ARRAY(0x9e1cc624)
 
Kundenrezension

17 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hat nichts mit "Forrest Gump" zu tun!, 5. Oktober 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand: Roman (Broschiert)
Mehrere Menschen, auf deren Urteilsvermögen in bezug auf Literatur ich vertraue, haben mir dieses Buch wärmstens empfohlen, weil es sie zum Lachen gebracht hat. Um es kurz zu machen: Ich finde es als Schelmenroman stimmig, aber es hat mich in keiner Weise berührt. Das liegt daran, dass ich im Protagonisten Allan Karlsson keine Identifikationsfigur gefunden habe. Allan Karlsson wird als amoralischer Mensch gezeichnet, dem das Schicksal nichts anhaben kann, weil er überhaupt nicht leidensfähig ist. Was auch immer passiert, es „juckt“ Allan Karlsson nicht im Geringsten. Ob er nun kastriert und jahrelang gefangen gehalten wird, ob er eben mal ganz Wladiwostok abbrennt, ob er jahrelang im Liegestuhl sitzt und sich kühle Drinks servieren lässt – es ist alles Jacke wie Hose.

Was macht nun den Erfolg von „Der Hundertjährige ... “ aus? Beneiden die Leser Allan Karlsson um seine emotionale Unverwundbarkeit? Entspricht seine Dickfelligkeit nicht ein Stück weit der Haltung, mit der wir die Hiobsbotschaften der Fernsehnachrichten aufnehmen – oder gerne aufnehmen würden? Ich weiß es nicht.

Ich schreibe diese Kritik eigentlich nur, um ein Missverständnis klarzustellen:
Allan Karlsson hat nichts, aber auch gar nichts mit Forrest Gump zu tun. Selbst wenn Koryphäen wie Denis Scheck so etwas behaupten, es stimmt einfach nicht. Im Gegensatz zu Allan Karlsson ist Forrest Gump kein Picaro, der sich mit Glück und Chuzpe durch eine aus den Fugen geratene Welt schlägt. Der Film „Forrest Gump“ hat einige witzige Bezüge zur Zeitgeschichte und zeigt prominente Akteure der Weltpolitik, das ist aber auch die einzige Parallele zu „Der Hundertjährige ... “.
„Forrest Gump“ ist gerade keine Story zum Totlachen, weil sich mit der sehr ernsthaften Liebesgeschichte seelische Abgründe auftun, und mit der Geschichte des geretteten Leutnants die Grundfrage nach dem Wert menschlichen Lebens gestellt wird. Gebrochen wird das durch die Komik, die sich aus den unterschiedlichen Wahrnehmungsebenen ergibt, die gezeigten Bilder auf der einen, und die ausgesprochenen Gedankengänge des Protagonisten auf der anderen Seite. Ich spreche von „Forrest Gump“, wohlgemerkt, nicht vom „Hundertjährigen“, dessen süffisant-schadenfroher Tonfall die sich ereignenden Katastrophen auf eine völlig andere Weise abhandelt.

„Der Hundertjährige ... “ ist kein schlechtes Buch, sonst hätte es wahrscheinlich auch nicht diesen auf Mundpropaganda beruhenden Erfolg. Aber „Forrest Gump“ ins Spiel bringen heißt Äpfel mit Birnen vergleichen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 31.409