Kundenrezension

71 von 83 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mogelpackung aber erst auf den 2. Blick, 2. Juli 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: TomTom Start 2 IQ Routes Central Europe Traffic Navigationssystem inkl. TMC (8,9 cm (3,5 Zoll) Display, 19 Länderkarten, Fahrspurassistent, Text-to-Speech) (Elektronik)
Vorab:
Ich selbst nutze nach etlichen Recherchen das TomTom IQ Routes 42 Länder mit Text to speech, Fahrspurassistent und zusätzlich gekauften TMC Empfänger.
Aber ich konnte auch das Start 2 ausführlich testen.
Zugegeben es ist klein und Handlich auch die Karten-Optik ist wie bei TomTom Geräten ähnlich.
Nach dem Anschalten des Gerätes findet es nach etwa 20 Sekunden die Satelliten - kurz das Fahrziel angeben und los gehts!

+ handlich
+ hat auf den ersten Blick alles wichtige (TMC, Text to speech und Fahrspurassistent)
+ Scheibenhalterung integriert (absteckbar)

- vereinfachte Benutzerführung (wenig Einstellmöglichkeiten)
- keine zusätzlichen POIs über das Gerät hinzufügbar
- keine Blitzerpois von Drittanbierter effektiv nutzbar!
- Routenplanung wird nicht unterstützt

Durch das Vereifachte Menü kann man keine individuellen Warnungen für POIS einstellen - somit kann man sich auch nicht akustisch Warnen lassen.
Eine vorab-Routenplanung wird nicht unterstützt!
Eine Routenoption ist nicht einstellbar ("Kürzeste Zeit" und "Kürzeste Strecke" usw.)

Ich könnte jetzt noch einige Punkte aufzählen, die mir wichtig sind - aber das muss jeder selbst entscheiden, ob die eine oder andere Funktion wichtiger ist.

Fazit:
Einfach zu bedienende Einsteigerlösung von TomTom mit (für mich) zu wenigen Einstellmöglichkeiten.
Wenn man zuvor schon ein Navigationssystem hatte - egal von welcher Firma, wird man früher oder später Funktionen vermissen, die es bei den anderen Navis gab.
Schade, dass Tomtom keine Erweiterte Funktionalität für das Gerät als Untermenüpunkt bereit stellt!

Im Produktsortiment von TomTom gibt es momentan kein aktuelles Gerät, welches klein aber dennoch erweiterte Funktionen beinhaltet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.07.2010 18:46:06 GMT+02:00
jessyte meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.11.2010 01:50:37 GMT+01:00
Goethe meint:
Blitzerwarner sind in Deutschland verboten. Werden Sie damit von der Polizei erwischt wird das gesamte Gerät eingezogen. Das ist kein schlechter Scherz und auch nicht übertrieben. Halten Sie sich einfach an die vorgeschriebene Geschwindigkeit, dann brauchen Sie keine Blitz-Warner.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.11.2010 14:44:21 GMT+01:00
M.W. meint:
Selbst wenn in Deutschland "Blitz-Warner" verboten sind werden diese in den allermeisten aktuellen Navis (noch) beigefügt. Der Gesetzgeber prüft zwar momentan, ob eine Beigabe einer solchen Software in Zukunft unterlassen werden muss.
Ich möchte aber selbst entscheiden ob ich mich strafbar mache oder nicht.
Oder im Klartext ich möchte selbst entscheiden, ob ich etwas entspannter fahren kann, oder ob ich hinter jeder Ecke einen roten Blitz fürchten muss, wenn ich mal etwas zu schnell unterwegs bin.
In diesem Sinne.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.05.2011 18:41:42 GMT+02:00
Birgit meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.03.2012 13:31:49 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.03.2012 13:32:41 GMT+02:00
Fraggle meint:
@ M.W.: natürlich ist es Ihnen überlassen, ob Sie sich strafbar machen oder nicht- genauso wie es Ihnen dann auch überlassen ist, ob Sie sich beim Bußgeldbezahlen darüber ärgern oder nicht. ;-)

Wenn Sie entspannt fahren wollen, dann gibt's doch eine ganz einfache Lösung: an die Gewschindigkeitsbegrenzungen halten. Ich kenne nur sehr wenige Unfälle, die durch zu geringe Geschindigkeit (oder zu großen Abstand) verursacht wurden- Sie??

Ganz davon abgesehen, daß die besten POIS nichts nutzen, weil die Polizei auch mobil und in zivil unterwegs ist und Raser drankriegt. So richtig entspannt kann man auch mit POIS nicht sein.

@ Birgit: na, da freut sich aber jemand, daß er schlauer ist als die Polizei...
‹ Zurück 1 Weiter ›