Kundenrezension

54 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Coming Home..., 12. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Downton Abbey - Series 3 [3 DVDs] [UK Import] (DVD)
... oder: Die große Maggie Show.

Frühjahr 1920: Der große Krieg ist endgültig abgehakt, die Bewohner von Downton Abbey wenden sich von der Weltgeschichte ab und der Zukunft zu. Matthew und Mary stehen nur noch einen halben Schritt vom Traualtar entfernt (aber sie wären nicht Matthew und Mary, wenn sie die Angelegenheit nicht noch einmal ordentlich kompliziert machen würden), Edith befindet sich nachwievor auf der Jagd nach dem idealen Ehemann, Lord Grantham kämpft mit den Folgen einer Fehlentscheidung, die die Existenz von ganz Downton in Frage stellt, und alle miteinander versuchen sich mit dem Mann anzufreunden, der nicht mehr "the chauffeur", sondern Sybils Gatte ist. Zwangsläufig erinnert man sich an die erste Staffel und Matthews gelegentliche Ausrutscher - putzige Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was die Crawleys mit einem irischen Sozialisten im Familienkreis erwartet. Wenn selbst die Drohung der Dowager Countess "Ich halte seine Hand auf die Heizung, bis er sich normal benimmt" wirkungslos verhallt, kann man sich auf einige interessante Dinnertisch-Szenen sowie reihenweise zu Berge stehende Augenbrauen seitens Mr Carsons freuen.

Downstairs dreht sich das Personal-Karussell weiter und sorgt dafür, dass Mama Hughes und Papa Carson nie wirklich zur Ruhe kommen. Die Bates-Saga will kein Ende finden, und die diversen neuen Mitarbeiter haben nichts besseres zu tun, als Foxtrott zu tanzen, ins Kino zu gehen und sich ineinander zu verlieben. Als Mrs Hughes dann auch noch den technischen Fortschritt in Form eines elektrischen Toasters anschleppt, ist klar, dass der Untergang des Britischen Empires unmittelbar bevorsteht - zumindest für Mr Carson.

Die dritte Staffel von Downton Abbey besticht wie immer durch ihre wunderbare Ausstattung und ihr einmal mehr durch die Bank großartiges Schauspielerensemble. Ja, Downton ist eine Seifenoper (allerdings eine äußerst luxuriöse), und so kann es nicht ausbleiben, dass der eine oder andere Handlungsstrang an Vorhersehbarkeit leidet, oder dass Verwandte und Bekannte, von denen man zwei Staffeln lang nie was gehört hat, urplötzlich hervorgezaubert werden. Aber es gibt auch wieder genügend Momente, die einen laut auflachen - oder noch lauter schluchzen - lassen, echte Downton-Momente, die kleine Durchhänger vergessen machen. Ein kleines Sonderlob geht an Mr Barrow, formerly known as Thomas, the evil footman, neuerdings Lord Granthams Kammerdiener, der sich nachwievor für schlauer hält, als er eigentlich ist und sich dieses Mal wider besseres Wissen den ganz falschen Gegner ausgesucht hat. Nicht gut für ihn, umso besser für den Zuschauer.

Der wahre Grund, aus dem auch die dritte Staffel ohne den geringsten Zweifel fünf Sterne verdient hat, ist allerdings eine altmodisch gekleidete Dame in den Siebzigern, die sich mit Hilfe eines Gehstocks fortbewegt: The Dowager Countess. Immer wieder ist sie es, die Downton - Familie, Haus und Serie - zusammenhält, und das nicht nur mit ihren legendären Einzeilern. Um das Duell Maggie Smith gegen Shirley MacLaine für sich zu entscheiden, muss sie sich nicht einmal aus dem Sessel erheben - das Zucken einer Augenbraue genügt völlig. In ihrer bewegendsten Szene sieht man sie übrigens nur von hinten, und in diesem Augenblick... nein, ich sage nichts, außer: Am besten gleich Tempo Taschentücher Klassik 56x10 Tücher, 56 Päckchen mitbestellen.

Downton Abbey 3 kommt inhaltlich nicht immer an das Niveau der ersten Staffel heran, ist aber nachwievor großartige Unterhaltung mit Suchtfaktor. Wer bereits beim Abspann Entzugserscheinungen spürt, sei getröstet - auch in diesem Jahr gibt es ein Christmas Special!

PS: Die dritte Staffel besteht aus drei DVDs mit acht Folgen zu etwa 45 Minuten, wobei die erste und letzte Folge jeweils etwas länger sind. Das Englisch ist wie immer gut zu verstehen, außerdem gibt es englische Untertitel. Als Extras werden diverse Berichte über die Dreharbeiten und den historischen Hintergrund geboten - entfallene Szenen gibt es nicht. Und der altgediente Downton-Freund wirft preistechnisch natürlich erst einmal einen Blick auf amazon UK.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.11.2012 12:23:20 GMT+01:00
Sie sprechen mir aus der Seele......... Danke, Maggie Smith in ihrer Paraderolle kann man gar nicht besser beschreiben :-)
Danke

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.12.2012 09:53:17 GMT+01:00
Downtonian meint:
Als eingefleischter DA Fan kann ich mich dem anschließen, dass Maggie Smith einfach genial ist. Ich habe die dritte Staffel auf ITV 1 gesehen und gucke seitdem nur noch im Original, die deutsche Synchronisation ist bisweilen grottenschlecht ( "die Countess von dowager" etc), wer verzapft eigentlich solchen Unsinn?
Schade nur, das es auf der ersten und zweiten Staffel nur eine deutsche Tonspur gibt und man nicht in den Genuss von Matthews Original Stimme kommt. Kann das Christmas Special und die vierte Staffel kaum erwarten.... :-)))

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.12.2012 19:15:39 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.12.2012 19:16:13 GMT+01:00
Muschelkalk meint:
Hallo Downtonian,
Weihnachten ist es dann wohl endlich so weit: Das ZDF zeigt Downton Abbey!!! Allerdings hat mich der deutsche Trailer zur DVD hier auf amazon auch mehr abgeschreckt als begeistert. Der Empfehlung "auf Englisch gucken" kann ich mich voll und ganz anschließen. Selbst wenn das eigene Englisch nicht perfekt ist - Mr Carson wäre nicht Mr Carson, wenn er nicht wie Mr Carson sprechen würde. Gleiches gilt für Mr Crawley. Und selbstverständlich auch für die großartigste Dowager Countess aller Zeiten!
Viel Spaß beim Christmas Special - es sind ja nur noch ein paar Wochen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2014 19:41:54 GMT+01:00
chris meint:
@Downtonian: Also auf der deutschen Ausgabe der Staffeln 1 und 2 gibt es aber auch eine englische Tonspur.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.11.2014 12:17:30 GMT+01:00
LostaraYil meint:
Maggie Smith - ohne sie wäre die Serie nur halb so gut, ehrlich!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent