Kundenrezension

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ich finde es Klasse!, 16. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Muse M 118 IMR Kanäle (Elektronik)
Hallo!

da dies meine erste Bewertung bei Amazon überhaupt ist bitte ich um Nachsicht :-D

Ich würde den Leuten die sich für dieses Autoradio interessieren gerne bei der Entscheidung helfen!

Na dann mal los!

Ich habe mir das Radio vor ca. 2 Wochen bestellt, 2 Tage später war es auch da bla bla blubb...kennt ja jeder!

Unboxing:

Kleiner schwarzer Karton mit Firmenname, Bildern und alles was man über das Radio wissen muss.
Innen alles gut verpackt und übersichtlich.
6 Kleine einzelne Papier Bedienungsanleitungen in Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch und Italienisch liegen bei.
Auch die "Einbau Tools", Einbaurahmen, Fernbedienung und das Werkzeug zum herausnehmen des Muse M-118IMR liegen bei.
Nun zum Höhepunkt: Es liegt eine Standard Radioblende mit der man alles machen kann was mit Radio hören
USB, AUX oder Speicherkartensteckplatz Musik zu tun hat.
Auch diverse Menü Einstellungen wie Equalizer, Uhr, Display Helligkeit, Piep Tastenbestätigung und Radiosender Speicherplatz sind vorhanden.
Diese Einstellungen gelten aber nur dann wenn diese Blende auch aufgesetzt wird!
Des Weiteren liegen dann die alles entscheidenden Adapter, einmal für das Iphone 3/3gs und einmal für das iPhone 4/4s dabei!
Auch wenn das iPhone 4S nicht bei Amazon erwähnt wird so steht es doch auf dem Originalem Radio Karton!
Soviel zum Unboxing.

Jetzt zur Optik Qualität usw. VOR dem Einbau:

Was sofort auffällt ist das das Radio nur etwa halb so "lang/tief" ist wie ein normales CD Radio!
Das liegt Vermutlich daran das dieses Autoradio gar kein CD Player besitzt! :-D
Es ist auch nur halb so schwer wie ein normales Radio! Was aber in einem Auto keine Rolle spielen sollte.
Die Radiofront und das Radio Cover sind aus Plastik das nicht billig wirkt aber auch nicht Hochwertig.
Alle Tasten lassen sich Zweckgemäß drücken.
Auf der Sichtbaren Front befindet sich auch der USB und der AUX Anschluss. Der USB wird bei nichtbenutzen mit einem fest verbauten
Gummipfropfen verschlossen.
An den SD/MMC Kartenleser kommt man nur wenn keine Steuereinheit auf das Radio gesteckt ist.
Der Power Button und die Lautstärke Regelung sind fest in die Radiofront verbaut da man sie ja auch mit dem Iphone
Adapter nutzen will/muss/möchte.
Unter der Lautstärke Regelung ist auch der IR Empfänger.
Auf der Rückseite vom Radio befindet sich: Der Antennenanschluss, Line Ausgang R/L (für Verstärker) ein Video AUSGANG und der Anschluss der Standard Radio Anschlüsse zum Auto.
Zum VIDEO AUSGANG hier ein Ausschnitt der Original Anleitung:
HINWEIS:
■ Sie können den Video-Ausgang auf der Rückseite des Geräts dazu benutzen, um
die Videoausgabe Ihres iPhones auf einem externen Monitor (nicht im Lieferumfang)
wiederzugeben.
Bei der Wiedergabe von iPhone-Videos können Sie den Video-Ausgang mit TV ON
oder TV-OFF (1) aktivieren bzw. deaktivieren.
Im TV-OFF-Modus wird die Videoausgabe auf dem iPhone-Bildschirm angezeigt und
der Video-Ausgang wird deaktiviert. Im TV-ON-Modus wird die Videoausgabe auf
Ihrem iPhone-Bildschirm angehalten und auf dem Video-Ausgang aktiviert.

Klingt geil aber leider noch nicht getestet!

Kommen wir jetzt bitte endlich zu dem Wichtigsten Punkt IPHONE!!

JA!!

An dieser Stelle muss ich aufgrund der "Anatomie" des Autoradios und dem Adapter für das iPhone um Aufmerksamkeit bitten!!

Schaut auch das Bild hier bei Amazon GENAU an!

Das untere Bild von den beiden zeigt das Radio mit Radioadapter.
Das obere Bild zeigt das Radio mit dem iPhone Adapter!
Wie man deutlich erkennen kann ist der Adapter für das iPhone DICKER/HÖHER wie der normale Radio Adapter!
Das bedeutet für EUCH das das Radio MIT iPhone Adapter die Maße eines DIN Norm Schacht ÜBERSTEIGT!
Der Adapter wird ins Radio eingeklickt und ist somit bündig mit der Front darin versunken!
Wer jetzt so wie ich einen DIN Schacht hat bei dem ÜBER und UNTER dem Radio gewisse Steuereinheiten wie Klimaanlage O.Ä. sitzen
der bekommt NACH dem Einbau vom Radio MASSIVE Probleme mit dem Auf Klipsen des iPhone Adapters das dieser ja dazwischen passen MUSS!
Meine Lösung war das ich das gesamte Radio um etwa 1cm nach außen verlagert habe sodass ich in der Lage bin den iphone Adapter aufzustecken.
Optisch ist das nicht Optimal, aber es ist ok!

So genug dazu!

Jetzt geht es um den iPhone Adapter in Aktion!

Man schiebt das iPhone (bei mir ein 3gs) vorsichtig in den Dock Adapter rein.
Es sitz dann schön stramm in dem Adapter drinnen, passt super! Schutzschalen vom Handy sind natürlich vorher zu entfernen...
Und jetzt kommt der Magic Moment: Kaum ist der Adapter ins Radio eingeclipst und das Radio auf ON Piept das iPhone vergnügt das es den Akku lädt und fängt
ohne Zeit zu verlieren an die erst beste Musik aus der Bibliothek zu spielen! Klasse!
Natürlich speichert er den letzten Song und fängt nicht immer von vorne an...
Aber halt! Das ist bei weitem NICHT alles!
Man hat jetzt die Möglichkeit alle Dinge die man findet die Geräusche von sich geben abzuspielen, zb:
Webradio, Navi (oder wie bei mir, Webradio+Navi) Videos, Sprachmemos, Spiele USW!! AUSSER wenn jemand anruft, dann klingelt es noch über die Autoboxen aber
der Anrufer wird über den iPhone Lautsprecher wiedergegeben. Ist nicht weiter schlimm muss man eben schreien und gut zuhören.
Beim Telefonieren gilt eh grundsätzlich: stehen bleiben und Motor aus. Egal wir wollen ja nicht telefonieren sondern Spaß haben!
Und den habe ich mit dem Radio.

Zu bemängeln ist noch das leider nicht jede Handy APP einen Modus für Queransicht hat... da kann das Radio aber nix für.

Der Radio Empfang ist Überraschend gut! Da mein BMW innenliegende Antennen in der C-Säule hat, hatte das Vorgänger Radio oft Probleme mit dem Empfang.

Ich empfehle das ihr euch mal auf der Herstellerseite MUSE durchklickt da es dort viele Nützlichen Infos zu dem Radio gibt!

FAZIT!

Mal ganz ehrlich! Ich und viele andere von uns haben schon lange auf so eine Technik gewartet. Nicht jeder hat einen Neuwagen mit DoppelDIN 7" DVD irgendwas dingends
oder geschweige denn das Geld dafür so was nachzurüsten!
Da liegt es doch nahe das man das "Teil" was man eh den ganzen Tag die ganze Nacht und überhaupt IMMER mit sich rumschleppt (das Handy) quasi eins mit seinem Auto zu machen!?
Und damit meine ich nicht über Bluetooth oder so! Nein sondern das Handy wird zur Multimedia Station IM AUTO!
Ich bin (mal abgesehen von dem etwas speziellem Einbau mit viel Gewebeband :-D) von dem preis leistungsverhältnis vom Muse M-118IMR Begeistert!
Jetzt fehlt nur noch die Anbindung an eine Freisprechanlage und die Sache ist Rund!

Ich bereue den Kauf nicht. Das ist genau das was ich schon lange gesucht habe.
Wir reden hier von einem Preis der um die 100€ liegt!

Ich gebe dem Muse M-118IMR 4 Sterne weil die Idee und die Umsetzung der Richtige Weg ist aber es noch weiter gehen muss!
Ich hoffe einfach das die Firma Muse noch ein Radio für das iPhone 5 auf den Markt bringt und dort dann die kleinen Kinderkrankheiten beseitigt hat.

Meine Auto Daten:
BMW E46 Coupé BJ 2001
8 BMW HIFI Boxen
1 Verstärker
1 Subwoofer
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.02.2013 15:05:35 GMT+01:00
Chris meint:
Hallo
ich habe auch ein e46 bei mir leuchtet nur die an aus taste und sonst geht ga nix hattest du das Problem auch oder ging bei dir alles sofort perfekt ?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.02.2013 15:13:55 GMT+01:00
David R. meint:
Hi!
Ich hatte in der Tat auch dieses Problem, aber das war mein eigener Fehler.
Da ich einen Verstärker nutze musste ich ja auch das Remote Kabel anschließen.
Dabei hab ich irgendwie nen kabelsalat mit dem Remote Kabel gemacht so das ich den selben Fehler hatte wie du.

Du musst jetzt halt nur schauen das das Remote Kabel AUCH am Radio richtig ankommt.
Die Farbe weiß ich nicht genau (Blau?).
Ich glaube ich habe jetzt das Kabel vom BMW ins Radio und von da weiter zum subwoofer. Dann ging es.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 84,34
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 827.842