Kundenrezension

49 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gehört eigentlich ins UNESCO-Kulturwelterbe, 1. Dezember 2004
Rezension bezieht sich auf: Second Winter (Audio CD)
Die 2nd Winter ist sicherlich eine der interessantesten Platten, die jemals erschienen sind, die geniale Mischung aus Blues, Rock'nRoll und Jazz, die Johnny 1969 mit seinem Bruder einspielte, steckt voller Energie und Ideenreichtum und Frische, die nur von wenigen Veröffentlichungen erreicht worden ist.
Nun gibt es nach 35 ! Jahren eine Remastered-Ausgabe und als Schmankerl obendrauf noch zwei seinerzeit unveröffentliche Aufnahmen. Als wenn das noch nicht genug wäre, erfreut man den geneigten Hörer mit einem ca. 70-minütigen Live-Auftritt des flüssigsten Gitarristen aller Zeiten aus dem Jahre 1970 aus der Royal-Albert-Hall in London.
Hier spielt er im Trio mit Turner und Shannon; Vergleiche mit der ein Jahr später erschienenen "Johnny Winter and Live" drängen sich auf, denn hier sind drei Titel zu hören (JOhnny B. Goode, It's my own fault, Mean Town Blues), die auch auf der "and live "
zu finden sind, hier allerdings ohne Floyd Radford, so daß man, wie gesagt leider erst 35 Jahre später, den Vergleich zwischen zwei reizvollen Versionen hat. Die Akustik in der R.A.Hall ist zwar nicht ganz so gut, wie die auf "and live", trotzdem genießt man das energievolle und einfallsreiche Spiel von Winter und seiner Rhytmus - Gruppe (die beiden waren die späteren Mitstreiter von Stevie-Ray-Vaughn, wen wundert es).
Eine der zehn CDs , die man unbedingt haben sollte, besser ist Musik nie gespielt worden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.11.2009 17:48:24 GMT+01:00
der.heber meint:
auf der 'and Live' war der 2. Gitarrist nicht wie angegeben, Floyd Radford, sondern Rick Derringer (!)

Veröffentlicht am 29.10.2011 01:16:06 GMT+02:00
Moritz Ahle meint:
In Stevie's Band war lediglich der Bassist Tommy Shannon. Der Drummer Uncle John Turner spielte aber auf Johnny's 86er Album "3rd Degree" mit.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.220.162