Hier klicken Strandspielzeug indie-bücher Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16 Fashion Sale
Kundenrezension

20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen (Zum Glück) nicht wie "Deponia", 15. Juni 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: The Night of the Rabbit (Computerspiel)
"The Night of the Rabbit" ist definitiv eins der schönsten Adventures, die ich je gespielt habe. Aber Vorsicht: Wer Slapstick, Explosionen oder zotigen Humor erwartet (wie in dem - meiner Ansicht nach nicht wirklich zu Recht - viel gelobten "Deponia"), wird enttäuscht sein. TNOR ist vollkommen anders angelegt. Die Handlung ist ruhig und fast besinnlich. Dafür wartet es mit jeder Menge wunderschönen handgezeichneten Hintergründen auf, und selbst Räume, die man nur für einen kurzen Subplot betritt, sind mit unglaublich viel Liebe zum Detail gestaltet. Die Musik ist großartig, ohne zu nerven, und man sollte sich definitiv die Zeit nehmen, sich den mitgelieferten Soundtrack anzuhören. Zusätzlich gibt es einen Haufen Figuren der unterschiedlichsten Art, von denen es mir vor allem Ursula, die kleine Eule (meiner Meinung nach die absolut niedlichste Eule der Welt), und der "Grünhut", der einen ständig und auf äußerst kreative Art beleidigt, angetan haben (hier sollte auch der großartige Sprecher des "Grünhuts" erwähnt werden, welcher der Figur äußerst humorvoll und mit viel Charme Leben eingehaucht hat).

Wo wir gerade bei dem Thema Sprecher sind: Die vielerorts geäußerte Kritik an den deutschen Sprechern kann ich wirklich nicht nachvollziehen. Sie haben mich alle überzeugt und vor allem Jerrys Sprecher gelingt es, seiner Figur viel Tiefe zu verleihen und den Spieler bei Laune zu halten - was nicht gerade leicht ist, wenn man - wie das als Hauptfigur nun mal so ist - das Gros der Dialoge bestreitet.

Kurz zur Handlung: Wow! Wie gesagt, das Tempo ist vor allem am Anfang sehr ruhig, aber wenn die Geschichte erst mal an Fahrt aufgenommen hat, ist Gänsehaut garantiert. Es gab mehrere Momente, an denen ich gerührt, schockiert, mit offenem Mund und gegen Ende sogar ein bisschen verstört vor dem Bildschirm saß.

Und noch ein kleiner Hinweis: Dieses Spiel ist kein Anfänger-Adventure. Einige Rätsel waren ziemlich knifflig und man bekam Hinweise zu deren Lösung nur ein einziges Mal präsentiert. Es lohnt sich also, wachsam zu sein. Ich musste einmal die Komplettlösung zu Rate ziehen, und vielleicht sollte man das in Betracht ziehen, bevor man sich den Spaß verderben lässt.

Wie einige andere Rezensenten vor mir kann auch ich nur sagen: Die hübschen Gimmicks wie Quartettkarten, Tautropfen und Aufkleber sammeln und die Möglichkeit, mit anderen Figuren Quartett zu spielen und dadurch wunderschön gestaltete zusätzliche Karten zu ergattern, finde ich äußerst gelungen.

Es gab in meinen Augen nur ein paar kleine Schwachstellen. Witzigerweise ging es mir anders als den meisten Rezensenten: Ich hätte mir an einigen Stellen ein paar mehr Dialogoptionen gewünscht, die sich nach und nach mit der Handlung ergeben. Und wie bereits angedeutet entwickelt sich die Geschichte am Anfang vielleicht ein bisschen zu langsam und aufgrund der vielschichtigen Handlung hatte ich ab und zu ein bisschen das Gefühl, nicht so recht zu wissen, in welche Richtung das alles führt. Umso mehr überrascht und begeistert hat mich das Ende: Es gab keine Ausflüchte à la "das war alles nur ein Traum", was mich ziemlich geärgert hätte. Stattdessen wird die Auflösung nicht nur in einer großartigen (und wie in einer anderen Rezension bereits erwähnt angenehm ausführlichen) Cutscene präsentiert, sie ergibt auch von vorne bis hinten Sinn. Alle Achtung.

Also: trotz kleinerer Mängel fünf Sterne für ein tolles Adventure.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.07.2013 14:29:24 GMT+02:00
Istvan meint:
Eine schön geschriebene Kritik, die ich gerne und komplett gelesen habe.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.07.2013 12:44:24 GMT+02:00
donne.tesla meint:
Können Sie evtl. abschätzen, wie lange Sie für das Spiel gebraucht haben? Ist es ein langes Adventure wie z.B. Monkey Island oder kurz wie Der Fall John Yesterday?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.07.2013 18:58:40 GMT+02:00
ChemicalX meint:
Hallo donne.tesla,

ich würde schätzen, dass ich etwa 14 bis 16 Stunden gebraucht habe.

Gruß
ChemicalX
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details