Fashion Pre-Sale Hier klicken foreign_books Cloud Drive Photos OLED TVs Kinderfahrzeuge Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gute Kühlleistung, 2. November 2013
Rezension bezieht sich auf: be quiet! Dark Rock 2 CPU-Kühler (135mm) für Intel und AMD (Zubehör)
Ich habe den DarkRock 2 seit ein paar Wochen in meinem neuen Rechner laufen.
Er kühlt auf dem Asus Maximus VI Formula einen i7 4770k auf 40-45C° unter Last (nicht übertaktet) und bietet so noch Spielraum zum Übertakten.
Im Vergleich zum DarkRock 2 Pro fällt er etwas kleiner und leichter aus. Da aber effektiv die Pro Version nur ca. 5C° weniger bei Last (nach Bewertungen im Internet) bringt, habe ich mich für die normale entschieden.
Es kann nicht schaden das Mainboard mit möglichst wenig Gewicht zu belasten.

Auf der Herstellerwebsite, sowie in einigen Shops wurden in der Spezifikation die 1150 Sockel gelistet. Das kann ich nicht ganz so stehen lassen: Bei mir war es nötig die Backplate an 3 Stellen anzubohren (aufgrund der 3 hinter dem Board (leicht unterschiedlich) herausguckenden Schrauben). Wird das nicht gemacht, sitzt die Backplate schief und drückt gegen die Sockelbefestigung, was nicht akzeptabel ist.
Mit etwas handwerklichem Geschick sitzt er jetzt aber sehr gut und kühlt zuverlässig. Benutzt habe ich die Wärmeleitpaste, die bei dem Kühler mitgeliefert wurde.

Das Problem dürfte auch bei den 1155'er Sockeln auftreten.
Daher 1 Stern Abzug, da er sonst sehr gut ist und nun stabil hällt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.02.2015 07:26:57 GMT+01:00
Michael meint:
da hasst du dich vielleicht ein wenig vertan. wenn man die Platte um 90° dreht, passt diese dann, ohne dass die 3 Schrauben im Weg sind. die Platte ist nämlich auf 2 Seiten so zugeschnitten, dass die Platte nur auf dem Mainboard aufliegt, statt auf den Schrauben
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details