Kundenrezension

78 von 89 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Manche haben keine Ahnung..., 6. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel mit Ethernet (2,0 Meter) (Elektronik)
Es ist immer wieder traurig zu sehen wie hier Leute Produkte schlecht bewerten, nur weil Sie keinen Plan haben wie man sie richtig bedient!

Dieses Kabel kann (wenn man an den Geräten alles richtig Einstellt!!) einfach alles!

Ich habe den LG LW650S 3D Fernseher. Das Bild wird perfekt übertragen, 2D als auch 3D!

Der Rückkanal funktioniert einwandfrei. Mein Heimkinosystem von LG empfängt das 5.1 Audiosignal ohne Probleme über den ARC-Kanal des HDMI Kabels.

Wer sich über die Dicke des Kabels beschwert sollte sich mal gedanken machen, welche Funktionen er wirklich braucht und dann ggf. ein dünneres Kabel mit einer niedrigeren Spezifikation kaufen. Ein dickes Kabel hat eben eine gute Schirmung, damit das Signal ungestört übertragen werden kann. Jedoch ist dieses Kabel dünner als ein Kaltgerätekabel und dennoch sehr flexibel.

Ich bin mit dem Kabel sehr zufrieden und empfehle es mit bestem Gewissen weiter!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.11.2011 21:59:57 GMT+01:00
Hallo Sebastian,

den Titel Ihrer Rezension kann ich einfach nur überheblich nennen.

Ich habe jede Menge Technik im Haus (PC mit jeder Menge angeschlossener Geräte, Flachbildschirm, SAT-Receiver, 7.1 Kino-Audio-System). Ich kann einen PC aus Einzelteilen zusammensetzen und ihn lauffähig machen.

Ich habe aber keine Ahnung, was bei einem HDMI-Kabel der Rückkanal oder ARC-Kanal ist. Muss ich aber auch nicht, solange dieses Kabel einwandfrei funtioniert.

Sie sollten aus meiner Sicht Jedem, der über Amazon eine Ware kauft, die Möglichkeit zugestehen, diese Ware in Rahmen seiner Möglichkeiten zu beurteilen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.11.2011 00:32:09 GMT+01:00
Sebastian S. meint:
Meine Rezension war eine Antwort auf die Bewertungen einiger User, die mit dem Kabel nicht klar kommen und deshalb das Produkt schlecht bewerten. Damit machen sie solche Leute wie deren, die keine Ahnung haben und es einfach nur zum laufen bringen wollen, unsicher. Ich will mit meinem Beitrag klarheit für diejenigen schaffen, sich zu unrecht negative Gedanken über dieses Produkt machen.

Menschen die keinen ARC-Kanal, keine Ethernetfunktion und sonst nichts außer reine Bildübertragung brauchen, sind selbst mit meinem Artikel bestens bedient. Denn diese Menschen brauchen einfach nur ein OK, es ist bedenkenlos einsetzbar. Und das habe ich hiermit bestätigt.

Zudem habe ich das Produkt mal ganz klar in seinen Möglichkeiten beurteilt, indem ich die Falschaussagen anderer User dementierte.

Es ist immer wieder traurig zu lesen, dass Menschen etwas schlecht beurteilen, obwohl es gar nicht an der Technik liegt. Jedes Gerät, jedes Kabel und jeder Computer ist auch nur genau so gut, wie der Bediener selbst. Ich komme aus dem IT Bereich. Wenn ich nun versuche eine KFZ-Bremse zu reparieren und diese urplötzlich nicht mehr funktioniert, bewerte ich ja auch nicht das Produkt schlecht. Ich habe halt keinen Plan davon und sehe das auch ein. Die User, dessen Kabel nicht funktioniert, sollten dann eher an anderer Stelle suchen. Unterstütz der Fernseher überhaupt den ARC-, bzw. Ethernet-Kanal? Ist alles richtig eingestellt? Google ist da ganz sicher der Freund.

Soviel dazu, ich finde meine Rezension mehr als gerechtfertigt, und das sagen auch die (aktuell) 38 von 44 Leser meiner Rezension.

Ich habe mir dieses Kabel übrigens ein zweites Mal geholt. Diesmal dient es als Verbindung vom HT-PC zum Receiver. Sowohl Bild, als auch (Mehrkanal-) Ton werden bestens vom PC über den Receiver bis zum TV / den Lautsprechern übertragen. Und das mit nur zwei Kabeln als Hauptmedium.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.11.2011 20:29:59 GMT+01:00
Hallo Sebastian S.

ich habe lange mit mir gerungen, ob ich noch einmal antworten soll, dies werde ich ein letztes Mal.

Es ging mir in meinem Kommentar ausnahmsweise nicht nur um Ihre fachlichen Angaben zu diesem Kabel (daran gibt es ja nichts auszusetzten), sondern um den Titel Ihrer Rezension. Dieser suggeriert mir, sollte ich keine Ahnung von den technischen Abläufen in dem Kabel habe, am Besten auch keine Bewertung abgeben sollte.

Ich habe gerade noch einmal die 4 schlechten Rezensionen durchgelesen und möchte Ihnen Folgendes sagen:

Ihre Rezension ist nur wenige Monate alt. Alle 4 schlechten Rezensionen berichten von Kontaktproblemen nach längerem Gebrauch (wie man mit dem Kabel umgeht, sollte nur zweitrangig sein).
Dieses Kabel ist extrem preiswert, schauen Sie sich die Preise in medialen Verkaufstempeln für sogenannte High-Endkabel an, ziehen Sie meinetwegen 2/3 von Preis ab (Gewinn) und Sie werden dieses Kabel immer noch nicht für runde 7¤ bekommen. Es liegt also im Bereich des Möglichen, dass dieses Kabel nur zeitlich begrenzt eine sehr gute Qualität ausweist.

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.01.2013 15:20:44 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.01.2013 15:21:35 GMT+01:00
DeSnip meint:
Hallo icke aus berlin,

also wenn man schon meint, dass man sich rechtfertigen muss ob man Ahnung von Technik hat oder nicht finde ich es schon ein wenig fraglich...dieses Personen haben nämlich meist weniger Ahnung als sie meinen. Es geht mir bei Amazon so gegen den Strich, dass Produkte die sehr gut sind schlecht Bewertet werden, weil der Versand zu lange gedauert hat oder beispielweise eine zu große Verpackung verwendet wurde! Was hat das alles mit dem Produkt zu tun wenn man nicht in der Lage ist dieses richtig zu bedienen?! Solche Personen (ich spreche in diesem Fall nicht Sie an) sollten es bleiben lassen, eine Rezession zu schreiben!

Mit freundlichen Grüßen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.11.2013 09:55:17 GMT+01:00
DaSteirer meint:
So schaut's aus :)

Veröffentlicht am 02.12.2013 18:35:29 GMT+01:00
Chefkoch2009 meint:
Wofür brauche ich einen Ethernet-Rückkanal beim HDMI-Kabel?

(Ich habe einen LCD-TV an meinen PC direkt angeschlossen mit einem DVI zu HDMI-Kabel. Meiner Ansicht nach gab es damals gar keinen Ethernet-Rückkanal als ich das Kabel bei Amazon kaufte (vor ca. 4 Jahren)).
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 160.678