holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein sehenswerter Fernsehzweiteiler mit großen Gefühlen inmitten der Szenerie Afrika's, 18. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Johanna und der Buschpilot: Der Weg nach Afrika / Die Legende der Kraniche (DVD)
Johanna und der Buschpilot:
Der Weg nach Afrika / Die Legende der Kraniche

Mit einer Mischung aus großen Emotionen und die Augen mit seiner wildromantischen Kulisse erfreuenden Bildern startete im September 2012 die neue "Herzkino-Saison" beim ZDF. Es war, um genau zu sein, der 02. September, an dem der erste Teil des als Zweiteiler konzipierten Eventmovies "Johanna und der Buschpilot" mit dem ersten der beiden abendfüllenden Filme unter dem Titel "Der Weg nach Afrika" über den Bildschirm flimmerte. Nur eine Woche später, am 09. September 2012, schalteten dann zum gezeigten zweiten Teil "Die Legende der Kraniche", wie auch schon beim ersten Teil, wieder über fünf Millionen Zuschauer ein. Erneut ließen sie sich von der ebenso gefühlvollen wie packend erzählten Geschichte, zu der Timo Berndt die Drehbücher schrieb und Ulli Baumann beide Male im Regiestuhl Platz nahm, einladen.

Mir persönlich gefällt an dem Zweiteiler sein Mix in der mit Spannung und Gefühl erzählten Geschichte, die es schafft, von der ersten bis zur letzten Filmminute zu unterhalten. Einen mit entscheidenden Anteil am Erfolg des Zweiteilers kommt dabei den beiden Hauptdarstellern Julia Brendler und Kai Schumann zu, die mir hier mit deren Spiel sehr gut gefielen. Aber auch andere Darsteller wie z. B. Simone Hanselmann, Ndoni Khanyile, Simone Hanselmann, Bernhard Piesk und Kevin Otto lieferten hier allesamt eine solide schauspielerische Leistung ab.

Den Anfang nimmt die erzählte Geschichte damit, dass die erfolgreiche junge Klinikchefin "Johanna" (Julia Brendler) sich von Deutschland aus zu einer Reise zum fernen Kontingent Afrika aufmacht. Gerade erst hat sie die Nachricht erhalten, dass es ihrem Vater, zu dem sie seit Jahren keinen Kontakt mehr hatte und der dort ein Hospital führt, gesundheitlich sehr schlecht geht. Allerdings schafft sie es nicht mehr rechtzeitig und ihr Vater ist bereits verstorben, als sie dort eintrifft.

Für "Johanna" ist es nicht nachvollziehbar, was ihren Vater, von dem sie sich durch seine Entscheidung, nach Afrika zu gehen, verraten gefühlt hat, dazu trieb dieses Hospital inmitten Afrikas zu eröffnen. Erst nach und nach beginnt sie, ihn zu verstehen und erfährt auch, dass so einiges, was sie bisher von ihrem Vater dachte und die beiden über Jahre entzweit hatte, ganz anders ist.

Wesentlichen Anteil mit an diesem Sinneswandel hat der auf sie im ersten Moment eher unsympathisch wirkende Buschpilot "Thomas" (Kai Schumann). Er öffnet "Johanna" nicht nur die Augen und lässt sie die wahre Bedeutung und Aufgabe des Hospitals erkennen, sondern schafft es sogar, dass Johanna bleibt und die Leitung des Hospitals übernimmt.

Darüber, wie sich "Johanna" als Ärztin in dem von ihr weitergeführten Hospital schlägt und welche Probleme und Aufgaben es dabei zu lösen gibt, berichtet dann der zweite Film, der in seiner Geschichte inhaltlich direkt an den Ersten anschließt. Natürlich kommt bei dem Ganzen auch das Herz nicht zu kurz, denn so ruppig wie "Thomas" sich gibt, ist er tief im Inneren dann doch nicht und auch "Johanna" hegt mehr Sympathien für den Buschpiloten, als sie sich zunächst selber eingestehen will.

Viel mehr will ich aber dann an dieser Stelle nicht verraten. Wer wissen will, ob aus den beiden ein Paar wird und es "Johanna" gelingen wird, das Hospital erfolgreich weiterzuführen, dem sei die hier vom Label "Aviator Entertainment" an den Start gebrachte DVD-Veröffentlichung empfohlen. Die beiden Filme der Reihe finden sich auf einer DVD, die in einem Amaray-Case lagert, dessen Front leider ein FSK-Hinweis ziert.

Jeder der beiden Filme läuft nicht ganz anderthalb Stunden, was dann auch die auf dem Cover aufgeführte Gesamtlaufzeit der DVD von in etwa 178 Minuten erklärt. Das Bild kommt im 16:9 Bildformat zur Ansicht. Die von der DVD zu erlebende Bildqualität ist beinahe durchweg als sehr gut zu beurteilen. Die Farben wirken knackig frisch und der Kontrast sowie die Bildschärfe schaffen es, beinahe während der gesamten Laufzeit mit gut gesetzten Werten und Einstellungen zu überzeugen. Einige wenige kleinere Schwächen sind in dem sich sonst angenehm ruhig und ohne Auffälligkeiten von der DVD präsentierendem Bild nicht wirklich störend.

Das recht schlicht gehaltene DVD-Menü ermöglicht unmittelbar nach Einlegen der DVD in den Player den Wiedergabestart. Hierbei können die in Textform dargestellten Filmtitel jeweils einzeln oder auch über "Alles Abspielen" zur Wiedergabe gebracht werden. Ein separates Kapitelmenü wird nicht angeboten, jedoch sind in beiden Filmen einige Szenenmarker gesetzt worden. Extras werden leider keine angeboten.

Tonbewertung:

Der von der DVD zu Gehör kommende deutsche Dolby digital 2.0 Ton bei beiden Filmen bietet eine stets gute Verständlichkeit aller Darsteller. Mir fielen keine Unregelmäßigkeiten auf. Mir gefiel die Filmmusik, für die Karim Sebastian Elias ("Die Familiendetektivin") verantwortlich war, sehr gut. Leider werden für Hörgeschädigte oder Gehörlose von der DVD zu keinem der beiden Filme optional zuschaltbare Untertitel angeboten.

Gesamteindruck:

Mir hat der hier vom Label "Aviator Entertainment" veröffentlichte ZDF-Zweiteiler gut gefallen. Er bietet mehr als es der im ersten Moment etwas angestaubt wirkende Titel der Reihe "Herzkino" vermuten lässt. Ich persönlich würde mich über weitere Filme und Abenteuer von "Johanna und der Buschpilot" im TV und dann natürlich auch auf DVD, freuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

DVD-Rezensionen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 10 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 9