Kundenrezension

31 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Versüsster Feiertag, 4. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Farbenspiel (3CDs+DVD/Blu-Ray+handsignierte Leinwand / exklusiv bei Amazon.de) (Audio CD)
Bereits am Mittwoch vor dem 03. Oktober kam die Lieferung an und ich hatte erst am Freitag damit gerechnet! So konnte ich mir den Feiertag mit dem neuen Album und dem Konzert auf der Waldbühne versüssen und das ist wirklich gelungen. "Farbenspiel" ist wieder ein Album, das besser nicht auf Helene Fischer abgestimmt sein könnte, ausnahmslos jeder Song gefällt mir! Jean Frankfurter ist für die meisten Melodien zuständig und er hat es geschafft, wie schon mit "Nur einen Tag", seine Künstlerin von der volkstümlichen Schiene auf guten deutschen Schlager umzuleiten. Die Vorabsingle "Fehlerfrei" ist dabei nicht einmal der beste Song der CD, mir gefallen da andere noch entschieden besser. Sogar Kristina Bach, die für sich selbst und ihre anderen Künstler kaum noch gute Titel in der letzten Zeit zustande bekommen hat, liefert hier mit "Atemlos durch die Nacht" einen der besten Titel des Albums, produziert von Jean Frankfurter in einer Art, dass man denken könnte, David Guetta hätte sich ab jetzt für den deutschen Schlager eingesetzt, also genial tanzbar für jede Disco.
Auch "Der Graf" steuert musikalisch und textlich einen Beitrag zu: die Ballade "Ein kleines Glück".
Aber auch Peter Plate und sein Ex Ulf Sommer steuern zwei Texte zu Frankfurters Kompositionen bei, wodurch "Farbenspiel" tatsächlich auch in textlicher Hinsicht farbenprächtig daherkommt. Sicher, sie alle erfinden nicht das Pulver neu, dennoch geht es in den Liedern dieses Mal nicht nur um die Liebe, sondern auch um Parties mit Freunden am Strand ("Te Quiero", ein Hit für den nächsten Sommer), um die Schwächen der Menschen ("Fehlerfrei") oder, wie beim Lambadasong "Marathon" sogar um eine Süssigkeit.
Jean Frankfurter zeigt mit Helene Fischer jedenfalls deutlich, dass der deutsche Schlager nicht ausschliesslich für den Ballermann taugt, sondern präsentiert ihn uns in einer Vielfalt, wie ich sie mag. Viele Titel, das hört man sofort, sind vor allem auch für Livekonzerte geschrieben. Die Tour 2014 wird jedenfalls wieder von den neuen Lieder neu geprägt werden. Grosse Balladen, tanzbare Nummern, ein bisschen Lambada/Samba ("Te Quiero"), etwas Chachacha ("Alice im Wunderland"), ein russisch (oder griechisch?) angehauchter Titel ("Wunder Dich nicht, dass ich dich liebe") im Stil von "Griechischer Wein" und ein wenig typisches für Helene ("Mit keinem anderen" oder "Feuerwerk", die ein bisschen an ihre grossen Hits erinnern). Dieses Album kann man wunderbar am Stück durchhören und sich von jedem neuen Song begeistern lassen. Die Stimme von Helene Fischer ist, das brauche ich kaum zu erwähnen, auch dieses Mal wieder absolut top und man hört einfach, dass sie sie richtig hat ausbilden lassen.
War bislang Laura Wildes Album "Umarm die Welt mit mir" mein Schlageralbum 2013, so hat "Farbenspiel" es jetzt auf Platz 2 verdrängt. Und für mich ist diese CD sogar die beste des ganzen Jahres in allen Kategorien!
Da ich die teuerste Variante bestellt hatte, will ich zu der Ausstattung auch noch was äussern.
Das Konzert auf der Waldbühne 2013 ist wieder mal ein Highlight für alle Fans, die Helene ganz besonders live lieben und die Qualität der BluRay und DVD ist perfekt. Keine Störungen im Ton oder Schwierigkeiten im Menü, alles funktioniert tadellos. Dass das Konzert in dieser Ausgabe auch noch als Doppel-CD mitgeliefert wird, war für mich ein wichtiger Entscheidungsfaktor, denn auf diese Weise lässt es sich problemlos auf den ipod ziehen, so dass ich es auch unterwegs hören kann. Der mitgelieferte Kalender zeigt 12 schöne neue Fotos vom "Farbenspiel"-Shooting, die im Booklet leider etwas zu kurz kommen.
Etwas schade ist, dass die Studio-CD nicht im normalen Jewelcase (oder wie das heisst) liegt und somit einfach im CD-Regal einzuordnen ist, sondern zusammen in der Box mit der BluRay, und dies auch noch so, dass die BluRay unten liegt und die CD obendrauf. Da wäre es besser gewesen, DVD und BluRay zusammen zu legen und das Album extra.
Die Leinwand ist wieder, wie schon beim Best-Of, handsigniert, allerdings mit wenig sichtbarem Silberstift und das gewählte Bild ist auch nicht eines der besseren aus der Fotosession, da hätte es schönere Motive gegeben. Aber das ist ja Geschmacksache.
Auf jeden Fall aber ist dieses Ausgabe 5 Sterne wert und der Fan hat alles, was es um das neue Album gibt, komplett vorliegen. Wäre nun schön, wenn die Live-CD wirklich exklusiv für diese Edition bliebe und nicht später einzeln zu kaufen ist, denn gerade die macht dieses Fanpaket wirklich zu etwas Besonderem!
Nun bin ich gespannt, ob Helene Fischer es erneut schafft, Nummer Eins der deutschen Charts zu werden, aber eigentlich kann ich mir kaum etwas anderes vorstellen. Nachtrag am 31.08.2014: Dieses Album ist ja ein Dauerbrenner in den Charts geworden, soviel Erfolg verwundert mich dann allerdings auch. Das gab es, glaube ich, beim deutschen Schlager noch nie: fast 1 Jahr Top Ten und immer mal wieder zwischendurch Nummer eins. Jetzt gibt es für wenig Geld auch noch die Pur Edition, ohne Booklet, nur Papphülle und CD. Geschicktes Marketing, denn nun kaufen auch die noch das Album, denen es bislang zu teuer war. Nicht nur Helene Fischer hat den Bogen raus, Geld zu verdienen, auch ihr Management und alle Beteiligten verstehen es, das Produkt zu verkaufen. Ich selbst habe mich dennoch in den vergangenen Monaten ein bisschen von Helene Fischer entfernt, der allzu grosse Hype um sie hat mich als eigentlichen Fan der ersten CD ein wenig übersättigt. Dennoch ist sie DIE Bereicherung im deutschen Showbusiness.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.10.2013 13:24:32 GMT+02:00
I. Derewko meint:
Eine sehr treffende Beschreibung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.10.2013 16:05:17 GMT+02:00
Nina Vogt meint:
@Volker Lutterbüse:Es freut mich für sie,nun wohl endgültig " Ihren " Star in Helene Fischer gefunden zu haben.Aber nicht erst seit diesem Album steht fest,dass Schlager nicht nur für den Ballermann bestimmt ist - es gibt viele Künstler,die auch sehr vielseitig sind.Aber egal,eines ist sicher -Helene Fischer wird Andrea Berg vom Thron stoßen - und das nicht nur in den Charts!!Beide sind auf ihre Art gut für den dt.Schlager -der Erfolg gibt ihnen ja auch Recht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.10.2013 15:52:48 GMT+02:00
Moonie2001 meint:
@nina vogt

deinem beitrag gibt es nicht mehr hinzu zu fügen!
du sprichst mir aus der seele :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.10.2013 00:43:05 GMT+02:00
Norbert Carls meint:
Wenn Helene Fischer so weitermacht, wird sie erst Andrea Berg vom Thron stossen und dann gleich hinterstuerzen. Helene Fischer sollte Andrea Berg auf ihrem Thron lassen und sich nicht so tief hinabbegeben. Aber dieser Wunsch wird wohl auf taube Ohren stossen, denn auch Helene-Fischer-Fans wollen letztendlich Andrea-Ballermann-Tata. Schade.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.10.2013 23:17:23 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.10.2013 23:30:47 GMT+02:00
Nina Vogt meint:
@Norbert Carls:Tja - darum bin ich kein Fan der beiden Damen - wenngleich die beiden gut für den dt.Schlager sind.Über den musikalischen/textlichen Anspruch kann man geteilter Meinung sein und ob 15 Tänzer bei den Auftritten von Helene Fischer sein müssen,wage ich auch mal zu bezweifeln - aber deren Erfolg ist mir wenigstens halbwegs verständlich - der Erfolg Andrea Bergs ist mir unverständlich.Aber mal abgesehen davon:Es gibt ja auch noch andere,hervorragende Schlagerkünstlerinnen - die gehen aber leider im Berg/Fischer Hype völlig " unter " :-( DAS finde ich extrem schade!
‹ Zurück 1 Weiter ›