Kundenrezension

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht von 1972 aber verdammt gut, 31. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Perfect Strangers Live (Audio CD)
Ich habe auch ein paar kritische Bewertungen hier vorher gelesen und dachte mir, hoffentlich jubeln die mir kein mäßiges Bootleg unter. Die Befürchtung war völlig unbegründet, diese Qualität hätte auch (hoffentlich) jede offizielle Veröffentlichung JEDER Band Mitte der 80er gehabt.

Und ich finde sie auch heute noch gut. Bühnen waren in den 70ern und 80ern halt nur zum Teil ausgeleuchtet, was mir auch durchaus gefällt. Der Ton ist wirklich gut, aber das ist hier ist natürlich kein Studio-Album von Pink Floyd. Und die beiden anderen Veröffentlichungen aus dieser Zeit (Knebworth 85 und Nobody's Perfect (Live 87)) klingen eher schlechter.

Das Set aus 2 CDs und einer DVD kostet gerade mal 15,99 - da sollte sich eh jede Kritik verbieten. Bis auf eine vielleicht: Dem Set liegt auch noch ein farbig bebildertes Booklet mit seinem dieser unvermeidlichen Musikjournalisten-Essays bei. Die Deep Purple Konzerte sind eigentlich bestens dokumentiert und trotzdem schaffen sie es nicht drauf zu schreiben, wo und wann das Konzert aufgenommen wurde. Mittlerweile ist es klar, dass es eines der 3 Konzerte aus Sydney ist, wahrscheinlich das letzte vom 14.12.1984. In Australien absolvierten sie damals ihre Aufwärmgigs bevor es auf die großen Bühnen nach Nordamerika und Europa ging.

Das Bonusmaterial (23 Minuten kurzweilige Doku) kann man gucken, kennt man vielleicht auch noch nicht unbedingt vollständig, ist aber offensichtlich VHS-basiert (was man hört und sieht). Sollen sie es deswegen weglassen? Nö. Nette Dreingabe.

1985 war das Comeback von Deep Purple die Konzertsensation des Jahres. In Deutschland spielten sie gerade mal 2 riesige Open-Air-Konzerte in Mannheim und Nürnberg - Veranstaltungen, die ich eigentlich gar nicht mag. Aber weil es halt Deep Purple waren habe ich mir damals den gemeingefährlichen 24h-Trip von Essen nach Nürnberg und zurück angetan. Und ich wurde zumindest von Deep Purple nicht enttäuscht, die einen langen Set boten (den gleichen wie hier) dessen Eckpfeiler auf "Made In Japan" (ohne die ultralangen 72er Instrumentalpassagen) beruhten. Dazwischen wurden Stücke von "Perfect Strangers" und Rainbows "Difficult To Cure" (Beethovens Neunte) eingestreut.

Setlisttechnisch und auch stilistisch bilden diese Konzerte von 84/85 die Brücke zwischen den klassischen 72/73er Mk.II-Sets und dem, was ab etwa 1993 folgte. Es gibt hier noch die Soloeinlagen und Improvisationsansätze, aber weit straffer als in den 70ern. Allerdings auch nicht so sehr geglättet wie in den 90ern. Das grandiose "Space Truckin'" gewinnt z.B. so dramatisch gegenüber den Livefassungen aus den 70ern, weil halt auch noch was vom Stück selber übrig bleibt.

Der Gitarrensound, die Orgel, das knallt alles noch viel mehr als heute, wobei ich die heutigen Airey/Morse-Deep-Purple auch mag (oft genug gesehen). Es ist halt anders, aber wir sind ja mittlerweile auch noch mal fast 30 Jahre weiter. Trotzdem ist es schön einige Sachen mal wieder in (fast) der alten Aggressivität und Verspieltheit (Lord!) zu hören. Und Videos von damals gab es bisher nur ausschnittsweise (auf New, Live & Rare), hier gibt es erstmals eine vollständige Show.

Ein wirklich gutes Produkt, wo mir kein Grund einfällt, warum man das nicht kaufen sollte.

@DeepPurple: Wenn Ihr noch mehr von der Sorte auf Lager habt, dann her damit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.11.2013 13:13:14 GMT+01:00
Maic meint:
Ist die DVD jetzt PAL oder NTSC, wie woanders reklamiert wurde?
Danke für die Info

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.11.2013 15:37:39 GMT+01:00
LapOfGods meint:
Ich habe jetzt die Bildzeilen nicht nachgezählt, aber NTSC steht drauf. Das sollte aber jedes TV-Gerät der letzten 15-20 Jahre wiedergeben können. Jeder PC sowieso.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent