Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute LED-Taschenlampe, 26. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fenix TK41 LED Taschenlampe schwarz (Ausrüstung)
Meine Bewertung mit fünf Punkten gilt nicht absolut, sondern in der Kategorie LED-Taschenlampe mit Punktlicht um € 90.- bei niedrigen Unterhaltskosten (Akkubetrieb möglich).

Seit fast 40 Jahren bin ich beruflich auf eine robuste und möglichst helle Taschenlampe angewiesen. Mitte der 1980er war es zuerst eine (damals sündhaft teure) BIANCHI-Lampe und danach für sehr viele Jahre jeweils eine MAG-Lite. Über 20 Jahre habe ich wechselnd drei MAG-Charger benutzt, die ich inzwischen mit MiniStar 31MR-EX (LED-Brenner) aufgerüstet habe. Die Lichtleistung ist jetzt up-to-date, aber der MAG-Charger ist zu schwer und sperrig in der Handhabung. In der Gürtelschlaufe getragen zieht es einem die Hose herunter.

Die TK 41 hingegen bringt auf Entfernung mindestens die gleiche Lichtleistung, ist aber leichter und handlicher. Obwohl ich bratpfannengroße Hände habe, läßt sich die Lampe präzise und "blind" bedienen. Angenehm sind die vier Lichtmodi, von denen ich jedoch lediglich die beiden stärksten benutze. Die TK 41 produziert im Gegensatz zur TK 45 ein Punkt- statt eines Flutlichts, wird in einer schlichten Plastikbox mit (englischer) Bedienungsanleitung, Ersatz O-Ringen, einer Handschlaufe (lanyard) und 8 AA-Batterien geliefert. Die Fertigungsqualität erscheint gut, die Gewinde sind sauber geschnitten und leichtgängig. Der Batteriekäfig ist hauptsächlich aus Kunststoff, aber stabil. Je vier Batterien sind kreisförmig angeordnet in zwei Reihen hintereinander; der Betrieb mit NiMh-Akkus ist möglich und führt zu praktisch gleichen Lichtstärken.

Auf Grund dieser Batterieanordnung sollte Batterien einlegen und wechseln bei ausreichend Beleuchtung und in Ruhe vorgenommen werden; ein "blinder" Wechsel würde schon sehr viel Routine voraussetzen. Bei schwach werdenden Batterien flackert das Licht, da die TK 41 eine Spannungsüberwachung besitzt.

Vom Hersteller wird die Leuchtweite mit gut 440 Metern angegeben. Dieser Wert ist korrekt und wurde von mir mittels Fernglas (ZEISS 20x60 S ohne Restlichtverstärker o.ä.) und Laser Entfernungsmesser (BUSHNELL) überprüft. Gegenstände in Größe eines DIN-A-4-Blattes konnten nachts einwandfrei identifiziert werden.

Wegen der kontinuierlichen Nutzung erschien mir der Betrieb mit Batterien auf Dauer als zu teuer und nicht umweltschonend (30-40 Batterien pro Monat müssen nicht sein). Nach längeren Ermittlungen habe ich mich für die Akkus AA Sanyo XX HR-3UWX und das Ladegerät Technoline BC-700 entschieden. Beides habe ich bisher nicht bereut. Von den Akkus bin ich so begeistert, dass ich sie inzwischen auch im Kamerablitz verwende und auch da geben sie mir keinerlei Grund zur Beanstandung.

Das Einzige, was mich bisher an der TK-41 geärgert hat, war das Fehlen einer deutschsprachigen Bedienungsanleitung. Für mich persönlich gar kein Problem, aber sicher für andere Leute. Es kann doch nicht so schwierig sein, dem jeweiligen Kunden eine Anleitung in seiner Landessprache zu geben, auch wenn die Produkte aus China kommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (28 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (23)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 123,19
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Scottsdale, AZ

Top-Rezensenten Rang: 179