Kundenrezension

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Verarbeitung mangelhaft., 11. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Sigma 18-200mm F3,5-6,3 DC Objektiv (62mm Filtergewinde) für Minolta / Sony (Elektronik)
Eigentlich ein recht annehmbares Objektiv für Wechselmuffel. Konnte im letzten Urlaub wirklich gute Aufnahmen damit machen.... Wäre nicht dieser Lockschalter aus billigstem Kunststoff gemacht. Nach 6 Monaten ist dieser genau im Urlaub kaputt gegangen und die Trümmer haben die Mechanik des Zooms lahmgelegt.
Service von Sigma ist eine einzige Katastrophe. Musste einen Kostenvoranschlag unterzeichnen, da bei der Annahme ein Fehler gemacht wurde und das Objektiv ansonsten entsorgt worden wäre (das wäre gratis gewesen...).
Jetzt darf ich mich darum kümmern bei Sigma die Kosten für die Reparatur erstattet zu bekommen.

Fazit: Bildergebnisse sind für den Preis gut. Verarbeitung ist für den Preis schlecht. Service gibt es keinen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.01.2012 17:56:12 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.01.2012 17:56:48 GMT+01:00
stevi meint:
haben sie das objektie direkt bei amazon gekauft ?falls ja wenden sie sich im garantiefall immer an amazon die haben ein super service!!und noch ne frage haben sie vieleicht vergessen die lock taste zu endriegel und dann gezoomt????von alleine zerspringt doch nicht das teil oder doch? ich tippe auf vergessen zu endriegeln

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 10:53:21 GMT+02:00
Zähnchen meint:
Das Objektiv ist damals bei Mediamarkt gekauft worden. Habe die Locktaste nicht mit Gewalt ignoriert. Mir fiel bis kurz vor dem Bruck auf, dass sie etwas Spiel bekam, allerdings war es mir zu riskant, dass Objektiv ohne Lockfunktion an der Kamera zu lassen, da dann das Objektiv durch die Schwerkraft komplett ausfährt.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 137.747