Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Macht was er soll, hat aber noch Potenzial, 14. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Xoro HRK 8910Hbb+ Digitaler Kabel-Receiver (HDTV, DVB-C, DLNA, RJ-45, CI+, HDMI, SCART, PVR-Ready, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Sicher sind die Anschlüsse gegenüber dem 8750 abgespeckt, aber wer nur die am 8910 vorhandenen Anschlüsse benötigt, wird das nicht als Manko sehen.

Manko ist für mich, weil ein USB-Anschluss an der Vorderseite brauchbar wäre. Hier gibt es aber auch andere Vertreter dieser Gattung, die diesen auf die Rückseite verbannen. Keine Ahnung warum Entwickler oder Designer den Anwendern diese Erleichterung nicht gönnen - bei Computern wäre diese Art von Unzugänglichkeit ein NoGo.

Den 8910 habe ich relativ schnell per LAN verkabelt und der Anschluss an einer Fritz-Box verlief, ebenso wie die Erstinbetriebnahme, völlig reibungslos. Die IP wird vom Router automatisch vergeben und man muss im 8910 dazu nichts umstellen. Als computerorientierter Mensch frage ich mich, warum kein 1Gbit-LAN-Anschluss vorhanden ist und man einen angeschlossenen USB-Speicher nicht über LAN erreichen kann?

Wesentlicher Unterschied gegenüber dem 8750 ist die beim 8910 vorhandene Internetfunktionalität. HBBTV steht zwar anscheinend noch am Anfang, doch kann es - je nach Angebot - Spaß machen. Gut gelöst sind bisher die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen TV-Anstalten. Ich denke, dass diesbezüglich noch viel Potenzial brachliegt. Etwas zäh wird es, wenn der Internetanbieter eine lahme Verbindung hat. Das Xoro-Portal ist sicher noch ausbaufähig, trotzdem gut, weil man über die Xoro-HP sich als registrierter User eine Liste am PC anlegen kann, die man über Menü am TV unter Angabe des Benutzerkontos ansteuern kann. Ohne Tastatur macht die Eingabe von Internetseiten etc. über die FB und visualisierte Tastatur am TV keinen echten Spaß.

Über DLNA kann ich Videos, Bilder und Musik von jedem Medienserver (Fritz-Box, NAS oder Android-Smartphone) abspielen bzw. streamen. Die Menüführung reagiert sogar ziemlich schnell, wobei die Preview-Infos doch sehr mager gehalten sind. Auch ist es merkwürdig, weil z.B. bei Musikstreams keine Cover (von Media-Twonky) angezeigt werden. Sowas sollte schon Standard sein - speziell wenn man Musik am TV abspielt oder auswählt. Im Gegensatz zu "echten" Musikstreamern und Angesichts der vorhandenen Internetfunktionalität gäbe es hier noch enormes Steigerungspotenzial, wenn man sich z.B. Musik-Infos über LastFM, Discogs etc. holen und am TV abbilden könnte.

Sehr gut gefällt mir die Fernbedienung. Im Gegensatz zur 8750 zugehörigen FB lässt diese sich viel geschmeidiger drücken und die wichtigen "Zapptasten" (Channel/Lautstärke) sind als Extra-Wipptasten ausgeführt. Das abgelieferte Bild (SD und HD) gefällt mir beim 8910 sogar einen Ticken besser, als wie beim 8750. Durchzappen gelingt sehr schnell, es gibt zwischen HD- und SD-Material keine Wartepausen.

Verbesserungswürdig ist das Sortieren der Senderlisten. Dies allein über die FB bzw. am Gerät zu tun ist eindeutig Strafarbeit. Warum keine Editierungen auf dem PC der user.dlb möglich ist erschließt sich mir nicht wirklich, da dies bei dem 8750 schon möglich war. Hier konnte man verschiedene Konfig-Files über USB-Speicher laden resp. sichern. Man stelle sich vor, wie einfach das über oben angesprochene LAN-Funktionalität wäre.

Bisher hatte ich 3 Receiver (Xoro 8750/8910 und Humax 2000) und keiner hatte etwas mit HDMI-Steuerfunktionalität (CEC) an der Backe, damit man ihn z.B. mit anderen HDMI-Geräten wie z.B TV oder AV-Receiver wenigstens automatisch an- oder ausschalten kann. Sowas ist einfach nur lästig.

Firmware ist (am 14.8.2013) noch die erste Variante. Man darf gespannt sein, was neuere Firmware-Versionen dem kleinen Kästchen noch an Verbesserungen oder sogar zusätzliche Funktionalität bringen.

In Anbetracht des günstigen Kaufpreises, Allroundfähigkeit, Erwartung neuerer Firmware und bereits vorhandener Alltagstauglichkeit vergebe ich 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.08.2013 13:53:22 GMT+02:00
Onkel Mölli meint:
Guten Tag,

können Sie mir bitte beantworten, ob der 8910 auch auf 1080p scalieren kann?
Oder war das nur bei dem 8750 so?
Vielen Dank!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.08.2013 22:03:00 GMT+02:00
Iserlohner meint:
Hallo, nur "i".
‹ Zurück 1 Weiter ›