Kundenrezension

29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen 2 Monate gut gelaufen..., 2. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi AC 75 Luftreiniger (Werkzeug)
Das Gerät hat mir gut gefallen.
Es ist leise und sieht gut aus.
Aber nach zwei Monaten hat es angefangen zu riechen.
Ich bin Nichtraucher und habe keine Tiere in meiner Wohnung.
Habe mir das Gerät wegen Heuschnupfen gekauft.
Egal wo ich das Gerät jetzt hinstelle entwickelt sich ein unangenehmer Geruch.
Ich habe an Amazon geschrieben.
Es wurde zurückgeschrieben ich soll mich an Delonghi wenden.
Dort wurde gesagt ich soll mich an eine Werkswerkstatt wenden.
Am Telefon sagte mir die nette Dame das Gerät muß eingeschickt werden.
Also eingeschickt. Schnell kam es auch wieder zurück.
Es wurde kein Fehler gefunden.
Also ausprobiert und sofort riecht man wieder diesen Geruch...
Ich kann das Gerät und den Service wirklich nicht weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.09.2014 09:49:22 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.09.2014 09:50:31 GMT+02:00
Wunderduck meint:
Haben Sie versucht, den Filter mit einem Staubsauger zu reinigen?
Ich selber gehe bei diesem Gerät folgendermaßen vor:

1. Gerät ausstöpseln
2. Gerät hinlegen
3. Front abnehmen
4. Mit mittlerer Saugleistung (500) Watt den noch eingebauten weißen Kunststoff-Vorfilter sorgfältig absaugen
5. Kunststoff-Vorfilter abnehmen
6. Kunststoff-Filter auf den Boden legen
7. Kunststofffilter nun rückseitig absaugen
8. Hepa-Filter im eingebauten Zustand sehr sorgfältig mit 700 Watt absaugen
9. Hepa-Filter nun entnehmen und rückseitig absaugen
10. Gehäuse innen absaugen, evt. mit einem feuchten Tuch abwischen
11. Gerät wieder zusammenbauen.

Nach meiner Erfahrung kann sich bei Nichtreinigung bzw. sehr spätem Filtertausch bei erhöhter Luftfeuchte und stark gefülltem Filter bei allen Geräten dieser Funktionsweise durchaus eine Art "süßlicher" Geruch bilden.

Noch ein Tipp aus eigener Erfahrung: Wird die Drehzahl des Motors beim Schlafen störend, so hat die Motorelektronik diese wegen des verstopften Filters hochgefahren. Wenn die Reinigungsprozedur nicht (mehr) hilft, ist Ersatz des HEPA-Filtereinsatzes fällig.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (20 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 100,00 EUR 84,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent