Kundenrezension

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geht's noch..., 24. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Rocket Ride (Lim. Digipak mit Booklet und Bonustrack) (Audio CD)
..besser??
Ja, es geht. Eine der wichtigsten Metal Bands der deutschen Musikszene beweist erneut ihr Talent für griffige Heavy Metal Hymnen. Dieses "Heavy Metal" ist bewusst gewählt, auch wenn es deswegen wahrscheinlich einige Aufschreie im Power Metal Lager geben wird. Doch dazu später.
Zunächst erwartet einem nach Mandrake und Hellfire Club ein recht ungewöhnlich buntes, comic-haftes Cover, was wahrscheinlich auf den doch recht schrägen Humor der Hessen zurückzuführen ist. Der Innenteil der Limited Edition lässt keine Wünsche offen. Den Fan erwartet ein edel gestaltetes, etwa 30 Seiten langes Booklet, inklusive Songtexte, Band History auf Deutsch und English, Steckbrief aller Bandmitlgieder und unzähligen Fotos von 1993 bis heute.
Die Scheibe in die Anlage geworfen und zurückgelehnt, fängt die Platte mit einem getragenen Pianosolo an, zu dem sich bald griffige Riffs und die ausser gewöhnlich geile Stimme von Tobi Sammet gesellen. Der Refrain lässt einen dann vollends vom Sofa aufspringen und lauthals mit singen. "Sacrifice" entpuppt sich als wahre Perle und ist trotz verhaltenem Anfang ein perfekter Einstieg für die Platte. Meiner Meinung nach das beste Lied auf dem Langeisen. Schon beim ersten Song merkt man, dass sich wohl etwas verändert hat. Dies wird mit "Rocket Ride" bestätigt. Irgendwie haben sich Hard Rock und Heavy Metal Einflüsse in den edguy'schen Sound geschlichen. "Wasted Time" wartet dann wieder mit gewohnt hochwertigem, geilen hymnenhaften Refrain auf und hält das hohe Niveau der Platte aufrecht. "Matrix" fängt seltsam elektronisch und einer verzerrten Stimme an. Wo es die Jungs der Frickelfraktion in den Strophen ordentlich grooven lassen, beschehrt uns Tobi einen Edguy typischen Refrain.
Weiter geht es mit "Return the Tribe", welches vorallem die Power Metal Fraktion aufatmen werden lässt und "The Asylum" was nach anderthalb minütigem akkustik Intro wohl mit DEM Killerriff der Scheibe aufwartet. "Save me", die einzige echte Ballade, erinnert an US Rock Bands wie Nickelback, oder Bon Jovi. Dank Tobi's Sangesorgan kann sie trotzallem als echter Edguy Song identifiziert werden.
Es folgen "Catch of the Century", in dem Tobi am Ende des Songs noch so im Sangesfieber ist, dass er gar nicht mehr aufhören will und erst durch einen Bandkollegen beruhigt werden kann und "Out of Vogue", dass wohl das erste gesungene Gitarrensolo der Welt beinhaltet. Weitere indizien für den schrägen Humor der Jungs. "Superheroes", schon als Single ausgekoppelt, muss hier wohl nicht weiter besprochen werden.
Jetzt folgt mein absolutes Highlight der Platte: "Trinidad". Von einigen Zeitschrften als die Geburt des Tropical Metal bezeichnet, mausert sich der Song zu einem richtigen Sommerhit. Das Mitgröhllied schlechthin. Mit "Fucking with Fire(Hair Force One)" lässt die Band das Album sehr Hard rockig ausklingen. Die Limited Edtion enthält dazu noch einen Live Mitschnitt von "Land of the Miracle".
Fazit: Textlich bleibt alles beim Alten. Musikalisch wurden einige neue Elemnte eingebunden. Wie gewohnt hochwertige Kost aus dem hause Edguy für das geplagte Metalherz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins