Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Monitor, Werkseinstellungen s. Augenunfreundlich, 12. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dell U2312HM 58,4 cm (23 Zoll) LED Monitor (VGA, DVI, 8ms Reaktionszeit, hhenverstellbar) schwarz (Personal Computers)
Modell: Dell U2312HM
Revision: A00 Hergestellt September 2012*
Helligkeit:63
Kontrast:66
RGB:88,92,96

*Dies kann zu Verwirrung führen, da es für diesen Monitor bereits Revisionen bis A06 gab.Die Modellnummerbezeichnung wurde ebenfalls geändert und daher wird wieder von A00 ab gezählt. Man hätte auch A07 draufschreiben können, um Missverständnisse zu vermeiden. Ich vermute jeder, der einen Monitor mit Herstellungsdatum 2012/2013 mit A00 Revision erhält, hat definitiv keine veraltete Revision des Monitors erhalten.

Features

+Sehr stabiler, drehbarer Standfuß
+Bildschrim höhenverstellbar mit Pivot/Rotationsfunktionen (vertikal,horizontal neigen und um 90° drehen)
+IPS Pannel mit vergleichsweise zu TN-Pannels guter Blickwinkelstabilität. Mit Bekanten vorm PC ist nun kein Sichtproblem mehr.
+keine Klavierlackoptik sondern rauhe,matte Plastikoberfläche für staub&fettfreie Optik
+beworbene Reaktionszeit 8ms

Auffälligkeiten

-Aufgrund v. Schwankungen der Helligkeitsverteilung wirkt reines Weiß etwas inhomogen und"fleckig" beim genaueren betrachten.
-Werkseinstellungen sind viel zu grell und schmerzen in den Augen (75/75 Hell./Kontrast)
Umstellen auf in Prad/TFT Central empfohlene 25/75 war zwar deutlich dunkler, aber das Bild immer noch sehr unangenehm anstrengend.
-Wer näher als 50CM am Monitor sitzt, wird bei schwarzen Bildinhalten deutliche Verfärbungen von Rändern ausehend wahrnehmen (blaugräulich,orange).Subjektiv betrachtet ein ausgleichbarer Nachteil.
-Blickwinkelstabilität leidet unter diesen Verfärbungen bei sehr dunklen Bildinhalten.

+Werkseinstellungen Farben waren bereits gut, allerdings war ein zu prominentes Rot vorhanden.

+/- Reaktionszeit ist wie üblich mit 12ms höher als beworben,jedoch immer noch sehr angenehm zum Spielen.
+/- Ghostingeffekte sind nur bei extremen Kontrasten (Schwarz auf Weiß, typischerweise Internetbrowser beim Scrollen)erkennbar.
+/- permanent aktivierter Overdrive, der sich nur im Wartungs-OSD abschalten lässt.

Korrektur

Ich fand einen englischsprachigen Test, welcher eine aktuellere Revision testete und ganz anderese Einstellungsempfehlungen aussprac. Diese empfand ich als sehr Qualitätsfördernd.

+Helligkeit/Kontrast auf 63/66 erzeugte ein angenehm helles Bild, dass die Augen nicht anstrengt.Lange Nutzung stellt kein Problem mehr dar.
+Roter Farbstich wurde beseitigt mit der RGB Einstellung "Benutzerfarbe (R)88(G)92(B)96".
+GAMMA beim Grafikartentreiber auf 1.15 erhöht um den insgesamt dunklen Eindruck tieferer Farbtonbereiche etwas aufzuellen.

Fazit

Ich war kurz davor den Monitor aufgrund seines bissigen, agressiven Helligkeits/Kontrastgebahrens zurückzuschicken.
Herabregeln der Helligkeit alleine veringerte zwar die Augenschmerzen, jedoch auch die Lesbarkeit und das Bild wurde zu anstrengend dunkel.
Die Einstellung 0/75 oder 25/75, wie häufig auch hier in Rezessionen empfohlen, brachte nicht die erhoffte Rettung.
Versucht es mal mit 63/66, wenn ihr ähnliche unzufriedene Ergebnisse mit dem Einstellen der Helligkeit habt. Ansonsten wird viel fürs Geld geboten, gut zum Arbeiten auch zum Spielen und für Filme gut geeignet - ein Allrounder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.11.2013 14:33:01 GMT+01:00
John meint:
Ich hatte mir schon einen Dell Monitor (S2240L) bestellt den ich zurückschickte weil er sehr spiegelte und ziemlich grell war! Jetzt habe ich mir auch den U2312HM bestellt weil der ja eher eine matte Darstellung haben soll..
ich lese mehr auf dem PC,d.h. Bilder,Fotos und Filme schaue ich seltener. Wenn dieser aber jetzt auch noch nicht gut für die Augen sein soll weis ich nicht mehr welches Modell geeignet ist!?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 265.273