Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bis ins letzte Detail perfekt gemachter Bond, 10. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: James Bond 007 - Goldfinger (DVD)
Schon in der Vortitelsequenz von "Goldfinger" stecken mehr Ideen, als in manchem kompletten Film. Wenn Bond hier eine Mission ausführt, Zeit für eine Zigarette hat, es eine gewaltige Explosion gibt, Bond einen Damenbesuch machen kann und noch einen Ganoven abwehrt, ist das ein in sich geschlossenes Bond-Abenteuer inklusive zweier legendärer Szenen, wie dem Anzug, der unter der Tauchermontur hervor kommt und die Spiegelei im Auge der Dame, die Bond aufsucht. Und das sind nur die ersten rund fünf Minuten.
Ein Hammer sind auch die Titel. Ein goldener Frauenkörper, auf dem die Namen der Filmcrew ablaufen und gleich der erste Titelsong, der auch über den Titeln läuft ein zeitloser Klassiker. Basseys Song ist einfach flott, leicht bissig und hat enorm viel Power. Die Filmmusik von "Goldfinger" verwies seinerzeit sogar die Beatles in die Schranken. John Barrys Score ist einfach makellos und omnipresent im Film.
Bond Nr. 3 ist von der ersten Szene der Haupthandlung an auf Duell ausgelegt, denn selten begegnete Bond einem Hauptwidersacher so früh wie hier. Wie er Goldfinger bestraft und seine Sekretärin dafür büßen muss, ist eine der unvergesslichsten Szenen der Filmgeschichte.
Um ein vielfaches potenziert ist hier die Ausrüstung, die Bond für seine Mission erhält. Statt eines Köfferchens gleich ein ganzer mit allerlei Extras vollgestopfter Aston Martin, DAS Bond-Auto schlechthin, wenn man bedenkt, dass er selbst 32 Jahre später noch bei "Casino Royale" zu sehen war. Fielen die Szenen Bond/Q in den ersten Filmen noch recht kurz aus, wird in "Goldfinger" auch der Stil definiert, der der Serie was die beiden betrifft, Jahrzehnte erhalten bleiben sollte. Nämlich das Bond Qs Arbeit eher etwas selbstverständlich hin nimmt und sich dafür jedesmal eine lustige verbale Ohrfeige abholt.
Eine der stärksten Szenen, in denen der Duell-Charakter des Films zum Tragen kommt, ist das Golfspiel zwischen Bond und Goldfinger. Die Art, wie sich die beiden hier abtasten, ist einfach genial und die Art Goldfingers eine Warnung auszusprechen, weil er merkt, Bond ist gefährlich sehr deutlich. Ich sage nur: Oddjobs Melone.
Eine pfiffige Idee ist es in dem Film auch, dass es gleich zwei Frauen gibt, die gegen Bonds Charme immun sind. Zum einen Tilly und zum anderen Pussy, die man kennenlernt, wenn Bond sich in einer genial geschriebenen Szene aus der tödlichen Bedrohung durch Goldfingers Laser herausreden konnte. Auch wenn das für Pussy nicht für den ganzen Film gilt. Allein der Name Pussy Galore ist grandios. Hier sieht man, was für ein Sexist Fleming bisweilen sein konnte, doch trug gerade dieser Name "Goldfinger" in den USA beinahe nur eine Freigabe für Erwachsene ein.
Absolut top sind auch mal wieder die Kulissen des Films, wie eben Goldfingers Laserraum, sein Billardzimmer oder eben Fort Knox.
Super fällt auch das Finale aus und auch wenn der Film hier kleine Schwachpunkte hat, wie das der Zeitzähler der Bombe zwischen Film- und Echtzeit stark differiert, sowie Modellaufnahmen von Goldfingers Jet deutlich sichtbar sind, sind das wirklich nur übersehbare Dinge in einem der ansonsten bis ins letzte Detail am perfektesten gemachten Bond-Filme bis heute.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (127 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (107)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
EUR 15,76
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Kastell

Top-Rezensenten Rang: 246