Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein erstes Album von Stone Sour, 14. Juni 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: House of Gold & Bones Part 2 (Audio CD)
Ich kenne Stone Sour bereits seit einigen Jahren. Unter anderem deshalb, weil ich früher ausgiebig Slipknot gehört habe. Vereinzelt auch ältere Songs von Stone Sour, wie "Get Inside".

In den letzten Jahren habe ich mich allerdings immer mehr vom Metal distanziert und dem Rock zugewandt. Exzessives Shouting sagt mir nämlich nicht mehr wirklich zu.

Zu den Bands, die ich höre, zählen Three Days Grace, Seether und Papa Roach. Begonnen hat alles mit Nickelback - ja, Schande über mich. Wobei ich sagen muss, dass Nickelback, wenn man mal von ihren radiotauglichen Singles absieht, auch ordentliche Rocksongs produzieren können (Paradebeispiel: This Means War). Aber das ist ein anderes Thema. Zurück zu Stone Sour.

Man muss verstehen, dass ich sehr wählerisch bin, was Rockmusik angeht. Mir müssen sowohl der instrumentelle Sound der Band, als auch die Stimme des Sängers gefallen. Ansonsten bin ich nicht "überzeugt" und finde kaum Gefallen an der Musik. Wenn mir allerdings eine Band gefällt, dann richtig, sodass selbstverständlich sämtliche Studioalben im CD-Format gekauft werden. Treffenderweise bin ich nicht nur bei der Auswahl der Musik so pingelig, sondern auch bei der Qualität der Aufnahme. Deshalb gebe ich gerne ein wenig Geld für CDs aus. Aber ich schweife erneut ab.

Nun habe ich während der letzten Wochen nach Alternativen gesucht, bzw. besser gesagt nach Ergänzungen. Denn wie man sich vorstellen kann, ist meine Musiksammlung nicht besonders groß, wenn man so einen hohen Anspruch an den eigenen Geschmack hat. Bisher sind tatsächlich nur die vier o.g. Bands mit all ihren Alben vertreten.

Mit Stone Sour wird sich das nun ändern. Der erste Song, den ich vor wenigen Tagen mehr oder weniger zufällig aus "House Of Gold & Bones Part 2" gehört habe, war "Do Me A Favor". Vorhin habe ich mir einmal das komplette Album am Stück angehört und eine Kaufentscheidung gefällt. Das Album ist der Hammer! Ich kann mich gar nicht daran erinnern, dass Corey Taylor so eine facettenreiche Stimme hat: Absolut rockig, wenn es sein muss mit brutaler Stimmgewalt, aber zugleich total schön, was gerade bei den ruhigeren Stücken voll und ganz zur Geltung kommt. Der Kerl kann singen - und wie! Hört euch "The Conflagration" an, dann wisst ihr, was ich meine!

Abschließend möchte ich euch noch kurz meine Bewertung der einzelnen Songs präsentieren.

01. Red City - (4/5)
02. Black John - (4/5)
03. Sadist - (5/5)
04. Peckinpah - (5/5)
05. Stalemate - (5/5)
06. Gravesend - (4/5)
07. '82 - (5/5)
08. The Uncanny Valley - (5/5)
09. Blue Smoke - (4/5)
10. Do Me A Favor - (5/5)
11. The Conflagration - (5/5)
12. The House Of Gold & Bones - (5/5)
In Summe: 93,3% (56/60)

Das Album besitzt in meinen Augen keinen einzigen schwachen Moment. Ich habe jede einzelne der rund 48 Minuten Spielzeit genossen.

Und genau deshalb verdient dieses Album satte 5 Sterne! DAS ist Rock auf höchstem Niveau! Yes!

Dies hier ist mein erstes Album von Stone Sour - und das ist sicher nur der Anfang. Ich bin gespannt, ob mich "House Of Gold & Bones Part 1" genauso begeistern kann!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins