ARRAY(0xb1e342a0)
 
Kundenrezension

18 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht, 10. Juni 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Scanners (Ungeschnittene Fassung) [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich habe die Blu-Ray jetzt. Es ist deutscher und englischer Ton vorhanden, keinerlei Untertitel. Das Bild stammt aber definitiv nicht von einer HD-Quelle, sondern scheint von einer DVD hochskaliert. Da ich den Film noch nicht kenne, ist es einigermaßen OK, aber mit HD und Blu-Ray hat diese VÖ nichts zu tun, leider.

finger weg !!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.07.2011 10:39:43 GMT+02:00
G.R. meint:
Der Film ist von 1981 und wurde aus der Zeit bearbeitet.Selbst wenn man den nachbearbeitet bekommt man nie eine heutige Bluray Qualität hin.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.07.2011 23:05:05 GMT+02:00
moonracer meint:
Wenn ein Film auf 35 mm gedreht wurde und die Kameratechnik nicht aus den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts stammt UND der Film ordentlich gelagert wurde bekommt man selbstverständlich ein ordentliches Referenzbild hin.

Veröffentlicht am 13.07.2011 14:43:08 GMT+02:00
Tactics meint:
in der Tat ist das Bild DVD Qualität, wenn nicht gar schlechter
siehe Bildvergleich

http://www.caps-a-holic.com/hd_vergleiche/test.php?search=scanners

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.08.2011 08:47:30 GMT+02:00
Mic S. meint:
Es gibt eine US HDTV Ausstrahlung die um Welten besser aussieht, als diese deutsche "Blu-ray", die definitiv nicht auf einem HD Master basiert!

Veröffentlicht am 09.02.2012 11:09:39 GMT+01:00
Filmfreak meint:
Definitiv ein Upscale von einem SD Master. Selbst eine 16mm Kopie kann besseres liefern. Man erkennt auch am Framing, dass es sich um ein altes Master handelt, das zu Zeiten von Röhrengeräte mit Overscan erstellt wurde.

Ach ja, wenn ein "Billiglabel" einen Film mit "digital überarbeitet" bewirbt, ist immer Vorsicht geboten. Digitale Überarbeitung macht nur dann Sinn, wenn der Transfer schon mal etwas hergibt, dann kann man Beschädigungen digital ausbessern, Schmutz entfernen oder den Bildstand korrigieren - siehe Indiana Jones DVDs oder die M Blu-ray - das sind schone Restaurationen, bei denen digitale Überarbeitungen eine große Rolle spielten und sinnvoll eingesetzt wurden. Aber hier meint eher man DNR, Nachschärfen, Contrastboost, Colorboost... billiger One-Click-Mist den eigentlich man besser sein lässt.

Veröffentlicht am 02.10.2012 22:54:55 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.10.2012 22:55:59 GMT+02:00
Fuchur0815 meint:
DAS SEHE ICH GANZ ANDERS. Dass keine Untertitel vorhanden sind und keine Extras ist richtig. Aber das Bild ist wirklich viel besser als das DVD-Bild. ES IST TOLL DIGITAL REMASTERED und wenn man den Film gut findet, dann sollte man auf jeden Fall zu dieser Blu-Ray greifen. --- Ansonsten : Der Film ist komplett uncut, aber er gefällt mir leider nicht. --- David Cronenberg ist wohl einfach nicht mein Regisseur. Ich fand auch Naked Lunch doof und das Remake von Die Fliege fand ich zwar von den Effekten her sehr gut, aber ansonsten auch nicht so toll. Da gucke ich mir wirklich lieber das Original an, aus den 60er Jahren. Es gibt aber wohl viel Fans, wie von David Lynch, dessen Filme ich total beknackt finde - ABER GESCHMÄCKER SIND EBEN VERSCHIEDEN und so wird es wohl auch einige Leute geben die zufrieden sind mit der Blu-Ray-Umsetzung von "Scanners" und andere eben nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.10.2012 15:00:51 GMT+02:00
tagchen meint:
"Aber das Bild ist wirklich viel besser als das DVD-Bild."

Entschuldige ? Hast du denn geposteten Bildvergleich angeschaut ? Diese "Blu-ray" ist nicht wirklich besser als die verglichene DVD ! Das kann ja jeder BD Player so selber hochrechnen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.10.2012 16:15:40 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.10.2012 16:16:23 GMT+02:00
Fuchur0815 meint:
Hallo. Nichts gegen Dich. Aber in dem Fall ist mir das egal. Ich hatte die Scanners 1 Blu-Ray für gerade mal 5,- Euro bei ebay-Kleinanzeigen bekommen. Da mir der Film sowiso nicht gefiel (ist ja eigentlich ein Klassiker, ich weiss), ist es eigentlich Jacke wie Hose ob ich mir die DVD oder die Blu-Ray angeschaut habe. Ich war nur mit dem Bild der Blu-Ray sehr zufrieden. Für so einen alten Film war das Bild, meines Erachtens, sehr ordentlich. Aber ich bin nicht einer der kritischten Menschen. Habe auch immer noch viel mehr DVDs als Blu-Rays zu Hause. Habe jetzt z.B. Safe House auf DVD gekauft und Snow White and the Huntsman, weil ich die für je 5,- Euro bekommen habe und die Blu-Ray z.Zt. (im Angebot) 15,- Euro kostet. Bei Safe House ist es vollkommen O.K. - Bei Snow White... weiss ich es noch nicht. Auf jeden Fall würde ich mir einen Film wie BATTLESHIP, den ich total super fand, jetzt nicht auf DVD anschauen, aber bis auf Filme mit so tollen Schauwerten, würde ich mir eigentlich alles auf DVD anschauen. Manche Filme, wie Bill und Ted 1 und 2, Howard - The Duck und Masters of the Universe gibt es ja auch noch gar nicht auf Blu-Ray.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.10.2012 18:55:42 GMT+02:00
tagchen meint:
@Fuchur0815

Habe das auch nicht als gegen mich gerichtet gesehen :-) Solange jemand ne andere Meinung hat und das normal vorträgt ist das immer okay und nichts persönliches. Wenn dir der Film eh nicht so zusagt ist es eh egal mit der Bildqualität :-) Für alle anderen - der Film kommt dieses Jahr noch von einem anderen Label raus. Wenn ich mich richtig erinnere wird da das Master genommen das in der USA für die HDTV Ausstrahlungen genutzt wurde. Wenn nicht was in die Hose geht bekommt man also wohl ein klar besseres Bild als bei dieser "Blu-ray".

Nebenbei, es gab auch 2 ganz gute (und recht blutige) Scanners ableger names Scanner Cop. Leider sind die bis jetzt hierzulande noch nichtmal als DVD rausgekommen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.11.2012 10:52:25 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 20.11.2012 12:12:38 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 448.612