ARRAY(0xa3e46858)
 
Kundenrezension

20 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Manchmal etwas langweilig!, 4. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Doctor Sleep: Roman (Gebundene Ausgabe)
Ja, alt bin ich geworden. Er war mein Held meiner Kinderzeit. In den 8oer Jahren hat er mich Nacht für Nacht das Gruseln gelehrt: Carrie, Frühling, Sommer, Herbst und Tod, Der Friedhof der Kuscheltiere, In einer kleinen Stadt Needful Things (mein Lieblingsbuch) und natürlich - Shining.

Was habe ich ich Jack Nicholson in diesem Film verehrt. Kubrick's Idee mit dem Fahrstuhl; unauslöschlich ins Hirn gebrannt. Durch Stephen King bin ich Thriller-Fan geworden, irgenwann in den frühen 20er Jahren änderte ich allerdings wegen Mo Hayder meinen Lesezettel.

Ich kaufte King's-Bücher weiter, las sie aber nicht mehr. Mein letztes Buch von ihm war "Das Bild" und "Sturm des Jahrhunderts"; beide gefielen mir überhaupt nicht. Viele zu viele stehen noch immer ungelesen in meinem Regal. Ihn zu lesen war nicht mehr meine Priorität, ihn zu kaufen und im Regal zu haben, musste mit jedem seiner Bücher sein.

Und dann kam er nach München. Natürlich pilgerte ich hin; unvorhergesehen bekam ich ein Exemplar geschenkt. Und natürlich wollte ich wissen: Kann er es noch?

Ja und Nein. Ich glaube, auch wenn ich das Gespräch mit Denis Scheck Revue basieren lasse, dass es King's persönlichstes Buch ist. Er gibt viel von sich Preis - ob bewusst oder unbewusst; aber seine Art und Weise, wie er seine Alkoholzeit, seinen Entzug und die AA-Interventionen beschreibt, sind schon sehr persönlich. Was auch immer sein Punkt war, den er überwinden musste, um den Entzug zu machen, bleibt - absolut - seine Privatsache; ich bin sicher, dass es mindestens so hart war, wie Dan Torrance schwärzester Tag.

Ich muss sagen, dass mich diese Szene sehr berührt hat; ja sogar weinen ließ. Auf ewig, werde ich "Zucka" nicht mehr unbewusst zur Hand nehmen können (wohlgemerkt den "echten" Zucker nicht die Metapher), um nicht an Tommy zu denken.

Ansonsten muss ich aber sagen, dass King viele lange, endlos lange Passagen, eingebaut hat, wo man als Leser wirklich durchhängt. Ich bin es ja von jeher von seinen Büchern gewöhnt, denn alle haben diese Passagen; aber ewig lange AA-Programme zu lesen oder diese "Wahre Knoten"-Geschichte, wer wer ist und was und welchen Trailer sie fahren; oje, das hat mich fast dazu bewogen, ihn wegzulegen. Und doch trieb es mich weiter, um dann plötzlich (ab ca. Seite 560) zu explodieren. King bekommt einen Sog, den nur er hinbekommt. Mein Kopfkino explodierte förmlich, ich sah alles geistig vor meinem Auge abziehen. Er heißt Meister, er ist der Meister. Ich kenne keinen, der das auch nur annähernd zustandebringt, sich alles so bunt, so explosiv, so nahe vorzustellen. Er kann es noch.

Begeistern wird es natürlich auch viele Kollegen; er zollt ihnen ihren Tribut, in dem er ihre Werke benennt, zitiert, Namen von Protagonisten einwirft oder auch nur einen Titel erwähnt: Joanne K. Rowling, Thomas Harris, Jodi Picoult, Dean Koontz, Lisa Gardner, Suzanne Collins, Regisseur Peter Bogdanovic und sogar Margaret Mitchell finden ihre Erwähnung.

Ärgerlich war, dass der Heyne Verlag, es nicht verstand, die Geschichte ordentlich übersetzen zu lassen: Das Korrektorat hat extrem geschlampt. Der Verlag kann das hohe Niveau des Preises nicht halten. Auch ein Lesebändchen hätte dem HC gut getan. Schade!

Fazit: Wer Stephen King liebt und ihn seit Jahren liest, wird sich freuen, dass er in seine alte Form zurückgefunden hat. Für Neueinsteiger ist das Buch allerdings nicht geeignet, da es ohne Shining-Vorkenntnisse nicht ankommen wird. Wer weder den Film, noch das Buch je gesehen bzw. gelesen hat, wird sich mit der Geschichte schwer tun. Persönlich fand ich, dass es einige Leerläufe gab und gerade der "Wahre Knoten" mich fast schon zum Gähnen gebracht hat; diese Geschichte ich nicht neu, hat es in ähnlicher Form schon gegeben, hier war der Punkt wo ich sage: "Bitte tu was, aber tu es bald". Auch die AA-Sprüche und ständige Mantra-Wiederholung war für mich, etwas zu viel und hätte an manchen Stellen nicht sein müssen. Ich habe lange Zeit gedacht, er würde für dieses Buch nur eine 3 kassieren; alles in allem, aber ist es eine Story, die ab einer gewissen Seite einen Sog entwickelt, den man sich nicht mehr entziehen kann - deshalb verdient: 4 Sterne!
Viel Spaß!

(Petra/Meine Buchtipps)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.12.2013 16:46:54 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.12.2013 16:49:11 GMT+01:00
Hallo Petra!

Falls du im Regal "Puls" oder "Der Anschlag" hast, dann lies die doch mal!
Sind meine Lieblingsbücher vom King in diesem Jahrtausend!

Alles liebe für Dich, der Christian

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.12.2013 19:37:09 GMT+01:00
hallo christian!

danke, mach ich gerne!
ja hab ich; als HC ;-)

ich werde darüber berichten..

ebenso und danke für den freundlichen kommi.

lg petra/meine buchtipps
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (202 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (138)
4 Sterne:
 (31)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (14)
 
 
 
EUR 22,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent