MSS_ss16 Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

204 von 216 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Zubehör, 21. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Canon ET-60 Gegenlichtblende (Camera)
Die Sonnenblende ist gut verarbeitet wenn man das zu nem Stück plastik sagen kann. Leider geht sie etwas schwer rauf und runter zu machen, aber wenn dann rastet es merklich ein. Ich habe nur Angst das ich mein Objektiv damit Kille.
Ach, noch was:
Die Sonnenblende passt auch auf das 18-55 IS Kit-Objektiv von Canon, aber man schaut durch ein Loch bei 18mm. Ab 24mm (wenn der Strich genau auf die Zahl zeigt) sieht man von der Blende allerdings nichts mehr. Ich weiß das die Blende eigentlich nicht für dieses Objektiv gedacht ist, aber erstens war sie billiger als die spezielle Blende für das 18-55mm (11 statt 17€), und was noch wichtiger ist: Mir hat sich der Sinn von einer nur 2cm schmalen Sonnenblende nicht so ganz erschlossen, und da man nirgends nachlesen kann ob man von dieser Blende bei 18mm etwas auf dem Bild sieht entschloss ich es einfach mal auf gut Glück auszuprobieren. Ich hoffe mit dieser Rezesion den Leuten geholfen zu haben die vor der selben Frage standen wie ich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.07.2009 23:36:06 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.07.2009 23:36:51 GMT+02:00
Dem stimme ich zu, ich frage mich auch was eine so kleine Blende denn gegen die Sonne bringen soll. Die Sonne scheint trotzdem rein. Ich benutze die Blende auch an meinem Canon EF-S 18-55mm IS und da ich mit mittleren Brennweiten fotografiere, stoert mich die zu grosse Blende nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.08.2009 00:36:46 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.08.2009 00:39:21 GMT+02:00
Das geht mir eben auch so. Und falls man doch mal unter 24mm Fotografiert ist sie ja schnell abmontiert.
Einen kleinen Nachteil hat die Blende allerdings am 18-55: Man kann sie nicht falsch rum aufs Objektiv montieren. Das heißt es geht schon, nur kann man dann den Zoomring nicht mehr bedienen was u.U äuserst unpraktisch ist.

Veröffentlicht am 22.05.2012 20:49:52 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.05.2012 20:57:27 GMT+02:00
x meint:
Freunde der Sonne, Ihr seid schon echte HELDEN!
Da kauft Ihr euch für 'zig Hunderte oder Tausende von Euronen eine hochwertige DSLR mit allem Schickschnack und modernster Sensortechnik und dann wird aber an der passenden Gegenlichtblende fürs 18-55mm in Höhe von ca. 13 ¤ gespart - muhahaha.
Canon EW-60C Gegenlichtblende

Veröffentlicht am 03.09.2012 11:55:30 GMT+02:00
Genji meint:
ich hatte selbiges Dilemma bei der Anschaffung ner Ggnlichtblende für 18-55....aber die Rezension und die Kommentare haben mich überzeugt^^

Veröffentlicht am 18.02.2013 14:24:29 GMT+01:00
M. Mrsel meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.05.2013 13:50:11 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.05.2013 13:50:33 GMT+02:00
Das ist völlig nachzuvollziehen. Ich finde es von Canon schon frech für die Gegenlichtblenden extra Geld zu verlangen und diese nicht, wie bei Nikon, dem Objektiv beizulegen. Zumal die Preise die dafür verlangt werden wirklich völlig überzogen sind. 15-25 Euro für ein Stück Plastik ist schon sehr übertrieben. Das man da versucht zu sparen finde ich völlig legitim.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.02.2014 11:35:05 GMT+01:00
Dem kann ich nur voll zustimmen. Da ist ja wohl am falschen Ende gespart worden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2014 17:33:41 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.02.2014 17:34:38 GMT+01:00
Colonel Kurtz meint:
Streulichtblenden (ich halte die Bezeichnung "Gegenlichtblende" für irreführend und falsch) sind vor allem dazu gedacht jegliches Licht abzufangen, das im sehr flachen Winkel von der Seite auf die Frontlinse trifft. Dazu zählen auch Reflektionen vom Boden, von weißen Wänden etc.

Je flacher der Winkel des auftreffenden Lichts, desto mehr streut das Licht in der Linse umher und macht das Bild milchiger und kontrastarmer. Lichtstrahlen, die im steilen Winkel von vorne auf die Linse fallen (also das Gegenlicht für die solche Blenden eben NICHT sind), sind da deutlich weniger problematisch, weil sie in der Regel einfach durch die Linse schießen und nicht hin- und hergestreut werden.

Und eben genau weil es hauptsächlich um Licht geht, das fast im rechten Winkel auf die Linse trifft, ist so eine kurze Blende doch schon wirksam. Ein Schutz gegen die Lensflares der Sonneneinstrahlung, wie ihn eine längere Blende bieten würde, wäre zwar auch gut, aber der nützt ja nichts, wenn man dann auf den Weitwinkelaufnahmen einen schwarzen Ring hat.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.10.2015 14:24:25 GMT+02:00
Goasler meint:
Eben genau aufgrund dieses Beitrags finde ich dann aber auch die ET-60 besser da Sie eben nicht nur die Streulichtblende EW-60C ersetzt sondern auch gegen anderwinkliges Streulich schützt das die 2 cm eben nicht mehr abhält und natürlich gleichzeitig gegen Lensflares schützt wie beschrieben. Ich Verstehe schon das auch die 2cm Blende durchaus Ihre daseinsberechtigung hat, aber wenn der Winkel größer wird als es die 2cm Blende abfangen kann dann ist die ET-60 Blende weitaus effektiver. Und wie beschrieben wenns wirklich im 18er bereich Fotografiert werden muss, ist sie schnell wieder ab. Von da her tendiere ich aufgrund des Beitrags von "Colonel Kurtz" doch eher zu dieser Blende. Stehe nämlich auch grad vor der Frage EW60 oder ET60
‹ Zurück 1 Weiter ›