Kundenrezension

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was für ein Album!, 21. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Songs of Faith and Devotion (Audio CD)
Ganze 3 Jahrevon(1990-1993)mußten vergehen,ehe nach Violator nun endlich das neue Studioalbum erschien.Ich weiß noch,das ich damals tagelang vor dem Chateau du Pape Studios in Hamburg rumhing,nachdem sich rumgesprochen hat,das Depeche dort an ihrem neuen Album arbeiteten und schon damals fiel dem geneigten Fan auf,das Dave doch irgendwie anders sei als noch 90,was sich nicht nur auf die nun wallende Rockermähne an Daves Kopf bezog aber egal,es geht ja hier um SOFAD!Und da kann man nur sagen:Der nächste Meilenstein!Es war(und ist)ein Album,was mich persönlich vom ersten bis zum letzten Track fasziniert!Es geht los mit der damaligen vorab Single I Feel You:Was für ein Hammer Song,natürlich waren viele damals enttäuscht,weil das Stück doch sehr Rocklastig ist aber dieser Song hat so viel Elan und Bombast,das es nur so kracht!Dann kommt Walking in my Shoes:Ein etwas ruhigerer Track(ebenfalls Single)der aber so verspielt ist,das man bei jedem durchhören was neues entdeckt!Übriegens geniale Lyrics!3.Condemnation(auch Single):Darf es etwas Gospel sein?Absolute Überraschung für mich damals aber trotzdem geil!Danach folgt das etwas flottere The Mercy in you,sehr schöner Song,mit verspieltem Rhythmus und verzerter Gitarre!Dann darf Martin bei Judas ran und es ist Zeit für Gänsehaut pur,was für eine Balade und was für ein Text,für mich auch heute noch eines seiner schönsten Stücke!Dann folgt die vierte(!)Single Auskopplung in your room mit ihrer düsteren Schönheit,die sich langsam zu einem echtem power Song hocharbeitet,sehr geil!Hiernach das geniale get right with me,das musikalisch wieder überrascht,gefolg von einem Mördersong:Rush,dieser Track ließ mich lange Zeit nicht los und kommt noch heute wie ein Orkan über mich,ein echter Kracher vor dem Herrn!Auf Rush folgt der nächste Vocal Beitrag von Martin,nämlich das mit einem kompletten Orchester eingespielte One Caress!Wer dann denkt es kommt nichts mehr der irrt gewaltig:Higher Love,der opener der Devotional Tour!Ein Song in klassischer DeMo Manier,der einen sofort in seinen Bann zieht!

Fazit:SOFAD ist für mich das White Album von Depeche Mode,nach dem schönen Violator so ein Album nachzulegen,da gehört ne Menge Mut dazu,klar waren damals viele Fans enttäuscht,denn so rockig wie hier klangen DeMo noch nie und nie wieder aber man merkt auch,das es sich hier um Musiker handelt,die sich nicht in Schubladen stecken lassen und ihr eigenes Ding durchziehen und sich vor allem weiterentwickeln!Ein erneutes Meisterwerk!

Leider stieg Alan nach diesem Album aus und hienterließ eine Lücke,die erst Zu PTA gefüllt werden konnte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Gerdau

Top-Rezensenten Rang: 20.549