Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Strandspielzeug Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gut gestartet und schwer nachgelassen, 20. April 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Schwarzer Schmetterling: Psychothriller (Broschiert)
Um es vorweg zu sagen, ich konnte das Buch nur bis zur Hälfte lesen. Mich hat einfach die gähnende Langeweile gepackt und ich konnte mich nicht dazu aufraffen, auch nur noch eine Seite umzublättern.
Das Buch startete spannend. Aber direkt am Anfang habe ich gemerkt, dass ich mit der Art und Weise der Übersetzung oder des Stils nicht gut klarkomme. Zu viele Sachen WERDEN EINFACH GROSS GESCHRIEBEN, OBWOHL ES ÜBERHAUPT KEINEN GRUND DAFÜR GIBT. Das reisst den Satz total aus dem Zusammenhang. Oder aber... es werden Gedankenpünktchen gesetzt... immer wieder... und auch dies ohne logischen Zusammenhang. Dann gibt es noch Sätze, die völlig hanebüchen sind, wie z.B. "er klopfte mit dem Türklopfer an die Tür..." Ach sag an! Wohin denn sonst, ans Fenster? Oder aber so: " Sie hatte eine Reise an einen Ort unternommen, an dem Wahnsinn und Tod herrschten. Unerklärlicherweise war es ihnen gelungen, aus ihrer Büchse zu entweichen." Wie bitte?!

Wie gesagt, ich konnte und wollte nicht mehr weiterlesen. Die Geschichte hat mit Sicherheit Potential, aber ich mag eben Thriller, die eine klare und präzise Sprache sprechen und mit Cliffhangern begeistern. War hier leider nicht der Fall.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.06.2013 18:46:55 GMT+02:00
Sie hatte eine Reise an einen Ort unternommen, an dem Wahnsinn und Tod herrschten. Unerklärlicherweise war es ihnen gelungen, aus ihrer Büchse zu entweichen.

-> Falls sie es wissen möchten: Der Autor spielt damit wohl auf die berüchtigte "Büchse der Pandora" an. Wobei aus ihr in der originalen Mythologie nicht "Wahnsinn und Tod" entweichen. Ein weiterer Versuch des Autors, sein Werk mit Anspielungen einen 'gebildeten' Anstrich zu verleihen. Offenbar reichte ihm sein Lateinische - Spruchweisheiten - Rezitierender - Ermittler dafür nicht aus.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.07.2013 15:55:54 GMT+02:00
Aja meint:
Vielen Dank :)
‹ Zurück 1 Weiter ›