Kundenrezension

24 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht das beste Rockstar -Game..., aber die Liebe zur filmreifen Story stimmt., 19. Mai 2012
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Max Payne 3 (Videospiel)
Max Payne 3 zu bewerten fällt mir wirklich schwer.
Nachdem ich voller Vorfreude das Game gestartet und auch diesen wundervollen, Rockstar-typischen Anfang angeschaut habe, folgte schon nach kürzerer Spielzeit etwas Ernüchterung.

Keine Frage, man erkennt die Rockstar-typischen Merkmale, die Liebe zu grafischen Details, Musik, Dialoge... perfekt, aber...

...hier mal zuerst kleine Kritikpunkte:
*die Untertitel - was bitte hat man sich dabei gedacht? ich habe sehr gute Augen, spiele auf einer 4m Diagonalen Leinwand und muß mich verdammt anstrengen die Untertitel lesen zu können. Viel zu klein geraten!
*die KI - Hier wurde scheinbar die Feinabstimmung vergessen. Gerade in späteren Leveln braucht man unzählige Treffer bis die Gegner umkippen. Unfaire, wenn auch vielleicht realistische Flankieraktionen.
*Technische Fehler - Fadenkreuzfehler? Es wird beim anvisieren das Fadenkreuz rot sobald ich einen Gegner im Visier habe, jedoch trifft die Kugel dennoch nicht, oder der Gegner zeigt keine Reaktion.
*Tonfehler - Ab und an Dialogaussätzer in den Zwischensequenzen
*insgesamt ein sehr hoher Schwierigkeitsgrad, dies auch auf Grund der hinterhältigen KI.

Allgemein...

Die Grafik ist absolut im grünen Bereich, wenn auch Rockstar schon Spiele mit schönerer Grafik abgeliefert hat. Bei MP3 wird vieles, wie z.B. Kantenflimmern etc. durch die gewollten Licht-,Spiegel,-Doppeleffekte kaschiert.
Die Story ist wie so oft mit Leidenschaft insziniert. Dialoge, Schnitte, alles perfekt! Die Musik ist jedem Spielfilm ebenwürdig.

Das Gameplay an sich ist leider wirklich nach wenigen Leveln schon etwas eintönig. Immer wieder die selben Abläufe. Deckung, Gegnerwellen, Ballern... , damit man wenigstens etwas Abwechselung hat darf man "goldene Waffen" suchen und Hinweise einsammeln.
Im Ganzen wirkt May Payne 3 für mich ein wenig unfertig. Wie wenn der Entwickler Zeitdruck hatte und Kleinigkeiten nicht mehr ausgebessert hat.

Nette Spielereien wie die Bulletcam sind schön anzusehen, stören aber leider auch öfters das Gameplay.
Ebenso ist die Steuerung, gerade z.B. was das Waffenwechseln angeht nicht optimal belegt worden. In brenzligen Situationen sollte man nicht noch erst R1, dann aus einem Kreis eine Waffe suchen, dann bestätigen und dann erst schiessen können. Das dauert...

Den Multiplayer habe ich nur kurz ausprobiert.
Die Maps die ich gesehen habe wirken stimmig und auch grafisch sind diese gelungen. Der Spielfluss stimmt und auch scheinen die Server, zumindest zur Zeit flüssig und reibungslos zu funktionieren.
Insgesamt mußte ich sehr an Uncharted denken. Die Ähnlichkeit scheint man nicht ganz verleugnen zu können.

Einerseits wie ein toller Spielfilm, andererseits fehlt mir die Abwechselung die ich eigentlich von Rockstar gewohnt bin.

Erwähnt sei noch das MP3 tatsächlich berechtigt mal die USK 18 Einstufung hat. Die Story ist hart, manchmal auch arg brutal erzählt und dargestellt. Dazu ist das Thema tatsächlich mal einen Gedanken wert und nicht wie bei Spielen sonst üblich eine reine Fantasiegeschichte. Hier sind Ansätze in der Geschichte die nicht unbedingt an den Haaren herbeigezogen wurden. Dafür ein Pluspunkt!
Komischerweise hat mich aber der Ehrgeiz sehr gepackt. Trotz der leichten Negativpunkte will man den doch sehr hohen Schwierigkeitsgrad meistern. ich spiele nun schon den dritten Durchgang, nach "Schwer, Old School folgt nun Hardcore".
Max Payne 3 ist nicht ganz leicht zu bewerten.
Ich gebe 5 Sterne, da ich denke das es fair ist. Für das Gameplay alleine wären es max. nur 3- 4 Sterne. Durch das Gesamtpaket reicht es für 4-5 Sterne. Ein solider Third-Person Shooter, der leider nichts neues zu bieten hat und dennoch überzeugt.
Rockstar kann es halt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.03.2013 02:45:38 GMT+01:00
DTastic meint:
Das ist nicht böse gemeint, aber: In den späteren Leveln sind die Gegner einfach besser gepanzert! Das sieht man sofort an ihrer Kleidung. Sind dadurch für Körpertreffer kaum noch anfällig. Headshots gehen natürlich nach wie vor, wobei es selbst hier, soweit ich mich erinner, Gegnerklassen gibt, die sogar am Kopf leicht gepanzert sind.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (131 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (59)
4 Sterne:
 (23)
3 Sterne:
 (23)
2 Sterne:
 (13)
1 Sterne:
 (13)
 
 
 
EUR 20,00 EUR 15,18
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Neukirchen-Vluyn

Top-Rezensenten Rang: 401