Kundenrezension

10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein neuer Blick auf die Geschichte..., 26. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Das Rätsel der Donauzivilisation: Die Entdeckung der ältesten Hochkultur Europas (Gebundene Ausgabe)
"Ex oriente lux",- "das Licht kam aus dem Osten"- so lautet bis heute die gängige Schulweisheit, und mit der Keilschrift und den Zikkuraten in Ur und anderswo im alten Sumer lässt man bis heute den kulturellen Aufstieg der Menschheit beginnen.
Haarmann zeigt uns in seinem neuesten Meisterstück, dass alles ganz anders war, als man es sich gemeinhin so voirstellt. Beginnend mit der Immigration kleinasiatischer Bauern über die damals noch vorhandene Landbrücke über den Bosporus im achten Jahrtausend v. Chr. nach Thessalien vollzieht sich im gesamten Donauraum der Aufstieg der ältesten uns (bisher) bekannten Hochkultur mit einer erstanlichen Eigendynamik. Innerhalb weniger Jahrtausende- verglichen mit dem vorherigen kulturellen Entwicklungszeitraum eine Sekunde- entstanden hier die ersten Städte, wurde zum ersten Mal Metall verarbeitet und begann mit Erfindung der Töpferscheibe die erste "industrielle" Serienproduktion der Weltgeschichte.Der Gipfel wurde schließlich gegen Ende ihrer Zeit durch die Entwicklung der esten Schrift- der sogenannten "Vinca- Schrift"- erreicht. Sah man bisher (zumindest rudimentäre) Staatlichkeit als Grundbedingung aller höheren Zivilisation, so wirft der Autor nun auch dieses alte Vorurteil um; sein "Modell der Ökumene" enwirft das Bild einer egaltären, auf ausgeglichenen und ausbalancierten Interssen basierenden nichthierarchischen matrilinearen Gesellschaft. Erst soziale Umbrüche infolge der indogermanischen Einwanderung brachten hier Veränderungen.

Alles in allem ein sehr wichtiges Buch über ein noch oft unberücksichtigtes und vielen noch unbekanntes Kapitel der Weltgeschichte. Sicher bleiben viele Fragen noch unbeantwortet, aber da ist auf die künftige Forschung zu hoffen.
Für jeden Interessierten an frühen Zivilisationen und Antike geradezu ein "Muss"!

Ich freue mich schon auf den Nachfolger!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Aichtal

Top-Rezensenten Rang: 3.559