Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bruderkrieg, 17. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Räuber: Ein Schauspiel (Taschenbuch)
Karl Moor hat alles, was sein Bruder Franz begehrt: er ist ein Bild von einem Mann, ihm gehört das Herz der schönen Amalia und als Erstgeborener wird er das Erbe seines Vaters antreten. Da entsinnt der listige Franz eine Intrige gegen Karl um seinen Platz einzunehmen. Karl wird verstoßen und gründet aus Protest eine Räuberbande.

Verkehrte Welt: Der moralisch verkommene Franz nistet sich in der Gesellschaft ein und der gutherzige Idealist Karl revoltiert gegen die bestehenden Zustände.

In einem tieferen Sinn wird in »Die Räuber« die Aufklärung hinterfragt: so benutzt Franz seine Aufgeklärtheit, um seine eigenen egoistischen Ziele zu verfolgen. Moralisches und aufgeklärtes Handeln fallen bei ihm nicht zusammen.

Dieses ganze Erstlingswerk Schillers ist ein einziger Protest: die Räuber werden zu Antihelden und auch sprachlich und formal hebt sich dieses Werk vom klassischen Drama ab. So ist »Die Räuber« nicht in wenig lebensnahen Versen verfasst, sondern in »gesprochenen Deutsch« als sehr kraftvolle Prosa (und mit ganz viel genialen Pathos).

Im Gymnasium mein Lieblingsschiller und an der Uni mein Lieblingsschiller. Ein absolutes Muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (56 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (37)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 6,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 30.785