Kundenrezension

37 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Über die eigenen Wurzeln, die Freude an der Erkenntnis und die Lust und Last des Schreibens nach 9/11, 10. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Die Leiden eines Amerikaners (Gebundene Ausgabe)
Siri Hustvedts neuer Roman ist ein Buch der Suche nach ihren eigenen Wurzeln. Sie bedient sich dabei des Mittels des klassischen Familienromans und beschreibt dabei über die Geschichte der dokumentierten Familie hinaus die dunklen Regionen in der Seele eines amerikanischen Jedermann.

Sie hat das Buch ihrer Tochter Sophie Hustvedt Auster gewidmet und verdankt wesentliche Teile davon ihrem Vater Lloyd Hustvedt, der am 2. Februar 2003 starb. "Gegen Ende seines Lebens fragte ich ihn, ob ich Teile seiner Erinnerungen, die der für Freunde und Angehörige aufgeschrieben hatte, in diesem Roman verwenden dürfte, den ich gerade zu schreiben begann."
Der Vater stimmt zu und so kann Siri Hustvedt ihm nicht nur ein literarisches Denkmal setzen, sondern seine Notizen mit kleinen redaktionellen Änderungen als die von Lars Davidsen, dem Vater des den Roman in der Ich-Form erzählenden Psychoanalytikers Erik Davidsen benutzen.
Auch andere reale Begebenheiten hat sie in diesem Roman nach eigenen Angaben frei mit erfundenen vermischt. Herausgekommen ist ein lesenswerter Roman, der viel erzählt von dem "Leiden eines Amerikaners".

Erik Davidsen hat ( wie die Autorin) norwegische Vorfahren, die als einfache Arbeiter ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten gekommen waren. Er ist Psychiater, wohnt ( wie die Autorin) in Brooklyn und ist seit Jahren geschieden, Erik macht seine Arbeit gerne, aber er fühlt sich einsam. Seine Schwester Inga, mit der ihn eine innige Beziehung verbindet, war mit dem berühmten Schriftsteller Max Blaustein verheiratet und sieht sich in dem Buch bösartigen Versuchen von Journalisten ausgesetzt, die das Ansehen Blausteins in den Schmutz ziehen wollen, ähnlich wie in Philip Roths neuem Roman "Exit Ghost", an den ich nicht nur wegen des New Yorker Schauplatzes mehr als einmal bei der Lektüre denken musste.

Inga liest und schreibt selbst viel und erzählt ihrem Bruder begeistert von ihrer Entdeckung des Zusammenhangs zwischen Gedanken und Gefühlen bei berühmten Philosophen:
"Ich brenne vor Arbeitseifer, Erik. Ich brenne, und da ist noch viel, viel mehr. Es geht mir alles sehr nahe, als beträfen diese Geschichten von einem Durchbruch (sc. bei verschiedenen Philosophen, die sie studiert hat) auch mich. Was reale Bedeutung hat und wahre Erkenntnis schafft, ist selten trocken. Es ist fast immer von Emotionen begleitet. Schopenhauer war natürlich ein kalter Fisch, aber den lasse ich weg. Und es betrifft nicht nur die Philosophie. Denk an Wissenschaftler wie Einstein. Denk an Künstler wie Max. Er war so glücklich, wenn er seine Gestalten und deren Geschichten fand. Er lebte seine Figuren. Er liebte sie und dabei waren sie nur Phantasiegebilde. Wir alle lieben unsere Phantasiegebilde."

Trotz aller Kontakte ist Erik einsam. Bis eine Frau aus Jamaika in seine Erdgeschosswohnung zieht, die er ihr vermietet hat. Miranda und ihre Tochter Eglantine, genannt Eggy, üben auf den Psychiater eine enorme Anziehungskraft aus, der er sich nicht entziehen kann. Doch sie bleibt stolz und unnahbar, während Eggy immer wieder den Kontakt zu ihm sucht. Miranda umgibt ein Geheimnis, erst recht, als Erik schmutzig bekritzelte Fotos von Miranda und dem Kind vor seiner Haustür findet. Und was ist mit der Frau, die Eriks Schwester Inga quasi verfolgt ? Was ist mit Sonja, der Tochter Ingas, die am 11. September 2001 Zeugin war, wie die Menschen aus den brennenden Türmen in den Tod sprangen und darüber nicht sprechen kann ?

Erik lässt bei allem nicht locker und er entdeckt, dass er sich selber um so mehr auf eine gute, lebendige Spur kommt, je mehr er sich auf diese Geheimnisse einlässt.

Siri Hustvedt hat einen wunderschönen Roman geschrieben, gespickt mit lehrreichen und interessanten Informationen aus dem Bereich der Psychoanalyse und Psychiatrie, im dem sie mittlerweile auch arbeitet, wie sie uns am Ende des Buches verrät.

Es ist aber auch ein Buch über das Schreiben und die Freude und die Last daran.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.1 von 5 Sternen (22 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 0,19
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Ober-Ramstadt, Hessen Deutschland