Kundenrezension

73 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wir Europäer stammen von 7 Müttern ab, 20. August 2001
Rezension bezieht sich auf: Die sieben Töchter Evas: warum wir alle von sieben Frauen abstammen - revolutionäre Erkenntnissse der Gen-Forschung (Gebundene Ausgabe)
Als Genealogin habe ich mich auf die Erforschung der weiblichen Linien spezialisiert. Deshalb fiel mir auch vor einigen Wochen ein Hinweis in einer Zeitschrift sofort ins Auge: da hatte ein Professor der Oxford Universität entdeckt, dass man durch Analyse der Mitochondrien herausfinden kann, von welcher Vorfahrin man abstammt.
Mitochondrien sind die "Kraftwerke" in jeder Körperzelle, die nur von der Mutter an ihre Kinder weitervererbt werden. Durch diese Tatsache gelang es Professor Bryan Sykes die weiblichen Vorfahren aller heutigen Europäer zu ermitteln (mit wenigen Ausnahmen. Alle heute lebenden 650 Millionen Europäer lassen sich auf nur 7 Stamm-Mütter zurückführen. Das Buch ist eine spannende und lehrreiche Lektüre für alle diejenigen, die sih für Genforschung interessieren. Sykes beschreibt, wie alles begann, mit welchen Schwierigkeiten er zu kämpfen hatte, beschreibt auch seine Fehlschläge, die erneuten Versuche, die Aufregung und Freude nach einem gelungenen Versuch. Auch die Kämpfe der Wissenschaftler untereinander verschweigt er nicht, aber immer in feinfühliger Art darauf bedacht, niemandem zu nahe zu treten. Er führt den Leser durch die gentechnischen Versuche bis hin zum Ende, zur wissenschaftlichen Anerkennung seiner Theorie. Sykes gelingt dies durch seine lockere und humorvolle Sprache, die es dem Leser doch sehr erleichtert, ihm folgen zu können. Nicht nur, dass der Leser verstehen lernt, weshalb und wie die Erbinformation von Generation zu Generation unverfälscht durch die Mutter weitergegeben wird, sondern auch bekannte Fälle aus der Jetztzeit werden behandelt, z.B. die Frage,ob es Überlebende der Zarenfamilie gab (Fall Anastasia/Anna Anderson). Er war auch maßgeblich daran beteiligt die Identität von "Ötzi" zu erforschen und Sykes erbrachte den Beweis, dass er tatsächlich ein Europäer gewesen ist und nicht etwa, wie zuerst vermutet, eine Inka-Mumie, die man aus Jux in den Bergen abgelegt hatte, um die Wissenschaftler zu täuschen. Seine Forschungen ergaben auch, dass es heute noch in England Personen gibt, die eine identische Mitochondrien-DNA mit "Ötzi" haben. Zu den wichtigen Ergebnissen von Sykes' Forschung gehört auch die Klärung der Abstammung der Basken, sowie die hochinteressante Erläuterung, weshalb alle heutigen Nichtafrikaner auf eine afrikanische Vorfahrin zurückgehen. Auch einige Ausnahmefälle werden in dem Buch behandelt, wie z.B. der einer englischen Lehrerin, deren Familie seit Jahrhunderten in England lebt und die eine Mitochondrien-DNA besitzt, die mit denen von polynesischen Frauen identisch ist. Irgendwann muß eine Polynesierin in dieser Familie ihr Erbgut hinterlassen haben. Eine spannend zu lesende Suche nach unseren Vorfahrinnen und gleichzeitig eine Beweisführung, dass es den Begriff "Rasse" eigentlich gar nicht geben darf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (19 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 22,55
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: München, Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 4.000.842