Kundenrezension

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Britische Krimi-Serie mit intelligenten und humorvollen Ermittlern, 25. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Lewis - Der Oxford Krimi: Staffel 2 [4 DVDs] (DVD)
DVD 1 - Partitur des Todes oder Deckname Siegfried
Gleich mehrere Motive kommen infrage, als ein Oxforder Geschichtsprofessor in der Wohnung seines Kollegen ermordet wird. Nicht nur ein illegaler Boxkampf mit einem sich daran anschließenden rüpelhaften Besuch in einem Nachtlokal bieten triftige Beweggründe für ein Verbrechen. Auch eine Partitur von Richard Wagner und der immer wieder auftauchende Deckname "Siegfried" geben den Polizisten Rätsel auf.
Ein Fall, der sehr verworren ist und mehr von den sarkastischen Wortspielen der Ermittler lebt, als von spannenden Momenten.

DVD 2 - Der Kuss des Mondes
Erneut ist es ein renommierter Professor, der eine nicht unerhebliche Rolle in einem Fall spielt, bei dem gleich zwei Menschen ihr Leben lassen müssen: ein spielsüchtiger Wartungstechniker und eine junge Kunststudentin, die sich ihr Geld mit einfallsreichen Führungen durch die Stadt verdient. Doch was verbindet die beiden Mordopfer? Eine Frage, der sich die Ermittler stellen müssen und die Lewis und Hathaway, wie sollte es anders sein, zur Oxforder Universität führt.
Ein gelungener zweiter Fall, der zum Miträtseln wie geschaffen ist.

DVD 3 - Wer mit dem Feuer spielt
Der Selbstmord eines homosexuellen Mannes, geschehen vor den Augen eines Priesters, steht im Mittelpunkt des dritten Falles der unterhaltsamen Krimifälle des Inspector Lewis. Rätselhafte Notizen, ein verschwundener Freund und Mitglieder einer zutiefst religiösen Gruppe spielen dabei eine wichtige Rolle. Aber auch Sergeant Hathaway verhält sich überaus eigenartig und so fühlt sich Lewis in der Pflicht, dem sonderbaren Benehmen seines Assistenten auf den Grund zu gehen.
"Wer mit dem Feuer spielt" ist ein interessanter Fall, der offenbart, warum Sergeant Hathaway nicht Priester geworden ist.

DVD 4 - Mord in bester Gesellschaft
Nach einem sportlichen Match mit seinem Assistenten landet Inspector Lewis in der Notaufnahme. Doch anstatt sich um seine starken Rückenschmerzen zu kümmern, nimmt er sich der 16-jährigen Beatrice Donnely an, die unter Drogen gesetzt und vergewaltigt wurde. Lange dauert es nicht, bis DNS-Spuren am Tatort auf Oswald Cooper hinweisen, eine Hilfskraft, die am College tätig ist. Doch plötzlich ist Cooper tot und drei gut situierte Herren, die dem unscheinbaren Computerfreak ein Alibi gaben, stehen im Visier der Ermittlungen.
Eine spannende vierte Folge, die eine Menge Überraschungen bereit hält!

Raffiniert erdachte Fälle, viel britischer Humor und zwei charismatische Ermittler, deren Zusammenspiel wunderbar klappt. So präsentiert sich die zweite Staffel der Krimi-Serie um Inspector Lewis und Sergeant Hathaway und weiß gut zu unterhalten. Ein Format, das vor allem auf die Bekanntheit von Oxford als Universitätsstadt baut und so finden die meisten Verbrechen an Orten statt, wo Studenten und Professoren gleichermaßen zu Hause sind. Ein Klientel, das überaus vielseitig in Erscheinung tritt und ausreichend Stoff für interessante Fälle bietet.

Die vier DVDs enthalten jeweils eine Krimifolge in Spielfilmlänge. Natürliche Farben und ein guter Kontrast sorgen für ein angenehmes Bild, das allerdings in dunklen Szenen einiges an Detailgenauigkeit vermissen lässt. Der Ton ist klar, die Dialoge sind gut verständlich. Lediglich die Untertitel für Hörgeschädigte fehlen. Auch Extras gibt es in dieser Box leider nicht.

Fazit:
Eine sehenswerte zweite Staffel, die eine wunderbare historische Umgebung, treffende Dialoge und interessante Fälle kombiniert und dadurch zu begeistern weiß. Das Highlight dieser Serie sind allerdings die beiden Ermittler, deren Wortwitz und berauschende Intelligenz spektakulär sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent