Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ostsee in Flammen, 24. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Ostseeblut: Ein Pia-Korittki-Fall. Pia Korittki, Bd. 6 (Taschenbuch)
Wie schön, dass durch Geburtstage oder Weihnachten einem immer wieder neue und unentdeckte Autorinnen und Autoren ins Haus kommen. In diesem Fall hatte ich schon 2010 das Glück mit dieser Autorin eine weitere Perle der kriminalitischen Zunft(gedanklich)zu ihrer schreibenden Qualität beglückwünschen zu dürfen. Wo Susane Hanika mit ihrem Debüt "In Ewigkeit Amen" fürimmer und alle Zeiten das Paradebeispiel für schlechte geschriebene und ermüdende Krimikost ist, sorgen die Bücher von Eva Almstädt eher für lange spannungsknisternde Nächte. Der Inhalt des zur Rezension vorliegenden Buches ist hinlänglich bekannt. Sehr detailliert baut die Autorin die Geschichte auf, nimmt einen angenommenen erweiterten Suizid der 25 Jahre zurückliegt als Aufhänger um sich dann in die aktuellen Geschehnisse zu vertiefen. Der textliche Rahmen ist so gehalten, dass zumindest ich kein Buch mit vielen Buchstaben in der Hand hatte, sondern einen Film. Ob es nun die Hauptdarstellerin Pia Korittki ist oder die vielen anderen an diesem Fall beteiligten Personen, alles wirkt real. Natürlich lebt ein Krimi von dezent "übertriebener" Darstellung der realen polizeilichen Ermittlingen, aber auch hier ist die Autorin trotzdem sachlich. Nein, Polizistinnen wackeln nicht blond toupiert auf Stöckelschuhen in einem Kriminalfall herum, wissen auch nicht in 5 Minuten Bescheid und sehen nach 24 Stunden Schichten immer noch knackig frisch aus. In der Tat haben Kriminalbeamtinnen und Beamte auch mal Feieraben und private Sehnsüchte, müssemn sich auch mit privaten Dingen herumärgern. Ein Tatort oder gleich mehrere davon müssen nicht in einer glitzerig bunten Stadt stattfinden, die Provinz kann auch ganz schön mörderisch sein. All das "normale" wird in Ostseeblut perfekt dargestellt und beschrieben. So baut sich ganz langsam und in vielen unterschiedlich angeordneten Kapiteln der Fall auf. Der finale Schlußpunkt ist eigentlich recht kurz, aber trotzdem unerwartet.
Fazit:Ich fahre zwar jedes Jahr gerne wieder an die Ostse, kenne die Insel Fehmarn nur von Kurzbesuchen, aber der detaillierten Beschreibung der Handlung hat die Autorin auch eine ebensolche der Insel mitgeliefert. Das ergibt kompakt einen 5 Sterne Krimi de Luxe und etabliert Eva Almstädt nicht nur mit diesem Buch zu Grande Dame der deutschen Krimiszene
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (38 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (27)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 7,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Westfälisch Sibirien

Top-Rezensenten Rang: 14.706