Kundenrezension

3.0 von 5 Sternen gutes Gerät - aber zu schnell kaputt, 3. November 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Philips HR1572/51 Viva Handmixer (Stabmixeraufsatz, 5 Stufen, 550 W), weiß-grau (Haushaltswaren)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Handmixer von Philips macht schon beim Auspacken einen guten und soliden Eindruck

Das Gewicht des Geräts empfinde ich als normal, auf keinen Fall also zu schwer.

Die Knethaken und Rührbesen lassen sich gut anbringen, allerdings fehlt mir ein bisschen, eine eindeutige Kennzeichnung, wie bei meinem alten Gerät, wo man nach dem Einstecken nicht herumprobieren muss, ob die Rührbesen/ Knethaken in den richtigen Aufnahmen stecken und halten.
Der Pürierstab (aus Kunststoff) wird hinten, unter einem Schieber, eingeschraubt. Mit eingeschraubtem Pürierstab ist die Geschwindigkeitsregulierung blockiert, sodass der Pürierstab nur mit dem Turbotaster an- bzw. ausgeschaltet werden kann. Eine Geschwindigkeitsregulierung Beim Pürieren gibt es also nicht.

Das Kabel ist lang genug und so angebracht, dass man das Gerät abstellen kann

Seine Arbeit verrichtet der Handmixer ohne Tadel. Lediglich beim Kneten würde ich mir ein bisschen mehr Kraft wünschen, wobei ich da sowieso lieber die Küchenmaschine nutze.
Beim Rühren und Pürieren ist die Geräuschentwicklung ok. Ich hatte schon wesentlich lautere Geräte.
Das Beste an dem Gerät finde ich, dass es beim Pürieren nicht spritzt. Suppen habe ich bisher immer in viel zu großen Töpfen püriert, das ist hier nun nicht mehr nötig. Die Abdeckung der Messer mit ihren Löchern in Kombination mit der Geschwindigkeit scheint so optimal gelungen, dass das Pürierte im Topf bleibt.
Und weil das Pürieren bisher auch immer ohne Geschwindigkeitsregelung prima geklappt hat, vermisse ich sie auch nicht.

............Update:

ursprünglich hatte ich für das Gerät die volle Sterneanzahl vergeben - leider hat es aber schon nach kurzer Zeit, bzw. nach nur relativ wenigen Einsätzen den Geist aufgegeben, dh. es muckst sich nicht mehr.
Vermutlich ist es beim Pürieren einer kalten Tomatensuppe kaputt gegangen (da war es zum letzten Mal im Einsatz), obwohl ich beim Pürieren mindestens zwei längere Pausen einlegte. Tomatenstücke, eingeweichtes Weißbrot und Zwiebelstückchen dürften eigentlich kein Thema sein, für einen Pürierstab, auch wenn es nicht gerade das stärkste Gerät ist.
Schade und:
Abwertung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

BSH
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Top-Rezensenten Rang: 1.367