Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 50 Jahre seit Bau der Berliner Mauer ' und die DDR ist wieder da., 4. August 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Plan D (Gebundene Ausgabe)
Passend zum 50. Jubiläum des Mauerbaus spielt der Autor in "Plan D" mit der Frage: Was wäre, wenn die DDR noch heute existieren würde? Und zeichnet das Bild eines nach Frittierfett stinkenden, Stasi-kontrollierten, einerseits armen und heruntergekommenen, gleichzeitig aber hochtechnologischen Staates, der um seine Existenz kämpft.

In dieser "Zukunfts-DDR" wird der Volkspolizist Wegener mit der Aufklärung eines Mordfalls beauftragt: ein ehemaliger Berater von Egon Krenz ist an einer Gas-Pipeline erhängt aufgefunden worden. Alles deutet darauf hin, dass die Stasi ihre Finger im Spiel hatte - eine Tatsache, die das Land um wichtige Wirtschaftsabkommen bringen und die Staatspleite zur Folge haben könnte.
Der Westen fordert volle Aufklärung, der Osten gezieltes Wegschauen und Martin Wegener muss sich entscheiden: entweder sein bequemes, sicheres Leben im Stasi-Staat weiterführen oder nach der Wahrheit hinter der Fassade der DDR suchen, die ihn schon seit Jahren beschäftigt.

Der Autor schafft eine fiktionale Welt, die durch eine gelungene Mischung aus Fakten, Phantasie und Liebe zum Detail doch glaubwürdig und stimmig wirkt.
Die Charaktere entpuppen sich im Laufe der Handlung als immer vielschichtiger und undurchsichtiger, so dass man als Leser die Erfahrungen des Kommissar Wegener teilt: Man ist nicht mehr sicher, wer Freund ist und wer Spitzel.
Während man sich selbst in den unterschiedlichsten Vermutungen und Verdächtigungen verstrickt, behält der Autor die Fäden fest in der Hand und bringt den Fall zu einem logischen, konsequenten und zugleich absolut überraschenden Ende.

Trotz über 500 Seiten und der bildhaften, manchmal verspielten und oft mit Ironie gespickten Sprache ist der Roman doch gut und flüssig zu lesen. Ich selbst habe es in 3 Tagen geschafft, denn einmal in die Handlung hineingeraten will man - genau wie der Kommissar Martin Wegener - unbedingt die Hintergründe des Mordfalles aufdecken. Alle Daumen hoch für dieses vielseitige, fesselnde Romandebut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.624.355