Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

32 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super helles, handliches und alltagstaugliches Rücklicht, 3. September 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Sigma Beleuchtung Stereo Rücklicht, 19400 (Ausrüstung)
Ich habe für mein Zweitfahrrad eine alltagstaugliche Rückleuchte gesucht, welche auch in der Nutzung sparsam ist.
Also keine Spezialbatterien, dafür aber eine lange Leuchtdauer hat.

Ich habe bereits eine "Sigma Cuberider II"-Rückleuchte (AAA-Batterien, also keine Akkus und keine USB-Lademöglichkeit) und war mit dieser sehr zufrieden.
Da ich die Stereo allerdings per USB aufladen kann, wollte ich diese ausprobieren.

Nach längerer Nutzung nun meine Erfahrungen:

Positiv:
---------
+ Zwei hell leuchtende LED`s, welche rings herum einen weiteren Leuchtstreifen haben

+ Aufladbar am PC per USB-Port oder Smartphone-Netzteil

+ Zwei AAA-Akkus (je 800 mA bereits dabei)

+ 30(!) Stunden Dauerleuchtdauer, obwohl 20 Std angegeben
Wenn man die 800-Akkus durch zwei 1000-Akkus ersetzt, kommt man in Richtung 40 Stunden. Also 2 Wochen bei Durchschnittlicher Nutzung von 3 bis 4 Stunden je tag durchaus realistisch.

+ Low-Anzeige bei niedrigem Akkustand
Ein/Ausschaltleuchte wird grün. Nutzung mit gleicher Leuchtstärke für weitere 6 Stunden möglich

+ Empty-Anzeige bei fast leerem Akkustand
An/Ausschaltleuchte wird rot. Leuchtstärke nimmt langsam ab, kann aber für weitere 6 Stunden noch leuchten, aber da die Leuchtstärke dann schnell schwach werden kann, nicht zu empfohlen!

+ Ladezeit bei komplett leeren Akkus am USB-Port des PC`s, fast 6 Stunden --> leuchte schaltet bei Vollladung auf grün

+ Aufgrund der austauschbaren Standard-AAA-Akkus und der Lademöglichkeit am PC oder Smartphone-Ladegerät, entstehen praktisch über das ganze Jahr, trotz täglicher Nutzung "keine" weiteren Kosten!

+ kurzes USB-Ladekabel dabei

+ Wasserdicht

+ Halterung unterschiedlich ausrichtbar

+ Zur Befestigung am Radrahmen oder Sattelstütze zwei unterschiedlich große Gummis dabei

+ Wenn es jemand noch sicherer gaben möchte, sind am Befestigungshalter als Ösen zur Durchführung von Kabelbindern drin
(Kabelbinder sind keine dabei)

+ Leuchte kann per Drehklick senkrecht oder waagerecht eingesteckt werden

+ Batteriefach und Akkus können im Vergleich zu anderen Leuchten (z.B. die Sigma Cuberider II) ohne weiteres Werkzeug einfach geöffnet und getauscht werden

Negativ:
---------
- Ein/Ausschaltleuchte bzw. Schalter ist auf der linken Seite angebracht.
Dies fällt im Straßenverkehr negativ auf, da bei niedrigem Akkustand dann die Leuchte an der Seite grün wird.
Besser wäre es diese unten anzubringen, da dies einen vorbeifahrenden Autofahrer nicht so sehr verwirrt (rote LED und grüne Seitenleuchte) und zudem trotz der Wasserdichtigkeit, der Wasserschutz dennoch größer ist, da unten immer weniger Wasser als an der Seite ankommen kann.

- Analog der Cuberider II hätte ich mir noch eine leichte Abwinklung (oder seitlich gestellte LED) gewünscht, damit die Erkennbarkeit an der Seite noch besser ist.

Fazit:
-------
Alles in allem ist es aber so, dass an der Seite gewöhnlich keine Rückleuchten LED`s haben und die grüne (Akku-Kontroll-)Leuchte nur nach mindestens 30 Stunden Betrieb angeht, also im Normalbetrieb nicht störend ist.

Daher volle Punktzahl und absolute Empfehlung, wenn auch der Preis für eine Rückleuchte nicht gerade günstig ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.10.2013 22:18:45 GMT+02:00
Wolfgang meint:
Leider stehen nirgendwo die Maße der Leuchte. Wäre es für Sie möglich, Ihre Leuchte zu vermessen und die HxBxT anzugeben? Ich brauche eine möglichst kleine Leuchte für meine recht flache Bürotasche. Danke im Voraus!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.10.2013 20:57:44 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.10.2013 21:00:10 GMT+02:00
Chris meint:
Kann ich gerne machen.

Höhe/Dicke=2 cm,
Breite genau in der Mitte=3,6 cm,
Breite an den breitesten Stelle=4,1 cm,
Länge=7,5 cm.

Damit nicht nach dem Gewicht gefragt wird, wenn es jemand ganz genau wissen möchte, habe ich dieses nun auch nachgewogen.

Leuchte mit Baterriedeckel=34 Gramm,
die beiden mitgelieferten Akkus=25 Gramm.
Zusammen macht das betriebsbereit also 59 Gramm.
Den Halter am Rad will ich jetzt nicht abmachen um nachzuwiegen:-)
Ich schätze aber nicht über 5 Gramm.

Hoffe, dass das etwas weitergeholfen hat?
Netten Gruß von Christof

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.10.2013 21:07:37 GMT+02:00
Wolfgang meint:
Ja, hat sehr weitergeholfen. Vielen Dank.
Gruß, Wolfgang

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.10.2013 22:56:50 GMT+02:00
Chris meint:
Vielleicht noch zu der "Gesamtdicke" als Ergänzung:
Hinten ist ein kleiner runder "Nippel" der für die Befestigung an der Fahrradhalterung erforderlich ist.
Das runde Teil ist genau in der Mitte und ragt etwa 0,6 cm raus.
Wenn man dies dazu rechnet, wäre es also über alles 2,6 cm.
Dennoch denke ich nicht, dass es eine Rückleuchte gibt, die insgesamt mit allem noch dünner ist?!
Wenn dieser halbe cm "stört", kann man notfalls relativ einfach den Batteriedeckel abmachen.
Allerdings ist die Frage, wie lange er dann hält und ob die Tasche echt sooo dünn ist?

Das ganze sieht man auf diesem Bild ziemlich gut:
http://static.bike-components.de/cache/Sigma-Stereo-LED-Ruecklicht-ohne-StVZO-Zulassung-M-ecd937796a310b90d3c16090c0e101ef.jpeg

Diese Rückleuchte gibt es in vielen großen Radläden.
Einfach mal vorbei fahren und selbst anschauen.
Alternative?
Keine Ahnung, aber eher schwierig.

Viel Glück, Gruß Christof

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.10.2013 20:40:23 GMT+02:00
Wolfgang meint:
Vielen Dank nochmals, wiederum sehr hilfreich!
Gruß
Wolfgang

Veröffentlicht am 20.03.2016 17:32:43 GMT+01:00
DSCHUBBI meint:
Hallo Chris,
überragende Rezension. Machen Sie bitte weiter so...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Speyer

Top-Rezensenten Rang: 18.455