Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prof. Dr. med. Jürgen Kunze Wiedemanns Atlas klinischer Syndrome, 28. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Wiedemanns Atlas klinischer Syndrome: Phänomenologie - Ätiologie - Differenzialdiagnose (Gebundene Ausgabe)
Prof. Dr. med. Jürgen Kunze
Wiedemanns Atlas klinischer Syndrome
Phänomenologie Ätiologie Differenzialdiagnose

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. med. Jürgen Spranger
6., vollständig überarb. und erw. Aufl. 2010. 1136 Seiten, 3665 z. T. mehrfarbige Abb., 10 Tab., geb.
€ (D) 269,- / € (A) 276,60
ISBN: 978-3-7945-2657-4
Schattauer GmbH Verlag für Medizin und Naturwissenschaften

Es gibt eine Vielzahl von Fehlbildungen und Anomalien unterschiedlichen Ausmaßes. Die Kenntnis von bestimmten Syndromen, die durch verschiedene Symptome oder Symptomkomplexe gekennzeichnet sind, sind sowohl für den Humangenetiker und den Gynäkologen in der pränatalen Diagnostik als auch für den Kinderarzt dringend notwendig, um den Eltern des betreffenden Kindes mit Benennung der Diagnose, Prognose und der therapeutischen Möglichkeiten als Spezialisten beizustehen und im Falle einer möglichen Therapie diese frühzeitig einzuleiten, um die Lebenserwartung des Neugeborenen zu erhöhen, auftretende Entwicklungsstörungen zu minimieren oder zu beheben und die Lebensqualität durch weitere Maßnahmen zu verbessern. Die Fülle an differentialdiagnostischen Möglichkeiten kann den Arzt häufig vor große diagnostische Probleme stellen.

Dieser Atlas ist durch die beeindruckende photografische Illustration wichtiger Symptome, die für ein spezielles Syndrom stehen, eine hervorragende Diagnosehilfe.
In den ersten zehn Kapiteln werden insgesamt 124 kleine morphologische Auffälligkeiten des Menschen mit je einer kurzen Erläuterung und einem Hinweis auf eine eventuell vorhandene Zugehörigkeit zu nachfolgenden Syndromen mit ein bis zwei Fotos dargestellt.
Anschließend befasst sich der Atlas mit insgesamt 393 verschiedenen Syndromen, die nach Ätiologie oder Hauptsymptomen eingeteilt sind. Jede aufgeführte Erkrankung wird mit kurzen und prägnanten Angaben zu Hauptauffälligkeiten, ergänzenden Befunden, Manifestation, Ätiopathogenese, Häufigkeit, Verlauf, Prognose, Differentialdiagnose und Therapie besprochen. Ist ein Syndrom molekulargenetisch aufgeklärt, wird auch die MIM-Nummer aus dem McKusick-Katalog angegeben. Jede Erkrankung ist durch mindestens vier bis zu über 20 ausdrucksstarken Fotos inklusive ausführlicher Legende dokumentiert. Literaturangaben sind dem jeweiligen Krankheitsbild direkt zugeordnet.
Im Anhang findet man Definitionen einiger Begriffe zu morphologischen Einzeldefekten und multiplen morphologischen Defekten sowie eine beachtliche Tabelle, die alphabetisch geordnet Entdecker und Erstpublikationen von Fehlbildungs-Syndromen auflistet.
Die farbliche Gestaltung des Gesamtwerks unterstützt die Systematik und erleichtert das Nachschlagen.

Dieser bemerkenswerte Atlas, der nun in der 6. Auflage erschienen ist und durch 41 neue Syndrome und fast 1000 Abbildungen erweitert und aktualisiert worden ist, ist unverzichtbar für Kinderärzte, Humangenetiker, Gynäkologen, Embryologen, Neurologen, Dermatologen und Orthopäden, aber auch Ärzte anderer Fachrichtungen können von ihm profitieren.
Dr. Kirstin v. Malottki
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (4 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 299,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 681.492