weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Spirituosen Blog hama Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen herrlicher Klassiker!!, 19. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Sin After Sin (Audio CD)
1977 kam Sin after Sin raus,1982 borgte ich sie von einem Freund... und konnte überhaupt nichts damit anfangen da ich gerade Iron Maiden als ultimative Band ansah die mir damals auf dem musikalischen Sektor die Erfüllung bescherte...so gab ich sie besagtem Freund mit einem knappen "NAJA!.." wieder retour und war mir sicher dass der Fall Judas Priest damit für mich gegessen war.
1983 hörte ich zum ersten mal "Unleashed in the East"...BOOOM das fuhr massiv bei mir ein,die erste komplette Live Scheibe meines Lebens ließ mich spontan zum Priest-Jünger auf Lebenszeit werden.
Ich bestellte mir Sin after Sin zusammen mit Unleashed in the East noch im gleichen Jahr,und mußte 5 Wochen!!! warten bis das Paket aus England endlich da war und der Plattenhändler meines Vertrauens schön langsam die Geduld verlor weil ich jeden Tag bei ihm anrief und er mich immer vertrösten mußte.
Sin after Sin ist ein mächtiger Fingerzeig in Richtung Heavy Metal mit sehr starken siebziger Einflüssen kombiniert mit einer Harmonie und Kreativität die meines Erachtens zu dieser Zeit noch nicht existierte...sicher sind Anleihen zu Black Sabbath und Led Zeppelin hörbar aber die Kombination aus verrückten schneidenden Twin Gitarren,treibendem Rhythmus und einem Sänger der zu dem Geschenk seiner Stimme auch noch die Nuancen des Gefühls ausdrücken kann und dem scheinbar der Atem niemals ausgeht ist einmalig.
Keine andere ("Heavy Metal") Band hat diese Komponenten so vereint wie Judas Priest und auf Sin after Sin kann man sich davon zu 100% überzeugen,außerdem ist mit Dissident Aggressor der Urahn von Painkiller auf dem Album vertreten.
Einzelne Songs zu bewerten ist an dieser Stelle überflüssig da das Album in seiner Vielfältigkeit und Abwechslung meiner Meinung nach als Ganzes gehört werden muss.
Jene die Painkiller als bestes Album der Band bezeichnen wird Sin after Sin möglicherweise als zu altbacken erscheinen,die Anderen die Judas Priest als kreative sich stetig entwickelnde Band ansehen werden die Mosaiksteine von Rocka Rolla bis hin zu Nostradamus richtig legen können,und ich sehe Sin after Sin und nicht British Steel als den wichtigsten Teil im Gesamtbild von Judas Priest.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Österreich

Top-Rezensenten Rang: 24.475