Kundenrezension

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Teures Spielzeug, 21. Juli 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: simvalley MOBILE GPS-GSM-Tracker GT-170 V.2 - SMS-Ortung & Geofencing (Ausrüstung)
Positiv:
Das GPS funktioniert und liefert die korrekten Koordinaten. Als SMS auf's Smartphone wird der gesendete Googlemaps Link durch einfaches Anklicken eben dort (in Googlemaps) angezeigt. Super.

Negativ:
Jetzt wird die Liste schon länger ...
Geofencing - funktioniert nicht. Intervall-SMS - funktioniert nicht. Statusabfrage meldet Fencing=On bzw. Scan=On ... aber ... nichts.

Einzig direkte Positionsabfragen sind möglich, mit den entsprechenden Kosten für die Abfrage-SMS
und die Antwort-SMS.

Der Akku meldet am dritten Tag 50% voll, am vierten Tag kommt schon nicht mal mehr eine Antwort SMS. Sehr unpraktisch, wenn man alle drei Tage das Ding z.B. aus dem Auto holen muss, um es wieder aufzuladen.

Fazit: Selbst als Spielerei unbrauchbar. Alle Ideen, die ich hatte, wie: meine Tochter fährt mit Pappas Auto doch weiter als sie versprochen hat (Geofencing), oder Reiseroute aufzeichnen (Scan), sind alle nicht durchführbar. War ein Fehlkauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.08.2013 09:47:16 GMT+02:00
Ines meint:
Bin auch enttäuscht vom Tracker GT-170.
Bekomme außer der Rückmeldung "Guardianphone=ok" keine anderen Rückmeldungen.
Ich wollte meinen Schaufellader damit sichern.
Alle Anweisungen lt. Bedienungsanleitung befolgt.
Hersteller Poicon hat Betriebsferien, na Klasse!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.09.2013 00:05:38 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.09.2013 00:06:43 GMT+02:00
A. meint:
Zum Loggen des Urlaubs benutze ich den WBT202. Akku hält leider nur max. 30h, dafür ist die Genauigkeit sehr gut und teilweise auch in Gebäuden noch vorhanden.
Daten werden auf eine microSD-Karte geschrieben und daher muss man diese quasi nie wechseln (es sei denn, man loggt mehr als 2 Jahre jede Sekunde den aktuellen Standort ...)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Bremen

Top-Rezensenten Rang: 8.325