Kundenrezension

35 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Erreicht nicht die Klasse des Originals!, 19. November 2010
Rezension bezieht sich auf: A Nightmare on Elm Street (DVD)
Ein Jugendlicher schlitzt sich selbst die Kehle auf, nachdem er von schlimmen Albträumen berichtet hat. Kurz darauf werden auch seine Freunde von eben solchen Träumen geplagt, in denen ein vernarbter Mann mit Klingen an den Fingern, Jagd auf sie macht. So dauert es auch nicht lange und die bizarren Tötungsfälle setzen sich fort. Einzig die Schüler Nancy (Rooney Mara) und Quentin (Kyle Gallner) kommen langsam dahinter, was hinter den getöteten Teenagern steckt. Sie dürfen dabei nur nicht einschlafen...

"A Nightmare on Elm Street" ist unterm Strich ein völlig unnötiges Remake, des Klassikers von Wes Craven. Produzent Michael Bay und Regisseur Samuel Bayer schaffen es nicht einmal im Ansatz an das brilliante Original heranzukommen. Es entwickelt sich ein Allerwelts-Slasher, der phasenweise echt langweilig ist und trotz einer leichten Frisierung der Story, nie wirklich spannend oder gar die eine oder andere Überraschung auspackt. Dabei ist es nicht Freddy Kruger, der - hier von Jackie Earle Haley verkörpert - dem Film schadet. Nein, Haley ist eigentlich ein durchaus würdiger Nachfolger von Robert Englund und der spielt seine Rolle auch durchaus gut, wenn nicht sogar besser als alle anderen Beteiligten. Es ist eher das Drehbuch, sprich die Story die nie wirklich Schwung und Spannung entwickelt. Einige Slasher-Szenen versuchen dies zwar zu suggerieren und auch Freddys Vergangenheit wird anders beleuchtet als im Original. Unterm Strich zündet diese Fassung aber nicht mal im Ansatz, weil es einfach viel zu langweilig und langatmig umgesetzt worden ist.

Schade, aber diesen lustlos zusammengeschusterten Film mit seinen beliebig austauschbaren Darstellern, muss man nicht gesehen haben. Es sei denn man braucht was zum Einschlafen. Mit viel Wohlwollen und wegen dem immerhin guten Englund-Nachfolger noch knappe 2 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.11.2010 00:15:21 GMT+01:00
Sly meint:
Ist doch schön, wenn man hier tatsächlich jemanden findet, der den Film auf ehrliche Weise bewertet. Sehr gut.
Ist hier leider eher selten der Fall.

Sonst bekommt man nur Sätze wie "Robert ist Freddy und sonst keiner" o.ä. zu lesen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.12.2010 18:49:40 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.12.2010 18:50:27 GMT+01:00
Devil meint:
@sly

dem kann ich mich nur anschliessen! Was hier teils für ein Müll geschrieben wird ist echt nicht mehr feierlich! Und da ist es schön mal eine ehrliche objektive Rezension zu finden. Ob die von Amigo Del Sol nun meiner Meinung entspricht kann ich dabei noch nicht einmal sagen denn ich habe den Film noch nicht gesehen. Hab nur überlegt ob sich bei dem relativ günstigen Preis ein Kauf lohnt. Und unter anderem dank dieser Rezension entscheide ich mich erst mal fürs ausleihen...

Man ist dank den schwankenden Bewertungen eher unsicher und weiss nicht mehr was man glauben kann... doch nun meine ich glauben zu können das trotz einiger 5-Sterne Rezensionen mich hier kein wirklich toller Film erwartet!

Veröffentlicht am 16.01.2011 13:41:24 GMT+01:00
Maci meint:
Ich finde es nur Schade das die leute sich nicht die Mühe machen was eigenes zu schreiben diese 3 Absätze sind kopiert und eingefügt worden!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.01.2011 22:29:12 GMT+01:00
Amigo Del Sol meint:
stimmt, die gleiche Rezension gibt es auf mehreren Seiten im Netz? Und? Wenn Amazon bzw. sich die hier angeboten Produkte und Bewertungen auf anderen Seiten verlinken lassen, kann ich auch nichts dafür - die Rezension ist Eigentum von Amazon und die dürfen damit machen was sie wollen.

http://www.google.de/#hl=de&source=hp&q=Es+entwickelt+sich+ein+Allerwelts-Slasher%2C+der+phasenweise+echt+langweilig+ist+und+trotz+einer+leichten+Frisierung+der+Story&aq=f&aqi=&aql=&oq=&fp=1e1f533cfc92bd54

also erst richtig hinsehen und dann sein Missfallen äußern.

Veröffentlicht am 31.01.2011 11:05:36 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.02.2011 08:44:38 GMT+01:00
Possessed meint:
Nach so manchen Remakes, allen voran das Remake von Freitag der 13te, war ich mehr als skeptisch, was die Neuverfilmung von A Nightmare on Elmstreet anging. Ich persönlich bin jedoch von diesem Film richtig positiv überrascht. Ich finde, dass das Feeling des Originals sehr gut transferiert wurde. Ok, an die 1984'er Version kommt der neue Teil nicht ran, aber was die ganzen Remakes angeht, ist er meiner Meinung nach das Beste, was bislang erschienen ist (das Rob Zombie Halloween I - Remake mal ausgeschlossen; fand ich sehr gut). War die Neuverfilmung von "Jason" ein ganz billiger Abklatsch des Originals, ohne jegliche Anzeichen von Eigeninterpretation, weiss "Freddy 2010" sowohl mit bekannten, etablierten Szenen, als auch mit Neuerungen zu überzeugen. Zwar sieht der neue Freddy nicht sooo doll aus, aber er war, wie ich finde, nie boshafter ;-) Auch wenn ich mit ihrer Rezension nicht ganz übereinstimme, ist sie dennoch zu akzeptieren, da Sie, wie von anderen schon geschrieben, konstruktive Kritik geäussert haben. LG
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.2 von 5 Sternen (154 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (41)
4 Sterne:
 (30)
3 Sterne:
 (31)
2 Sterne:
 (19)
1 Sterne:
 (33)
 
 
 
EUR 6,99 EUR 4,97
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Fürstentum Lippe

Top-Rezensenten Rang: 941