Kundenrezension

284 von 298 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was ist eigentlich Sucht?, 17. Juli 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Endlich Nichtraucher! (Taschenbuch)
Das ist die zentrale Frage dieses Buches. Als ich vor etwa 2 Jahren auf Empfehlung meiner Ärztin dieses Buch in die Hand nahm, war ich mehr als nur skeptisch, dass das Lesen eines Buches mir dabei helfen könnte, mit dem Rauchen aufzuhören. "Na ja, vielleicht hilft es mir ja dabei, ein paar Wochen nicht zu rauchen, bis meine Beschwerden weg sind", war meine Motivation, das Buch durchzulesen. Dass ich wirklich mit dem Rauchen aufgehört habe, ist sicher noch nicht sonderlich bemerkenswert. Was ich allerdings in meinen kühnsten Wunschträumen nicht zu hoffen gewagt hätte, ist, dass es mir nicht nur leicht gefallen ist, sondern dass ich das Aufhören sogar regelrecht genossen habe. Wie kam es dazu?
Viele Rezensenten dieses Buches schreiben, dass der Autor eigentlich nichts erzählt, was man nicht schon vorher wusste. Aus meiner Sicht ist das nur teilweise richtig, da hiermit eigentlich nur Nebenaspekte des Buches gemeint sind. Alle diese Aussagen wie "Rauchen kostet Unsummen", "Rauchen ist ungesund", "Rauchen bringt keinerlei Nutzen" o.ä. sind tatsächlich nicht neu. Die eigentliche Kernaussage des Buches allerdings ist eine andere. Das Buch erklärt dem Leser, warum er raucht. Wie oft habe ich mich früher beim Rauchen dabei ertappt, dass ich frustriert auf meine Zigarette geblickt habe und mich dabei gefragt habe: "Warum mache ich das eigentlich?". Mir ist dabei selten etwas besseres eigefallen als: "Na ja, das ist halt eine schlimme Sucht".
Die körperliche Sucht spielt ganz sicher eine wichtige Rolle beim Rauchen. Die körperlichen Entzugserscheinungen sind allerdings eher gering und noch keine ausreichende Erklärung dafür, dass das Aufhören so extrem schwer fällt. Genau hier setzt das Buch an. Es vermittelt auf schlüssige Art und Weise, warum das Aufhören so unglaublich schwierig erscheint, und erklärt dabei ganz nebenbei noch, wie Sucht eigentlich funktioniert. Erst wenn man verstanden hat, warum man wirklich raucht, fällt es leicht, damit aufzuhören. Man muss dabei nur ein paar einfache Grundregeln beachten, die der Autor in dem Buch vermittelt. So gerät das Buch nicht nur zur Hilfe bei der Raucherentwöhnung, sondern ist meiner Meinung nach ein bemerkenswertes Aufklärungsbuch über die Funktionsweise von Sucht überhaupt.
Nachdem es mir leicht gefallen ist, mit dem Rauchen aufzuhören, habe ich das Buch natürlich allen rauchenden Bekannten weiterempfohlen. Vielen ist das Aufhören ebenso leicht gefallen wie mir, es gab allerdings einige, denen das Buch nicht geholfen hat. Das hat mich anfangs sehr frustriert, da ich ja nun wusste, wie einfach das Aufhören ist, und überhaupt nicht verstehen konnte, wieso es nicht allen so ging. In vielen Rezensionen des Buches ist davon die Rede, dass der Autor den Leser einer Gehirnwäsche unterzieht. Das ist sicher nicht ganz falsch. Viele, v.a. sehr intelligente Leser erkennen das, ziehen daraus aber falsche Schlüsse. Sie glauben, dass man auf die Gehirnwäsche "hereinfallen" muss, damit sie wirkt, und glauben, dass die Gehirnwäsche bei ihnen gar nicht wirken kann, da sie sie ja "durchschaut" haben. So sind sie daran gehindert, über die inhaltlichen Aussagen des Autors wirklich nachzudenken. Das aber ist notwendige Voraussetzung für den Erfolg. Man muss sich mit jeder einzelnen Aussage des Autors ernsthaft beschäftigen und seine eigene Einstellung gründlich hinterfragen. Die Tatsache, dass der Autor Mittel der Gehirnwäsche benutzt, sagt allein noch nichts über den Wahrheitsgehalt seiner Behauptungen aus. Die erfolgreiche Gehirnwäsche ist eben nicht notwendig für den Erfolg, notwendig ist vielmehr zu erkennen, dass der Autor mit seinen Kernaussagen tatsächlich recht hat. Meiner Meinung nach liegt der Schlüssel zum Erfolg genau darin. Wer nach der Lektüre erkannt hat, warum er wirklich raucht, wird auch leicht damit aufhören können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.09.2009 22:32:05 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.09.2009 22:32:29 GMT+02:00
M. Götz meint:
Das Problem ist: Raucher sind einer ständigen Gehirnwäsche unterworfen und aufgrund dieser fällt ihnen auch das Aufhören so schwer. Am einfachsten lässt sich diese mit einer heftigen Dosis Wahrheit reinwaschen. Daher die vielen Wiederholungen etc.

Veröffentlicht am 05.07.2010 18:26:41 GMT+02:00
Danke für diese Rezension,die hat mich dazu gebracht,diese beiden Bücher von "Allen Carr"zu kaufen,denn selbst"Gehirnwäsche",die zum "Guten" führt,ist für ein gelingen"zum Nichtraucher zu werden,vollkommen akzeptabel*****,da lasse ich sowas gerne über mich ergehen,was hilft ist immer gut!!!(man wird ja nicht motiviert,was böses zu tun,daß hört man nur aus bösen Krimis)!Hier dient die Gehirnwäsche,etwas böses zu bekämpfen,da bin ich gerne dabei*****

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.01.2012 20:26:14 GMT+01:00
Elke Gefken meint:
Das spricht mir aus dem Herzen. Warum nicht das Gehirn waschen lassen, wenn am Ende etwas Gutes dabei rauskommt?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.03.2012 12:37:58 GMT+01:00
Joerg Wenzel meint:
Ein Nichtraucherforum hilft zusätzlich!
http://www.carookee.net/forum/endlich-nichtraucher

Veröffentlicht am 05.04.2012 20:05:49 GMT+02:00
M. Dunger meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.06.2012 10:52:35 GMT+02:00
Hast du das Buch denn nicht verstanden?? Es führt doch aus der ausweglos scheinenden Spirale der Sucht genau entgegengesetzt raus, in den Bereich, wo man nicht anders kann, als sich zu hinterfragen, ungeschminkt und ehrlich, warum man denn raucht.Was einem die Gehirnwäsche suggeriert. Warum es so schwierig sei, mit dem Rauchen aufzuhören.Oder ob man einfach weiterrauchen mag(!). Also bereit muss man schon sein ,das schon. Und dann darf man sich von Hr.Carr an die Hand nehmen lassen und sich vertrauensvoll herausführen lassen aus der Spirale. Meinst du das mit der Gehirnwäsche?? Ich rauche jedenfalls seit 12 Jahren ,nach 25 Jahren des Dauerrauchens, nicht mehr, und freue mich immer noch sehr über meine Befreiung von der Qualmerei !!!!! Also, ich hab,im Gegensatz zu dir, in all den Jahren nicht ein einziges Mal mehr Lust verspürt, eine zu rauchen..!

Veröffentlicht am 27.08.2012 06:55:19 GMT+02:00
Meines Erachtens macht Allan Carr die Gehirnwäsche rückgängig und dies einfach mit demselben Mittel. Wenn man sich vertrauensvoll darauf einläßt, klappt es. Ich rauche seit 13 Jahren nicht mehr, dank des Buches. Ohne das Buch hätte ich die Mechanismen der Sucht nicht durchschaut und würde wahrscheinlich heute noch rauchen. Ich habe, seit ich aufgehört nicht einmal mehr das Verlangen verspürt, wieder mit dem Rauchen anzufangen. Allein der Gedanke kommt mir absurd vor.

Veröffentlicht am 04.02.2013 14:24:17 GMT+01:00
presetfreund meint:
Ich habe mithilfe dieses Buches vor acht Jahren das Rauchen beenden können und möchte zum Thema 'Gehirnwäsche' etwas hinzufügen. Soweit ich mich erinnere, ist es doch eher so, dass Allen Carr dem Raucher darlegt, dass er bereits Opfer einer Gehirnwäsche i s t , und jetzt dem schrecklichen Irrglauben unterliegt, alles aber auch wirklich alles in seinem Leben werde ihm keine Freude mehr machen, wenn er davor, danach oder dabei nicht mehr rauchen darf.

Was Carr im wesentlichen tut, ist, diese Gehirnwäsche benennen und bewusst machen. Diesen Akt kann man mit viel gutem Willen vielleicht als 'Gegen-Gehirnwäsche' bezeichnen, wenn man unbedingt möchte.

Der Raucher lebt in einer Lüge. Carr bringt diese Lüge ans Licht und macht den Raucher dadurch frei. So habe ich es damals empfunden und sehe es auch heute noch so.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (927 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (770)
4 Sterne:
 (82)
3 Sterne:
 (31)
2 Sterne:
 (16)
1 Sterne:
 (28)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 0,87
Auf meinen Wunschzettel
Ein Kunde