Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen genial!, 4. Oktober 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Eye of the Storm (Audio CD)
Im Melodic- und Symphonic Metal Bereich ist in den letzten Jahren eine ungeheure Übersättigung eingetreten. Von den unzähligen Bands ist „Divinefire“ qualitativ wirklich hervorzuheben.
Vergleiche zu „Rhapsody Of Fire“ sind meiner Meinung nach hier völlig fehl am Platz, da Stefanovic einen wirklich anderen, eigenen Duktus hat.
Opulente, realitätsnahe Orchester-Passagen teilen sich den Platz mit Speed Metal Nummern, klarem Gesang und dezent eingesetzten Death Growls mit –ja- christlichen Texten.
Hervorzuheben sind die liebevoll und detailverliebten Orchestrierungen, die absolut grandios in Szene gesetzt werden und auch kritische Ohren zu befriedigen wissen; dies alles nahezu im Alleingang komponiert Multi-Instrumentalist Jani Stefanovic und übernimmt gleichzeitig noch die Rolle an sämtlichen Instrumenten.
Verstärkung hat er sich trotz alledem mit ins Boot geholt. Dabei sind die Gitarristen Markus Sigfridsson (Darkwater, Harmony, 7Days), Pontus Norgren (HammerFall), Carl Johan Grimmark (Narnia, Rob Rock, Full Force) und Vokalist Thomas Vikström (Therion, Candlemass, 7Days, Mehida) sowie Bassist Andreas Passmark (Royal Hunt, Narnia), die Stefanovic bei der Fertigstellung seines nun 6. Werkes unterstützten.
Die Platte bietet viele hymnische Ohrwürmer wie z.B. „The World’s On Fire“, „Time For Salvation“ oder „To Love And Forgive“, riffbetonte Songs wie “Send Me Out” und “Masters And Slaves” und auch liturgisch anmutende Nummern wie “Never Surrender”.
Hier ist der Beweis dafür, dass symphonischer Metal doch genug Eier haben kann, um auch von traditionellen Metallern gehört werden zu können.
Ganz fein schließt die Scheibe mit dem Instrumental „Close To The Fire“ ab. Im Gegensatz zu anderen neoklassischen Metal-Acts wird hier auf großes Höchstleistungs-Gefrickel verzichtet und man konzentriert sich auf die Satztechnik des Orchesters. Bei dem letzten Stück hört man einen deutlichen Einfluss von klassischen Koryphäen wie J.S Bach.
Ich muss sagen insgesamt ganz große Musik von einem sehr musikalischen Herrn. Chapeau!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Dortmund

Top-Rezensenten Rang: 122.269