Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einheitlichste Aufnahme von Bernsteins Meisterwerk, 14. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: West Side Story (Audio CD)
Wenn von Aufnahmen der West Side Story die Rede ist, werden eigentlich immer nur der Soundtrack des Films einerseits und die von Leonard Bernstein selbst in den 80ern dirigierte Aufnahme mit Opernstars miteinander verglichen, die beide nicht völlig überzeugen:

Der Soundtrack leidet unter einer unterirdischen Tonqualität und uneinheitlichen Gesangsleistungen. Die andere Aufnahme ist sehr opernhaft geraten und leidet vor allem unter José Carreras' Akzent - der Tony sollte eigentlich kein Latino sein.

Warum vergisst man eigentlich immer diese Aufnahme mit der originalen Broadway-Besetzung? Sie ist nämlich insgesamt die überzeugendste, sorgfältig produziert, mit ordentlicher Tonqualität und insgesamt sehr überzeugender Sängerbesetzung.

Das gilt vor allem für den Sänger des Tony, Larry Kert, einen wirklich guten Musical-Tenor, der gerade auch die rhythmischeren Nummern perfekt interpretiert - Something's coming etwa ist unglaublich mitreißend gelungen, kein Vergleich zum radebrechenden Carreras.

Nur die Maria (Carol Lawrence) ist im Vergleich zur entzückenden Dame Kiri te Kanawa etwas leichtstimmig besetzt - ganz im Gegensatz zur fabelhaften Anita von Chita Rivera.

Eine sehr erfreuliche Zugabe sind die von Leonard Bernstein mit dem New York Philharmonic Orchestra aufgenommenen "symphonic dances."
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.02.2013 13:20:46 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.02.2013 13:21:41 GMT+01:00
Dank für die wie immer sehr gut informierende Rezension. Ich werde mir diese Aufnahme bestellen.
Mir kam allerdings die Dame Kiri Te Kanawa in der von Ihnen als "sehr opernhaft geraten" bezeichneten Version wie ein junges Mädchen vor, das gerade aus einem schweizer Pensionat eingeflogen worden war, um die Maria zu singen.
Marilyn Horn jedoch ist für mich ein Schmankerl, mit ein Grund für mich, diese Aufnahme zu schätzen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Neuhausen

Top-Rezensenten Rang: 176