summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Kundenrezension

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich (so gut wie) komplett..., 9. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich Brauche Dich...(Originale) (Audio CD)
Hiermit ist dann auch das letzte noch nicht auf CD veröffentlichte Rosenberg-Album auf dem Markt. Stilistisch ein wenig anders, nicht mehr von Joachim Heider produziert. Somit muß man auch auf die Heider-Kompositionen verzichten. Man hat hier als kleinen Ausgleich ein paar "Deutsche Originalversionen" produziert, die wirklich schön sind und absolut hörenswert. "Ich hab auf Liebe gesetzt" war seinereit in den Charts und mußte gegen Gitte antreten, die einen anderen Text sang, nämlich "Die Frau, die dich liebt". Marianne hat glaube ich das Schmachten relativ dicke gehabt damals, trotzdem nimmt man ihr die Sehnsucht hier noch voll ab. Sehr schön ist natürlich auch "Nur Sieger steh'n im Licht", die deutsche Originalversion von Abba's "The winner takes it all". Wunderschöne Melodie (klar, war ja Abba...) und ein ebenfalls sehr schöner Text, der sich nicht allzuweit vom Originaltext wegbewegt hat.
Alle Titel des Originalalbums wurden bisher schon auf den gefühlten 1 Millionen Samplern veröffentlicht, was den Gedanken nahelegt, warum man denn jetzt noch dieses ORIGINALE-Album kaufen soll.
Die Plattenfirma ist ja nicht dumm und hat natürlich die Fans mit zwei Bonustiteln geködert, so mich natürlich auch.
NUR SIEGER STEH'N IM LICHT war in der Single Version länger als auf der LP und ist der 1. Bonustitel. ICH HAB AUF LIEBE GESETZT wird hier in der Extended Version geboten. Daß es Längenunterschiede bei diesen beiden Single- und LP-Veröffentlichungen gab ist mir bisher gar nicht aufgefallen. Shame on me !!!
Liebes Team von Originale:
Öffentlicher Aufruf !!!!!!
Bitte bitte bitte (das könnte ich jetzt per drag&drop 1 Mio mal einfügen, ich belass es beim guten Willen...):
Veröffentlicht endlich die internationalen Versionen von Marianne aus den ersten Jahren auf 1 CD... es fehlen doch noch einige und es wäre schön wenn man Sie gebündelt auf 1 CD wiederfinden könnte. So zum Beispiel LOVE IS TAKING A HOLIDAY.
Ebenso vermisst der geneigte Sammler den Titel (ICH NANNTE IHN) TALISMANN. Eine B-Seite, die nie veröffentlicht wurde auf einem Album, geschweige denn auf einem CD-Sampler :-(
Und last but not least: MY SWEET JOKER (Komposition: Marianne Rosenberg!) und ICH HAB AUCH EINEN STARGAST, seinerzeit erschienen auf der Ilja-Richter-LP "Hallo Freunde" erschienen bei Phonogram. Die Rechte dürften (so Gott will) auch noch bei Universal liegen.
Bitte, MACHT UNS GLÜCKLICH !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.05.2014 09:13:04 GMT+02:00
Hallo Herr Tenbrake,

ich finde es rührend, wie sie in den dunklen wald schreien und um "nie auf cd veröffentlichten " titeln der Rosenberg bitten!!!!

Die von ihnen gelisteten songs sind natürlich alle eine cd pressung wert, ABER was ich noch viel interessanter fände, wären unveröffentlichte joachim heider Kompositionen aus den megasessions für "ich bin wie du - lieder der nacht - war es wirklich gestern - flüsterndes grass - und die liebe sie kam - traumexpress. ich kann mir nicht vorstellen, dass herr heider, der ja so überaus fleissig war in jenen jahren, nur die "paar" songs für MR pro Album schrieb. meinem gefühl nach liegt da noch so manches auf halde. eine anfrage an herrn heider blieb leider kommentarlos. (merke:heider ist "Zero" eine "öffentlichkeits" persönlichkeit...so gibt er auch keine autogramme...
zur lp. ich finde, tja, wie sollte es anders sein, die platte und deren lieder fällt deutlich ab gegenüber den vorgenannten scheiben. die zwei, sehr schönen, covers abgesehen. das liedmaterial ist leider nur durchschnittsware. trotz dem genialen peter schirmann. man tritt da auf der stelle....und dieser WOW effekt bei den melodien blieb/bleibt bei mir aus. ich kann noch heute meiner enttäuschung nachspüren, als ich damals die platte erworben hatte...und so ist es geblieben. ich meine bei songs wie "was kann ich tun..damit - wir können es beide..wenn.. - diese nacht.. - ich hab angst vorm fliegen - nimm dir zeit für sie - ehrlichkeit..ist ein - nach mir....das lege ich mir nun seit jahrzehnten ab und an l auf den teller, flippe ich aus.
ich möchte auch noch erwähnen, das marianne auch nach der heider zeit fantastische nummern herausgebracht hat. ich liebe z.B. "wo schläfst du" ..mal so ganz spontan.
ich lese ihre Rezensionen immer gerne....bleiben sie dran!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.05.2014 22:48:19 GMT+02:00
Danke, an C. Stimpfig und R. Tenbrake, da sind offensichtlich Kenner der Materie am Werk. Kann man auch privat kommunizieren? Mich würde mal interessieren, welche/wie viele anderssprachigen Titel Marianne noch aufgenommen hat? Ich hab zwar ein paar französische und holländische Singles im Schrank (Maintenant que tu es là; Is er en kaans etc.), aber mit fehlt ein Überblick, was damals alles veröffentlicht wurde, das macht die Suche schwer. Gibt's da irgendwo Listen oder Aufzählungen? Danke für Info

Veröffentlicht am 11.05.2014 23:35:51 GMT+02:00
Die Feldmaus meint:
Auch ich würde mir eine CD mit den genannten fremdsprachigen Versionen sehnlichst wünschen. Allerdings wurde bei dem hier besprochenen CD-Re-Release das Naheliegendste weggelassen oder vergessen: nämlich die raren englischen Versionen einiger auf diesem Album vertretenen Titel, da wären zum Beispiel "Bring The Curtain Down" ("Du bist mehr als ein Freund") und "Thanks But No Thanks" ("Großer Meister, hast du grad mal Zeit für mich"). Eine vertane Chance. Sehr schade!

Veröffentlicht am 12.05.2014 17:02:00 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.05.2014 17:02:54 GMT+02:00
SCHWERTFISCH meint:
die von Ihnen vermissten Lieder sind komplett kein Electrola-Material, sondern Sony Music! Vermutlich sind sie deswegen nicht mit drauf.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.05.2014 11:56:45 GMT+02:00
Frank Reimann meint:
hallo fledermaus,
ich bin schon seit über 35 jahren nen riesen rosenberg fan. aber von den beiden englischen songs wußte ich nichts. hast du die? woher weißt du, das es sie gibt. wäre cool, wenn du dich mal bei mir melden würdest. meine email adresse ist: trutschke@gmx.de
besten dank

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.05.2014 14:56:23 GMT+02:00
Ralf Tenbrake meint:
Es wäre wirklich sehr nett, wenn Sie mich mit in den Verteiler aufnehmen würden. Die genannten zwei Titel sind mir auch bis zum jetzige Zeitpunkt völlig unbekannt. Es wäre wirklich toll wenn Sie mir diese Aufnahmen zugänglich machen könnten. Darüber sprechen wir aber am besten privat.
Meine E-Mail-Adresse ist ralf.tenbrake@online.de. Es wäre nett wenn Sie sich mit mir in Verbindung setzen könnten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.05.2014 14:57:08 GMT+02:00
Ralf Tenbrake meint:
Könnten Sie sich mit mir in Verbindung setzen? meine EMail Adresse ist ralf.tenbrake@online.de. Vielen Dank !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.05.2014 14:58:09 GMT+02:00
Ralf Tenbrake meint:
Leider kann ich da im Moment nicht weiterhelfen, da ich nicht zuhause bin und recherchieren kann. Aber wenn Sie eine Liste zusammengestellt haben, könnten Sie mir die zukommen lassen? Meine E-Mail Adresse ist ralf.tenbrake@online.de. Vielen Dank.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.05.2014 15:03:24 GMT+02:00
Ralf Tenbrake meint:
Kein Thema, Herr Stimpfig, ich werde nicht müde, zumal ich ja auch ein Heider-Fan bin. Ich habe mehrfach versucht mit ihm in Verbindung zu treten, aber ich kam leider immer "nur" bis zur Sekretärin oder Bürokraft, wie auch immer. Möglicherweise ist Herr Heider ja öffentlichkeitsscheu, aber ich kann mich erinnern, daß er sogar mal in der BRAVO aufgetaucht ist auf einem gemeinsamen Bild mit Marianne. Da war die Rede von einem Super-Team. Da war er offenbar noch nicht so scheu. Oder ist es etwa Arroganz? Das kann und will ich mir so nicht vorstellen. Peter Maffay attestierte ihm in seinem Buch zwar eine gewisse "Arroganz", aber da ging es ja auch um inhaltliche und musikalische Diskrepanzen, insofern nehm ich diese Wertung mal als persönliche Abneigung von Herrn Maffay. Wir sollten mal in Verbindung treten Herr Stimpfig, ich bin nämlich immer noch auf der Suche nach weiteren Kompositionen, bzw. Künstlern, die heute möglicherweise völlig vergessen sind. Vielleicht sollten wir ein Amazon-Forum gründen, auf dem jeder posten kann, was er von Joachim Heider so gesammelt hat ???

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.06.2014 18:50:18 GMT+02:00
klingt interessant, wobei das mit Maffay ja dann doch nicht so, wie in seiner bio beschrieben war...
ihre E-Mail ist OHNE das "T", lediglich demnach nur online.de????
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Gummersbach

Top-Rezensenten Rang: 9.206