Kundenrezension

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was waren Genesis mal genial, 17. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Seconds Out (Audio CD)
"Seconds Out" von 1977 wurde zur denkbar besten Zeit aufgezeichnet. Steve Hackett war noch dabei und die Gruppe hatte 2 sehr gute Alben mit "A Trick Of The Tail" und "Wind And Wuthering" am Start. Zusammen mit den Songs aus der Peter Gabriel-Zeit konnte nun nichts mehr schief gehen.

Und es ist auch nichts schief gegangen. "Seconds Out" ist für mich das beste Genesis-Album der nach Gabriel-Ära und kann mit "Selling England By The Pound", "Live" und "The Lamb Lies Down..." mühelos mithalten. Besonders bemerkenswert finde ich, wie gut Phil Collins als Sänger sein kann. Er ist hier wirklich mehr als nur der Ersatz für Gabriel, Hut ab Phil! Steve Hackett, hier zum letzten Mal bei Genesis, zeigt auch wie gut er ist. Und er ist sehr gut, wobei er nie so im Vordergrund stand wie andere Gitarristen. Sein eher dezentes Spiel ist aber große Klasse. Dazu die Weltklasse-Drummer Bill Bruford bzw. Chester Thompson, die Phil unterstützen wenn er singt.

Als Anspieltipp nenne ich jetzt die gesamte zweite CD (`Supper`s ready`, `Cinema show` und `Dance on a volcano/Los endos`). Leute, besser geht es wirklich nicht. Ihr könnt mich gerne beim Wort nehmen. 5 + Sterne für "Seconds Out" und eigendlich muss jeder Prog Rock-Fan dieses Werk sein eigen nennen.

Tony Banks - Keyboards
Phil Collins - Drums, Vocals
Steve Hackett - Guitars
Mike Rutherford - Bass, Guitars

Gäste:
Bill Bruford - Drums
Chester Thompson - Drums
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.07.2008 09:30:35 GMT+02:00
Rocka Rolla meint:
Das ist Genesis, wie sie waren und bleiben.
Kommt nichts besseres nach!!!!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.03.2010 08:04:15 GMT+01:00
Uwe Smala meint:
Eins kam noch: Calling all stations.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.09.2010 09:50:51 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.09.2010 10:32:13 GMT+02:00
Rocka Rolla meint:
Stimmt, Calling all stations...hatte ich glatt vergessen!
"Duke" finde ich auch noch sehr gut.

Doch besser wie Seconds Out???

Veröffentlicht am 11.07.2012 21:47:30 GMT+02:00
Totofan meint:
Das beste Live-Album das ich je gehört habe, bekomme jedesmal eine Gänsehaut, wenn ich Firth of Fifth höre. Einfach göttlich.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.9 von 5 Sternen (40 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (38)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 829