Kundenrezension

24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen nostalgisch, sehsüchtig und wunderbare Sätze, 17. Dezember 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Reise im Mondlicht: Roman (Taschenbuch)
Antal Szerb erzählt von Mihály, dem Sohn eines Fabrikanten, der sich mit seiner Frischvermählten auf Hochzeitsreise in Italien befindet. Er hat geheiratet, weil er es für vernünftig hielt. Gehört es doch zu Dingen, die Erwachsene tun. So verhält es sich auch mit Italienreisen. Für Mihály wird seine Hochzeitsreise zu einer Reise zu seinem eigenen Selbst. Eine Untergangsstimmung legt sich über ihn. Das junge Paar, sie schauen sich im Kloster Fiesole bei Florenz ein chinesisches Gemälde über ein Jüngstes Gericht an und dann, als sie das Kloster verlassen, gibt Antal Szerb eine Kostprobe wunderbarer Sätze: " Die Landschaft, die von der Eisenbahn aus zwischen Bologna und Florenz, so zauberhaft gewesen war, sah jetzt naß und unsympathisch aus, wie eine Frau, die sich die ganze Schminke weggeweint hat". Diese Weltuntergangsstimmung entsprach dem Seelenzustand seiner Jugend, als er in einer Clique, die sich um das Geschwisterpaar Támas und Éva gebildet hatte, gegen das Bürgertum rebellierte. "Mein Untergangsgefühl war schon dadurch geweckt, daß Támas und ich in eine so wenig zu uns passende Gesellschaft geraten waren, unter Menschen, mit denen wir nichts anderes gemeinsam hatten als das Gefühl, daß jetzt sowieso schon alles gleich war. " Das war nach dem ersten Weltkrieg, und jetzt
unter den Faschisten, lässt Mihály seine Angetraute allein im Zug weiterfahren. Seine Lebensangst schwillt aus den Tiefen seines Inneren. Erinnerungen aus seiner Vergangenheit holen ihn ein, er wird schemenhaft verfolgt von den Freunden seiner Jugend. Total erschöpft verschlägts ihn nach Umbrien. Kann ein wundertätiger Mönch ihn ins seelische Gleichgewicht pendeln?
Dieser psychologische Roman begeistert durch seine Farbigkeit. In schönen Sätzen erzählt Antal Szerb über toskanische Orte, umbrische Dörfer. Der Autor unternimmt kulturhistorische Ausflüge, erzählt von religiösen Gebräuchen, das Thema Tod durchstreift den Roman. Melancholisch, nostalgisch, sehnsüchtig: das ist die "Reise im Mondlicht"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (43 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
EUR 14,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 188.639