Kundenrezension

22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gipfeltreffen der Idealisten, 30. April 2007
Rezension bezieht sich auf: 4 Way Street (Audio CD)
Wenn ein Live-Album in mehr als dreißig Jahren nichts von seinem Reiz verliert, muss es dafür Gründe geben. "4 Way Street" fiel in eine außerordentlich ereignisreiche Phase des gesellschaftlichen Wandels in den USA und der westlichen Welt. Kalter Krieg, Vietnam, der autoritäre Charakter, das Unbehagen in der Zivilisation, Studentenproteste und die tödlichen Schüsse auf dem Campus in Ohio, Rassenunruhen, die Bürgerrechtsbewegung, gewaltfreier ziviler Widerstand, das Blutbad bei Gegendemonstrationen anlässlich des Parteitages der Demokraten (!) in Chicago, soziale Reformen, eine sich zunehmend politisierende, immer selbstbewusster auftretende Jugend - dieses Doppelalbum hat die Stimmung jener Jahre eingefangen wie einen Flaschengeist.

Ausgangspunkt der Bandgeschichte war eine Party im Haus von Mama Cass Elliot (The Mamas & The Papas) im Juli 1968. Als Stephen Stills und David Crosby einen gemeinsamen Song vortrugen, stimmte der aus England gebürtige Graham Nash (ehemals The Hollies) mit ein - die Anwesenden waren vom Satzgesang der drei Musiker stark beeindruckt. Die Band erlebte bis auf den heutigen Tag viele Höhen und Tiefen, besonders die Zusammenarbeit mit dem später hinzu gestoßenen Neil Young erwies sich als nicht immer ganz einfach. Der besagte Satzgesang indes gab der Musik die unverwechselbare Prägung.

Der Einfluss des 1971 erschienenen Albums "4 Way Street" für die Bedeutung einer mehrheitlich von Jugendlichen getragenen "Gegenkultur" kann kaum überschätzt werden. Zwar hatte es bereits zwei sehr erfolgreiche Platten von Crosby, Stills & Nash und drei wichtige Alben von Neil Young gegeben, doch erst hier entfalteten die vier Nordamerikaner das, was uns seither als einer der Kulminationspunkte der Rockmusik zu Beginn der Siebzigerjahre in der Erinnerung und in der Vorstellungswelt erhalten geblieben ist. Wenn sich heute Unplugged-Konzerte so großer Beliebtheit erfreuen, hat wohl auch damit zu tun, dass wir hier die Aufnahmen in einen akustischen und einen elektrischen Set aufgeteilt finden. Denn ohne Zweifel hat dieser Mitschnitt für Jahrzehnte Standards gesetzt.

Was dieses Live-Album so besonders macht, ist jedoch nicht allein sein Bezug auf die politischen Ereignisse jener Zeit oder die Unterteilung Akustik/Elektro, sondern vor allem seine innere Dynamik. Von allen zwanzig ausgespielten Songs sind nur fünf aus den gemeinsamen zwei Studioalben. Alle übrigen Titel kommen von früheren Formationen oder aus vorangegangenen Soloprojekten der Beteiligten. Der Fokus liegt mit jedem Stück bei einem anderen Musiker und jeder von ihnen hat einen ganz individuellen Stil als Singer/Songwriter. Es ist außerordentlich spannend, mitzuerleben, wie die Musiker die Stücke ihrer einzelnen "Kollegen" begleiten und wie bemerkenswert geschlossen sich dieses Zusammenspiel anhört.

Mit ihrer Musik wurden David Crosby, Stephen Stills, Graham Nash und Neil Young schon bald zu Symbolfiguren der damaligen emanzipatorischen Bewegung und zu Vorbildern von Singer/Songwritern bis in unsere heutige Zeit. Gemessen an der Bedeutung, die dieses Album noch immer hat, wäre eine sorgfältigere Editierung sehr wünschenswert. Beispielsweise erfährt der interessierte Hörer nicht, wo und wann die Stücke aufgenommen wurden und auch ein Booklet mit Liner Notes fehlt, das die Zusammenhänge zwischen den politischen Ereignissen und einzelnen Titeln veranschaulichen könnte. Ob die Bonus-Tracks auf dem 2CD-Set in jedem Fall eine Bereicherung gegenüber der Doppel-LP aus den Siebzigerjahren sind, sei einmal dahingestellt. Wie auch immer, als mir ein Bekannter sagte, er habe zu Zeiten der DDR einen gesamten Monatslohn für "4 Way Street" hingelegt, habe ich ihn sehr gut verstanden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.9 von 5 Sternen (19 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Bremen, Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 856