Kundenrezension

11 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Fassbinder und die Frauen, 2. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Welt am Draht - Arthaus Premium (2 DVDs) (DVD)
Nachdem diese DVD in mehreren Feuilletons empfohlen wurde und ich generell ein Fan von 70er-Jahren-Paranoia-Filmen bin, habe ich mir diesen Film bestellt. Leider haben sich meine unterschwelligen Bedenken gegen Science Fiction made by Fassbinder bestätigt. Die Regie ist affektiert und besteht hauptsächlich darin, Schauspieler ausdruckslos in die Ferne starren zu lassen. Speziell Frauen dienen Fassbinder mehrheitlich als Teil seiner mit vielen Spiegeln dekorierten Zukunftssets, in denen sie regungslos herumsitzen oder stehen und vor sich hin starren. Der Kameramann Michael Ballhaus scheint in diesem Werk alles auszuprobieren, was er im Handbuch für Kameramänner gefunden hat. "Total spannende" Winkel, Zoom rein - Zoom raus, Filmen durch Glasscheiben, Filmen durch Aquarien, Filmen durch Gitter, 360 Grad Schienenfahrt, Vordergrund-Hintergrund und dazwischen noch 2 Ebenen. Alles wirkt ausgedacht und nur um des Effektes willen eingesetzt. Die Geschichte wird sowohl vom Regiesseur als auch vom Kameramann dazu missbraucht, Effekte auszuprobieren. Dabei ist die Geschichte äußerst interessant und dürfte der einzige Grund sein, warum dieser Film noch einmal aus der Mottenkiste gezogen wurde. Denn die Parallelen zu "Matrix" sind erstaunlich und vielleicht ist die Idee in "Welt am Draht" sogar noch stringenter zu Ende gedacht. Denn den Sinn der "menschlichen Kraftwerke" bei Matrix habe ich nie verstanden. Bei "Welt am Draht" gibt es ein viel überzeugenderes Konstrukt. Aber leider wird diese Geschichte auf 204 Minuten ausgewalzt und dabei durch Überinzenierung in den Hintergrund gedrängt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.11.2010 18:35:37 GMT+01:00
Deckard meint:
Die Künstlichkeit in den Handlungen der Schauspieler ist ebenso wie die Kameraarbeit auf die optische Visualisierung der Grundidee "virtuelle Realität" ausgelegt. Also genau das was sie Bemängeln, ist damit somit ein essentieller Bestandteil des Gesamtkonzepts.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (39 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (27)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 18,99 EUR 18,25
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Heidelberg

Top-Rezensenten Rang: 337.193