wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die größte legendäre Spielwiese!, 24. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: The Elder Scrolls V: Skyrim - Legendary Edition (Computerspiel)
Es gibt immer was zu tun in dieser wunderbar atmosphärischen Welt, die ihresgleichen sucht!:) Skill-System, Sound, Grafik, Design, Drachen, Berufe und Abwechslung begeistern. Die Quests sind jedoch nicht gerade die größte Stärke von Bethesda, wer ein Spiel sucht mit Story-Tiefgang, guter linearer Führung und Präsentation der sollte eher The Witcher 1/2 spielen. Was nicht heißen soll dass allesamt schwach sind. Meistens fangen sie, besonders die gildenquestreihen, sehr stark an und enden meiner Meinung nach jedoch zu früh oder abrupt, auch etwas mehr Dramatik und interessantere Charaktere wären toll gewesen. Es gibt sie, allerdings ist die Zahl sehr gering. In Sachen Kreativität punkten dann aber die Daedra-Quests, Aufgaben von unsterblichen gottähnlichen Wesen, und die Quests auf Soltsheim, der Schauplatz aus dem tollen Add-On "Dragonborn". Die Parallelwelten dort sind einfach unglaublich unheimlich und spannend kreiert. Wer dazu mehr lesen möchte, kann sich gerne meine Kritik auf der entsprechenden Produktseite durchlesen;)Skyrim ist ein Open-World-RPG, eine Spielwiese in einer wunderbaren Welt auf die man sich einlassen und viel Zeit investieren muss. Wer gerne die Bücher im Spiel liest, den Unterhaltungen der NPC's lauscht, die Welt genießt, magische Artefakte sammelt und schmiedet und auf kleine Details achtet, wie Anspielungen auf Morrowind zum Beispiel, der wird wunschlos glücklich. Im Gegensatz zum eher generischen Oblivion wirkt die Welt glaubhafter und die Dungeons sind nun spannender denjeh, da sie fast alle eine eigene kleine Geschichte erzählen und von Hand erstellt sind. Gut, nach dem 50ten Besuch bemerkt man einige Wiederholungen an Aufbau und Gegnern. ("Etwas weniger "Draugr" bitte") Das Preis-Leistungsverhältnis ist auf jeden Fall unschlagbar, 37 Euro für 150 Stunden Spielspaß!!? Was will man mehr. Auch der neue Patch 1.9, der die Schwierigkeitsstufe "Legendär" hinzugefügt hat, motiviert. Mit meinem Stufe 49-Dieb, war das Spiel bis dato schlichtweg zu einfach, durch die neue Stufe und das mögliche Zurücksetzen der erlernten Fähigkeitspunkte wird das Spiel wieder richtig knackig herausfordernd! Abgesehen vom "Hausbau-Simulator" Hearthfire, bieten die Add-Ons "Dragonborn" und "Dawnguard" 2 gute Hauptgeschichtsreihen (für Elder-Scrolls Verhältnisse!) und zusätzliche 40 Stunden Spielspaß. Besonders Dragonborn ist ein Muss! Eine Empfehlung für alle RPG-Fans, die gerne erkunden und in eine Welt abtauchen wollen und zuvor Spiele wie Gothic, Morrowind, Oblivion, Ultima, Two Worlds, Fallout 3, Risen und bedingt auch Witcher 1 und GTA gerne gespielt haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.09.2013 19:13:35 GMT+02:00
Linkin Gamer meint:
Okay, GTA kann man jetzt nicht direkt mit Skyrim vergleichen, aber das ist meckern auf hohen Niveau. Ansonsten Hut ab! Wirklich sehr schön geschrieben. Auch kein Riesenroman, so das einen der Spaß beim Durchlesen nicht vergeht. ^^

Bin auch froh, das The Elder Scrolls mit Skyrim endlich seinen Durchbruch erreicht hat. Oblivion war mir irgendwie zu trocken. Ich will mir dieses grandiose Stück Software, auch noch gönnen, falls ich mir irgendwann mal, die passende Ausrüstung zulegen kann.
‹ Zurück 1 Weiter ›