Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DT weiter auf Platz 1 in ihrer eigenen Liga, 10. September 2011
Rezension bezieht sich auf: A Dramatic Turn of Events (Audio CD)
Wir befinden uns hier auf einer Achterbahnfahrt durch Gefühle, im Vergleich zu manchen früheren Alben zurückgeschraubten "frickeleien", und wunderbaren Spannungsbögen, für die ich DT auf beinah jedem ihrer Alben so liebe. Das ist das, was meiner Meinung nach eine Komposition ausmacht, um erst eine Komposition zu sein und nicht eine Folge von Noten, die sich gut auflösen. Es gibt keine Dream Theater CD, die man mit einer anderen vergleichen könnte - jede bringt so viel Neues mit sich, was diese Vergleiche "IaW ist besser als das und das" genau so sinnvoll macht wie den Vergleich "Lady Gaga ist besser als Britney Spears" oder "a matter of life and death" ist schlechter als "the number of the beast".
Es sind zu viele neue Ideen und jede CD steht für sich, und so auch adtoe, welches sich mit einer völlig neuen Stimmung präsentiert, eingeleitet durch das schöne "on the back of angels". Der Song steht ja bereits seit geraumer Zeit zum Hören bereit. Die Produktion und die Stimmung wirken ausgefeilt wie noch nie zuvor bei Dream Theater, und auch beim ersten mal hören klingt es bereits sehr schön abgemischt, was wohl daran liegt, (ja wer hätte das erraten)dass mp nicht mehr an den Knöpfen drehen darf. On the Back of angels ist von den nicht-balladesken Liedern das am wenigsten Komplexe, zeigt sich aber dennoch mit Melodien, die lange brauchen, um sich richtig zu entfalten. Die Melodie in der Bridge zum Refrain ist wirklich wunderbar energie- und gefühlvoll, aber dennoch schwierig zu fassen, vor allem, da sie auch rhythmisch einiges zu bieten hat und in dieser Form wirklich ungewöhnlich ist.

Es folgen Songs, die das Repertoir von Dream Theater ausschöpfen, aber ohne eine Kopie älterer Songs zu sein. Druckvolle, groovige Metalriffs, Gefühlvolle Solos, die wohl schönsten Gesangsmelodien von James La Brie seit langer Zeit. Die Anzahl an Refrains hat wieder abgenommen, die progressiven Anteile sind wieder mehr geworden - dieses mal melodischer, aber immer in dieser Grundstimmung, die meiner Meinung nach am besten mit "Hoffnung" und "Blick in die Zukunft" beschrieben werden kann. Dream Theater hat den Progressive Metal groß gemacht, und darf sich deshalb darin auch ausleben so weit sie wollen.

Natürlich handelt es sich hier nicht um ein Album, das die Musikwelt verändert und natürlich wurde mit iaw eine Legende geboren, die ihre echten Heldentaten 1999 vollbracht hat - aber um sich den Weg zu ebnen, in sehr regelmäßigem Abstand mit völlig neuen Melodien und Spannungsbögen zu begeistern. Und so sehe ich auch vor allem das Ende des Albums: Far from heaven ist eine Ballade, wie sie vielleicht nichts neues bietet, dennoch wunderschön klingt und wohl auch absichtlich kurz gehalten ist: danach folgt das unfassbare Breaking all illusions, melodisch, progressiv, rhythmisch anspruchsvoll, geheimnisvoll intelligent, bezaubernd. Abgeschlossen wird mit Beneath the surface, welche wohl eine der besten Balladen von Dream Theater ist. Nach den eher kitschig klingenden "Wither" oder "answer lies within" kommt die hier richtig schön und begeisternd daher. Danach sind 9 Songs wie im Fluge durch, und man hofft, dass schon im nächsten Jahr eine neue CD erscheinen wird, um Mangini auch als Songwriter vorstellen zu können.

Build me up, break me down bis outcry bilden jetzt keinen überragenden Mittelteil, aber dennoch auf dem Dream Theater Niveau, das man sich doch erwartet hatte. Er kann einen dennoch auch als nicht Dream Theater Fan begeistern - sofern man sich auf die Musik einlässt - was aber doch sehr wahrscheinlich ist, wenn sich jemand eine CD einer Progressiv Rock/Metal Band kauft.
Damit jeder weiß worauf er sich einlässt: Die CD hinterlässt kein so fragendes Gesicht, kein so verwirrtes, begeistertes Gefühl wie SfaM, es ist auch bestimmt nicht so wegbereitend wie iaw. Es bietet auch keinen Meilenstein wie Octavarium. Es bietet Spannungsbögen, wunderschöne Melodien, einen völlig neuen DT Stil und eine Grundstimmung die glücklich macht - und das sollte sich jeder Musiker zum Ziel nehmen. Ich freu mich schon jetzt auf die nächste CD.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.09.2011 04:17:34 GMT+02:00
Thomas Fricke meint:
Hallo,
bevor ich mich bereits auf die nächste Cd freue, hab ich mit Adtoe noch genug zu tun...
:-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Oberösterreich

Top-Rezensenten Rang: 331.290