Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut, aber für die Preisklasse nicht gut genug, 7. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SteelSeries Sensei Wireless Gaming Maus silber metallic (Zubehör)
Die Sensei Wireless ersetzt eine Logitech G700s, Grund für den Wechsel war die recht praktische Tischladestation der Sensei. Diese ist aber Fluch und Seegen zugleich.

Zu den positiven Seiten...
Die Maus ist leicht und präzise.Ein Lag ist so erstmal nicht wahrnehmbar und die konfigurierbare Beleuchtung macht vor allem dann Sinn, wenn man den Ladestand anzeigen lässt, welcher dann wahlweise an der Ladestation, am Mausad und an der Handballenauflage mit grün/orange/rot die Restladung anzeigt. Jede LED ist auch einzeln konfigurierbar, wählen kann man zwischen deaktiviert, Ladestand, Dauerlicht und pulsierendem Licht. Die zwei Letzteren mit frei in der Software wählbarer Farbe. Die Ladestation und die LED am Mausrad leuchten bei Aktivierung Dauerhaft, die LED an der Handauflage schaltet sich aus, sobald die Maus bewegt wird. Der beworbene Annäherungssensor (stand so auf der Herstellerseite und teils in der Werbung) existiert scheinbar nicht. Diese LED ist auch die einzige die nicht hochwertig wirkt. Die Mausoberfläche ist weißer Vollkunstoff mit Softlack, wobei das Logo unlackiert blieb. Die Beleuchtung sieht daher etwas milchig und nicht sehr homogen aus, zudem ist sie (subjektiv!) etwas zu grell.

Die Ladestation ist mit 10x16,5 cm (Maus: 7x13 cm) und der beleuchteten Kontur ein recht präsentes Element auf dem Schreibtisch. Dank Alu-Oberfläche und unaufdringlicher Beleuchtung wirkt sie edel, durch ihr ansehnliches Gewicht (habe nicht nachgewogen, aber 300+ g sind's locker) steht sie auch rutschfest auf dem Tisch. Die Ladefläche der Maus ist abgesenkt, sodass diese fast von selbst in die richtige Ladeposition rutscht, das Ladekabel ist mit 2m ausreichend lang, geladen wird über einen USB-Port. Alternativ kann das Ladekabel auch direkt an die Maus angeschlossen werden. Es stört dann auch nicht, die hohe Flexiblität des dünnen Kabel erhält das "Wireless-Gefühl" größtenteils.

Zum Negativen...
Erstmal Optik und Haptik, die Maus ist wie schon geschrieben an der Oberfläche und auch an den Seiten softlackiert bzw. gummibeschichtet. Der Lack ist schön griffig und rutschfest, leider aber anfällig für Fingerabdrücke, wodurch die Bereiche zur Finger- und Daumenauflage schon nach kurzer Nutzung speckig glänzen. Zudem past die Haptik der seitlichen Maustasten nicht ganz zur Preisklasse. Diese sind wie alle unlackierten Teile in schwarzen Kunstoff ausgeführt, was an Klavierlackoptik errinnern soll. Schade ist, das vor allem die rechten Tasten für den Ringfinger klapperig wirken. Dass das auch besser geht zeigen die Daumentasten, diese sind wackelfrei und mit definiertem Druckpunkt ausgeführt.

Nun zum wichtigeren, der Funktion. Die Maus sowie dei Ladestation funktionieren beide nicht sehr stabil. Das betrifft sowohl die Ladung, als auch die Nutzung. In unregelmäßigen Abständen hängen sich entweder die Maus oder die Ladestation komplett auf, sodaß die Maus an der Unterseite aus- und wieder eingeschaltet werden muss oder die Ladestation vom USB-Port getrennt werden muss. Ein System ist nicht zu erkennen, passiert ca 1-2x pro Woche.
Zweiter Schwachpunkt ist die Ladung, welche nicht immer stattfindet. Die Ladestation benötige einen USB-Port, welcher auch im Standby des Rechners mit Spannung versorgt wird (USB-Charge, muss teilweise im BIOS aktiviert werden). Leider klappt das auch dann nicht immer, da ich die Maus bereits mehrmals abends entladen auf die Station gelegt habe und sie es dann morgens immer noch war. Der verwendete USB2.0 Port steht unter Spannung, ein testweise angeschlossener USB-Hub mit LED zeigte das. Ein Wechsel an einen USB3.0 Port (immerhin doppelte Stromstärke im Vergleich zu USB2.0) brachte keine Änderung, ausser das sich dort die oben genannten Aufhänger der Ladestation vermehrt zeigten.

Fazit: Auf dem UVP-Preisschild standen zum Kaufzeitpunkt 160 €, derzeit (Juni '14) sind es nicht deutlich weniger. Gezahlt habe ich dank wohl falscher Preisauszeichnung die Hälfte, dennoch ist das Ergebnis nicht unbedingt befriedigend. Ausschlaggebend für den Kauf war die Ladestation, welche leider nicht stabil funktioniert. Zusätzlich gepaart mit den Abstürzen von Maus und Ladestation kann man die Sensei so erstmal nicht unbedingt empfehlen.
Bleibt noch zu klären, ob hier ein Defekt vorliegt, das wird sich dann nach der Reklamation bei Amazon zeigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (10 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 159,99 EUR 117,63
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: NRW

Top-Rezensenten Rang: 1.917