holidaypacklist Hier klicken Fußball Fan-Artikel foreign_books Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen Das Rad der Zeit dreht sich wieder, 11. Oktober 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Knife of Dreams: Book Eleven of 'The Wheel of Time' (Wheel of Time Other 11) (English Edition) (Kindle Edition)
Die letzte Schlacht - Tarmon Gai'don - rückt näher. Die Toten wandeln auf der Erde, die Realität gerät immer mehr aus den Fugen und der wiedergeborene Drache Rand al'Thor ist der Einzige, der dem etwas entgegenzusetzen hat, muss sich aber zuerst mit der Gefahr der Seanchan-Invasion befassen. Alleine wird er diese Schlacht aber nicht schlagen können. Doch seine Freunde sind über das ganze Land verstreut und haben mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen:

Perrin ist dem Shaido-Clan der Aiel dicht auf den Fersen und mit der Befreiung seiner Frau Faile beschäftigt. Dies veranlasst ihn zu verzweifelten Maßnahmen, beispielsweise zu einer Allianz mit den eigentlich verfeindeten Seanchan. Masema, der Prophet des Drachen, unterstützt ihn zwar immer noch, ihre Allianz wird allerdings von gegenseitigem Misstrauen überschattet. Faile arbeitet derweil im Shaido Lager an einem Fluchtversuch.
Mat ist mit Tuon, die als seine zukünftige Frau prophezeit wurde, auf der Flucht vor den Seanchan. Weil Tuon ebenfalls eine Seanchan ist und dieses Volk seine ganz eigenen Heiratstraditionen hat, tritt Mat immer wieder in Fettnäpfchen, während die Heiratszeremonie kontinuierlich voranschreitet.
Währenddessen versucht Elayne endlich den Thron von Andor für sich zu beanspruchen, weil sie die rechtmäßige Thronfolgerin ist. Ihre Thronbesteigung könnte jedoch das ganze Land in einen Bürgerkrieg stoßen, weswegen ein vorsichtiges Vorgehen für sie angesagt ist.
Egwene, der Amyrlin Seat der Aes Sedai Rebellinen, findet sich plötzlich festgehalten im White Tower wieder. Aus ihrer Position heraus versucht sie den White Tower endlich für sich zu beanspruchen und Elaida als offiziellen Amyrlin Seat abzusetzen.
Über all diesen Entwicklungen hängt die ständige Gefahr vor den Aes Sedai des Black Ajah und den Forsaken, welche den wiedergeborenen Drachen tot sehen wollen.

Bei Band 11 dieser Mammutreihe hat man endlich wieder das Gefühl, dass sich das Rad der Zeit dreht. Nach den doch recht enttäuschenden 3-5 Vorgängern kommt endlich wieder Bewegung ins Spiel. Robert Jordan schiebt seine Protagonisten in die Startlöcher für die letzte Schlacht und schließt einige kleinere wie größere Handlungsstränge ab, während neue Handlungsstränge und Protagonisten sich in Grenzen halten. Bei manchen Handlungssträngen hat man zwar das Gefühl, dass diese übereilig vorangetrieben wurden, nachdem die Handlung in den Vorgängern aber stellenweise erstarrt ist, ist dies eine positive Entwicklung. Der Fokus dieses Buches liegt auf der Beziehung und den sehr amüsanten Sticheleien zwischen Mat und Tuon.

Fans der Reihe werden wissen, dass dies das letzte Buch der Reihe war, das Robert Jordan komplett selbst geschrieben hat und es das erste Buch der Reihe war, dass er mit dem Wissen um seine Krankheit und seinen nahenden Tod schrieb. Nur dadurch lässt sich die Geschwindigkeit erklären, mit der Robert Jordan durch die Handlungsstränge jagt. Dass dabei auch einige Fragen aus älteren Bänden beantwortet werden und er Handlungsstränge wiederaufgreift, die fast schon in Vergessenheit geraten sind, ist auf der einen Seite gut, teilweise aber auch zu flott vonstattengegangen. Dafür wird endlich wieder Spannung aufgebaut, die in den Vorgängern etwas flöten gegangen ist.

Zusammenfassend kann man sagen, dass man den Willen des Autors merkt, die Reihe abschließen zu wollen und dadurch wieder einige Entwicklungen zustatten kommen, auf die viel zu lange hingearbeitet wurde. Leider hat der Autor es nicht mehr geschafft, seine Reihe selbst abzuschließen. Durch diesen gelungenen Auftakt zum Finale bin ich aber sehr zuversichtlich, dass mich die letzten Bücher ebenfalls überzeugen werden. Zwar kommt der 11. Band immer noch nicht an die Klasse der ersten Bücher der Reihe heran, aber er ist wieder deutlich besser als viele seiner Vorgänger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]